SHEER Beauty Calvin Klein Parfüm

Calvin Klein Beauty & SHEER Beauty Vergleich

Calvin Klein Beauty & SHEER Beauty Vergleich

Im Februar 2012 wurden die neuen Düfte 2012 vorgestellt. Darunter auch Calvin Klein´s SHEER Beauty, gelaunched von Coty Prestige. Wir hatten darüber in diesem Artikel bereits berichtet. Die Namensanalogie ließ es bereits vermuten, dass der neue Calvin Klein recht parallel zu dem Vorgänger Beauty verlaufen dürfte. Der Flakon ähnelt dem Vorjahresmodell ebenfalls unübersehbar. Die Duftbeschreibung von SHEER bezeichnet den neuen Duft deutlich fruchtiger. Nachdem uns heute das Rezensionsmuster vorliegt und die Redaktion sich den ganzen Tag mit den beiden Parfüms beschäftigt hat, möchten wir Ihnen den Vergleich der beiden Essenzen präsentieren.

Duftstoffe der beiden Beauty Parfüms im Vergleich

Die Zutatenliste wurde vor dem Launch des 2012-er bedeckt gehalten. Verraten wurden nur wenige Riechstoffe wie Pinke Lilie, Neo-Lilie und Moschus. Inzwischen ist mehr bekannt. Pfirsich, Bellini, spritzige Bergamotte, rote Beere prägen die Kopfnote, Jasmin, rosa Lilie und Pfingstrose komponieren die blumig-romantische Herznote. Der Abgesang wird durch Moschus, Sandelholz und Vanilleblüte intoniert. Weniger zutatenreich soll es bei Beauty zugehen. Moschuskörner im Kopf, Jasmin für´s Herz und Zedernholz für den Fond. Coty legt wert darauf, die Reduziertheit der Ingredienzien zu betonen. Ob es denn wirklich nur drei Riechstoffe sind, die den eleganten 2011-er prägen…?  Unserer Überzeugung nach rührt die Eleganz des Vorgängers nicht nur von drei Duftessenzen, denn Lotus und Lilie sind wahrnehmbar. Im Vergleich zeigt sich, dass Calvin Klein´s SHEER Beauty etwas raffinierter verläuft und sich wandlungsfähiger zeigt und somit auch gut in die Reihe der neuen Düfte 2012 passt.

Duftbeschreibung von Beauty und SHEER Beauty

In der Kopfnote zeigt sich SHEER Beauty weniger intensiv als der Vorjahresduft. Die Spritzigkeit der Bergamotte schlägt gut durch und macht den Duft frischer. Der 2011-er Klein beginnt insgesamt mehr pudrig sowie dunkler. Die roten Beeren in SHEER zeigen Cassis auf und tendieren dann leicht in eine dunklere Nuance, bei der die Fruchtigkeit deutlich reduziert wird. Der neue Duft von Calvin Klein wird im direkten Vergleich dadurch sanfter und dürfte von Trägerinnen als harmonischer empfunden werden. Dort, wo bei Beauty Jasmin in das Herz führt, nimmt auch SHEER die Richtung zum floralen Herzen auf. Doch die neue Duftkomposition zeigt sich heller, bringt mehr Präsenz mit, während der ältere Duft im Herzen dennoch sanfter anklingt. Florale Duftakkorde setzen sich in SHEER Beauty deutlich mehr durch und somit passt es sehr gut in die Düfte 2012, die einen Trend zur Blumigkeit bilden. Die in der Duftbeschreibung versprochen Pfirsichnote ist äußerst dezent in das Parfüm komponiert. Dem Parfümeur ist es gelungen, Pfirsich in seiner angenehmsten und schönsten Form zu präsentieren, eine Überdosis zu vermeiden.

Der Fond der beiden Parfüms

Calvin Klein´s SHEER Beauty entwickelt sich von Kopf zu Herz und Basis mehrmals und variiert zwischen leise und laut. Insgesamt ein eleganter, warmer Duft, der Liebhaberinnen floraler Akkorde magisch anzieht. Riechstoffe wie Moschus, Sandelholz und Vanilleblüte versprechen einen fulminanten Ausklang mit Tiefe, die wir leider vermissen müssen. SHEER ist sanft und bleibt sanft. Die Wärme des neuen Parfüms ist angenehm, aber keinesfalls tiefenwirksam. Beauty aus 2011, man vermisste bereits hier mehr Sillage, ist im direkten Vergleich mit mehr Präsens wahrnehmbar. Gerade im Fond duftet das Zedernholz mit seiner Kraft, wenngleich andere Parfüms dies um Längen besser können. Auch in der neuen Duftessenz ist es also um die Sillage nicht zum Besten bestellt. Zwar verzaubert der neue Duft mit mehr Raffinesse, ohne sich dabei hinter der erhabenen Eleganz von Beauty verstecken zu müssen. Nach ausgiebigem Beschnuppern können wir die von Coty offizielle Duftbeschreibung nicht in Gänze nachvollziehen. Demnach will SHEER Beauty die Trägerinnen mit einer warmen Umarmung einhüllen. Unserer Ansicht nach ist dieses Anliegen im Vorjahresduft deutlich besser gelungen. Was die Düfte 2012 angeht, wird SHEER Beauty in die Riege der beliebten Parfüms einsteigen und Frauen glücklich machen, die einen dezenten, eleganten Duft bevorzugen.

></p>
</div><span class='post-meta-infos'><time class='date-container minor-meta updated'  itemprop=29. Februar 2012/0 Kommentare/von

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.