Jasminduft von Crabtree & Evelyn

Crabtree & Evelyn – Old World Jasmine Blütenwasser

Ob DAS Parfüm was ist?

Crabtree & Evelyn, ein Dufthaus, was uns noch gar nicht bekannt war. Es gibt sowieso so viele Parfümmarken. Die muss man nicht alle kennen. Manche MUSS man aber doch kennen. Ist C & E so eins? Wie versprochen haben wir uns 5 Neuzugänge angeschaut, unter anderem Old World Jasmine Flower Water und Sevillian Neroli Eau de Cologne – beide aus dem Haus Crabtree & Evelyn.

Eins kann ich Ihnen versprechen. Wenn Sie auf Jasminduft stehen, dann sollten Sie vor dem Weiterlesen sofort dieses Parfüm bestellen und hoffen, dass es ganz schnell geliefert wird! Während Sie auf die Zustellung warten, lesen Sie bitte hier weiter!

Jasminduft Old World Jasmine

Jasminduft Old World Jasmine

Hübsches Kleid für den Duft?

Manchmal sieht man einen Duft. In zauberhaftestem und aufwändigstem Flakon. Ein Blickfang. Ein „Los-kauf-mich“-Parfümflakon. Marc Jacobs. Seine Flakons ziehen viele Frauen magisch an. Die putzigen Blümchen, das Auffällige auf dem Flakon, der vor lauter Blumengedöns in den Hintergrund gerät. Es geht meiner Meinung nach gar nicht um den Duft, der in der opulenten Glasflasche steckt. Nein, der Flakon sieht so süß aus. Das Parfüm muss ich haben.

Duftminiaturen von Marc Jacobs

Duftminiaturen von Marc Jacobs

Mir persönlich gibt kein Marc Jacobs Frauenduft etwas. Wann immer ich ein Frauenparfüm von Marc Jacobs unter die Nase bekomme, denke ich mir:

„Warum stecken die nicht lieber die Kohle für das Flakondesign in die Qualität des Duftes?!“

Hübsche Verpackung, langweiliger Inhalt, wenig Charakter, keine Spannung. Aber schön sind die Parfümflaschen.

Der ist bestimmt für Omas 😉

Als wir Crabtree & Evelyn´ Old World Jasmine Flower Water (Blütenwasser) erstmals sahen, passierte folgendes. Hübscher Karton. Irgendwie hässliche Flasche. Sieht so ein bisschen nach billigem Glas aus. Zumindest wirkt es so auf mich und meine Kolleginnen. Hätte man mehr draus machen können. Oma-haft! Oder doch nicht? Vielleicht was für junge Mädchen. Nein, das muss was für Omas sein. Wäscheduft. Blütenwasser. Jasmin. Unnahbar, ohne selbstbewussten Charakter, langweilig. Och nö, das kann nix sein. 100 ml für 55 Euro. Billigfusel. (Bewegt man sich im Parfümeriebereich, liegt ein Mainstream-Duft bei etwa 1 Euro pro 1 ml. 100 ml für 55 Euro ist also verhältnismäßig günstig.)

Crabtree & Evelyn´s Jasminduft Old World Jasmine

Crabtree & Evelyn´s Jasminduft Old World Jasmine

Und doch lockt der Jasminduft uns

Die Vorzeichen standen gar nicht so gut, für Crabtree & Evelyn´s Jasminduft Old World Jasmine. Mit einem Blütenwasser kann man uns nicht hinter dem Ofen hervorlocken, wo sonst „Stinker“ wie Blonde, Angel, Alien und Womanity genau unserem olfaktorischen Beuteschema entsprechen.

Blütenwasser – das klingt nach einem sanften, leicht dosierten Duft. Wenig gehaltvoll, wenig Duftöle, kurzes Duftvergnügen. Fakt ist: Wenn uns ein Parfüm gefällt, können wir davon nicht genug bekommen. Sillage, Sillage und noch mehr Sillage, bitteschön. Kurzum, unsere Erwartungen waren nicht allzu hoch, aber doch schien uns dieser Jasminduft unweigerlich anzuziehen. Alles rief danach: „Holt uns!“

Ja, und wir haben uns Old World Jasmine ins Haus geholt. Zum Glück. Denn dieses Blütenwasser mit Jasmin hat es in sich. Denn hier hat man nicht so viel PR-trächtiges Geld in das Design des Duftflakons gesteckt, sondern sich vollkommen auf das Parfüm konzentriert.

Jasminduft von Crabtree & Evelyn

Jasminduft von Crabtree & Evelyn

Crabtree & Evelyn: Ein Jasminduft – Pflicht und Kür zugleich

Parfüm beim Auspacken: So ein schönes Ding

Wir sind Verpackungsopfer – irgendwie ja doch. Der zauberhafte Karton sieht einfach zu süß aus. Romantisch, verspielt. Selbst wenn der Duft uns nicht überzeugen würde, fänden wir diesen Karton in unserer Parfümsammlung einfach toll. Das Paket kam an und die runde Röhre, in dem Old World Jasmine Blütenwasser bettet, ist groß und erhaben. Auch, wenn es „nur“ ein Pappkarton ist. Die runde Parfümbox hat etwas. Allerdings: Für neugierige Parfumos wie uns ist er nichts. Der Deckel sitzt fest auf der Röhre und wenn man die Kartonage nicht zerstören will, muss man sich mit geduldigem Drehen durchhangeln, bis der Parfümflakon freigegeben wird. Vielleicht hat Crabtree & Evelyn das auch extra gemacht. Spannung und Vorfreude auf das Blütenwasser steigen.

Parfümbox von Crabtree & Evelyn

Parfümbox von Crabtree & Evelyn

Endlich! Der Deckel ploppt und schwupps, fällt uns schon ein goldfarbener Parfümpuschel entgegen. Dieses Drück-Ding, mit dem das Parfüm aus dem Flakon gequetscht wird. Ah ja, Vintage-Zerstäuber. So nennt man das. So langsam dämmert´s. Vintage Parfümzerstäuber und Nostalgie-Flakon. Also doch ein Parfüm für ältere Damen?

Meine Güte. Bei näherem Hinsehen, die Augen zwischen Kartonage, Glasflakon und Parfümzerstäuber hin und her wandernd, machte sich Entzücken breit. Crabtree & Evelyn hatte es geschafft. Das Ding hat etwas. Hoffentlich, lieber Parfümgott, riecht das Blütenwasser iiiirgendwie brauchbar. Zumindest, um die Wäsche damit zu parfümieren. Bitte!

Vintage Parfümzerstäuber

Vintage Parfümzerstäuber

Der erste Parfümspritzer auf der Haut

Tja, damit geht´s natürlich nicht ganz so schnell. Zum zweiten Mal überhaupt müssen wir einen Parfümflakon zusammenbauen. Schraubdeckel ab, Parfümzerstäuber rein und auf den Puschel drücken. Nichts. Mehr drücken. Immer noch nichts. Er keucht, er schnauft. Ja, endlich. Erste feine Tröpfchen unseres ersten Crabtree & Evelyn Parfüms benetzen die Haut. Selbstverständlich nicht, ohne beim „Umbau“ die Nasen über den geöffneten Parfümflakon zu halten. Bäh, wirklich toll riecht DAS nicht. Wie soll das jemals ein schöner Jasminduft werden? Egal. Parfümpuschel drauf schrauben. Wir wollen jetzt endlich riechen.

Assoziation zu Jasmindüften

Ja. Ich habe sehr weit ausgeholt. Doch das ist notwenig. Um unsere Begeisterung für diesen Jasminduft zu verstehen. Für uns in einer weniger schönen Flasche verpackt. Ein Nischenduft. Ein unbekanntes Parfümhaus. Ein großartiges Dufterlebnis. Diese Dinge passen nicht zusammen und doch sind sie wahr. Jeder, wirklich jeder Jasminfan MUSS Old World Jasmine haben.

Denke ich an einen Jasminduft, fallen mir genau drei Dinge ein:

Calvin Kleins Sheer ist für mich persönlich der Inbegriff eines Jasmindufts. Wenngleich ich weiß, dass in Sheer auch andere Duftnoten zum Tragen kommen, offenbart sich mir Jasmin. Aber eben nicht, wie bei einem Nischenduft in einzigartiger Weise, sondern sehr massenkompatibel aufbereitet. Ein Brand Parfüm muss eben die Kassen zum Klingeln bringen. Ohne „Wenn“ und „Aber“. Mit eben jenem Sheer bewegte sich der Parfümeur auf der sehr sicheren Seite.

Nischendüfte erlauben sich mehr Selbstbewusstsein und verzichten auf das pompöse Drumherum.

Jasmin Blütenwasser

Jasmin Blütenwasser

Da sind sie – all die schönen Duftnoten

Crabtree & Evelyn verzichtet auf all den Schnickschnack. Keine Werbung, keine Making-Off Video Drehs. Einfach nur Blütenwasser und ein Name. Old World Jasmine. Selbstbewusst. Ohne „Ich bin´s“ Allüren. Einfach nur ein doch recht simpler Flakon und sein Inhalt.

Der Parfümeur arbeitet auf den Punkt.

Der erste Spritzer auf die Haut. Sheer. Calvin Klein´s Abklatsch. Nein. Stopp. Doch nicht. So viel mehr. Gehaltvoll. Jasmin. Intensität. Was? Ein Blütenwasser?

Hui, DER ist gut. DER ist verdammt gut. Riech mal! Riechst du das? Der hat Bums. Hätte ich DEM gar nicht zugetraut! Ist doch nur ein Blütenwasser!

Es ist mir egal, wie Sie diese Worte empfinden. Denn es sind wahre Worte. Worte, genau so, wie sie bei der ersten Riechprobe gefallen sind.

Der Vergleich mit Calvin Klein´s Sheer ist ein unfairer. Denn Old World Jasmine ist besser. Um so vieles besser. Keine künstlichen Duftnoten. Kein verwischender Schnickschnack. Keine Werbespots, keine Lobhuldigungen. Keine anderen Duftnoten, die uns blenden. Keine Aldehyde, die in schlecht gemachten Düften die Federführung übernehmen.

Old World Jasmine präsentiert unseren Nasen einen reinen Jasminduft.

In der schönsten Variante. Hell, klar, intensiv, sauber. Man braucht keine Duftbeschreibung zu lesen, um die Duftnoten zu erkennen. Jasmin macht sich breit. Die parfümierte Haut verwandelt sich in Seelenbalsam. Glück, Ruhe, Geborgenheit, Wärme. All diese Dinge, die uns so oft im Alltag fehlen. Etwas beruhigendes, das im Job, in der Familie oft zu kurz kommt.

Crabtree & Evelyn hat mit diesem Blütenwasser einen Jasminduft für Frauen geschaffen, bei dem man gar nichts über andere Riechstoffe wissen will. Das Thema: Jasmin. Nur darum geht es.

Vorgezogenes Fazit zu Old World Jasmine

Eintausendeinhundertdreiundneunzig Worte habe ich für diese Einleitung benötigt. Das Blütenwasser Old World Jasmine ist jedes einzelne davon wert.

Ich erinnere mich an das große Prada Candy. Den musste ich haben. Er sah so toll aus. Viele schwärmten davon, wie toll Candy riecht. Ich hatte mich verliebt, steigerte mich in meine Vorfreude und wartete sehnsüchtig. Dann kam die Enttäuschung. Der Duft war nichts. Ich blieb mit meinen übergroßen Erwartungen zurück. Candy, mein großer Stern, fiel bereits mit dem ersten Spritzer auf meine Haut vom Himmel. Meine Enttäuschung war so groß, dass ich Candy niemals eine zweite Chance geben wollte. Ich verkaufte ihn. Hätte ihn am liebsten sogar in den Müll geworfen. Es fühlte sich an, wie schlimmster Liebeskummer.

Wieder schweife ich aus und will eigentlich sagen:

Manche Parfums stolzieren mit allem erdenklichen Tamtam auf dem roten Teppich hin und her und enttäuschen mit einem miserablen Auftritt. Crabtree & Evelyn schickt sein Blütenwasser Old World Jasmine in aller Gelassenheit auf den roten Teppich und haut auf der Bühne mit einem großen Paukenschlag seine Performance raus, die absolut klasse ist. 

Jasmin, Jasmin und noch mal Jasmin ist das Thema. Absolut hervorragend umgesetzt.

One World Jasmine Flower Water

One World Jasmine Flower Water

Duftbeschreibung von Old World Jasmine Flower Water

Zitrusfrüchte, Gardenie, Tuberose, Alpenveilchen und natürlich Jasmin. Das sind die Zutaten für dieses feine Stöffchen. Dieser schöne Blumenpotpourri geizt nicht an Süße, ist aber nicht überzuckert. Die Augen geschlossen und am frisch aufgesprühten Duft gerochen, bin ich ein kleines Mädchen, das in einer großen weißen Blüte sitzt und die Nase direkt in das Duftzentrum dieser Blüte gesteckt hat. Um mich herum gibt es nichts anderes. Nur die Jasminblüte und ich. Ihr Jasminduft tut all das, was man dem berauschenden Jasmin nachsagt.

Jasmin ist mein Boden, auf dem ich sitze.

Jasmin ist der Flügel, der mich beschützt.

Jasmin ist mein Opium, das meine Sinne berauscht.

Dieses wunderbare Gefühl ist ab den ersten Sekunden da. Keine Wischiwaschi-Kopfnote. Kein Zitronen-spritziges Eröffnungsspektakel, sondern Crabtree & Evelyn gibt Jasmin die schönste Ehre, die ihm zuteil werden kann. Sich selbst.

Das Blütenwasser enthält eine Zitrus-Signatur. Im Parfumo-Jargon steht das Wort ‚Signatur‘ für den kennzeichnenden Duft, den man trägt. Die Zitrus-Signatur in Old World Jasmine Flower Water ist nicht als solche zu verstehen. Meyer Lemon und Valencia Orange heben den Jasminduft an, ohne dass die beiden sich in den Vordergrund drängeln. Nein, hier geht es wirklich nur um den Jasmin, der von den Zitrusfrüchten und den übrigen Blumen auf Händen getragen wird. Tuberose, Gardenie und Alpenveilchen tun es den Zitrischen gleich.

Schlusswort(e)

Eintausendsechshundertdreizehn Worte und immer noch möchte ich einmal mehr sagen, wie sehr dieser Duft mich und meine Kollegen/innen überrascht. Die Heritage Collection von Crabtree & Evelyn ist optisch nicht ganz mein Fall. Die Kartonage von Old World Jasmine ist sehr, sehr hübsch – alleine wegen IHM wollte ich diesen Duft.

Mit dem Flakon habe ich meine Probleme. Aber das ist MEIN Geschmack, den muss niemand teilen. Ich weiß, dass ganz viele Frauen sich in diesen Parfümflakon und den Vintage Zerstäuber verlieben und meine Empfindungen nicht nachvollziehen können, was die Glasflasche angeht.

Für mein Empfinden hätte dieser wahnsinnig tolle Jasminduft einen anderen Flakon verdient. Etwas mehr frischen Wind, etwas mehr Glamour. Zumindest keine Rillen in Glas und Topping. Weil dieses Konzept auf mich sehr altbacken und rustikal wirkt, was aber nicht zu diesem klaren und präzisen Jasminduft passt.

Ein ganz besonderer Jasminduft

Ein ganz besonderer Jasminduft

Nicht zu diskutieren ist der großartige Duft. Er hat keine Ecken und Kanten, obwohl ich die in anderen Parfums so schätze. Das Blütenwasser macht keine nennenswerten Entwicklungen durch, die ich so gerne hab. Old World Jasmine stinkt nicht die ganze Umgebung voll, was eigentlich genau meine Leidenschaft zu Düften ausmacht. Dieses Crabtree & Evelyn Parfüm überzeugt nicht unbedingt mit einer exorbitanten Haltbarkeit, die mir immer wichtig ist. Dieses Frauenparfüm ist in jeder Hinsicht anders, als alle Düfte, die in mir eine tiefe Liebe hervorrufen.

Obwohl alles so ganz anders ist, wie ich es mir wünsche, hat mich der Jasminduft ganz tief bewegt und mich in seinen Bann gezogen. Gegen jede Regel.

Parfümzerstäuber

Parfümzerstäuber

Im letzten Jahr übte ich mich beinahe in Duftabstinenz. Neue Parfüme reizten mich überhaupt nicht. Viele Neuheiten waren mir zu aldehydisch und sogar Parfüm großer Marken und für teures Geld rochen billig, künstlich, waren schlecht formuliert und hatten nichts Besonderes zu bieten. Nur meinen alten Schätzen konnte ich Lust am Riechen abgewinnen. Ein enttäuschendes Duftjahr – 2014. Für 2015 hatte ich nur wenig Hoffnung, ein Parfüm zu finden, in das ich mich verlieben würde.

Crabtree & Evelyn kam genau zur rechten Zeit mit einem exakt auf den Punkt gebrachten Duft. Trotz des günstigen Preises ist nichts billig. Beste Riechstoffe wurden in dieses Blütenwasser gegeben, überraschend intensiv und ausdrucksstark duftet. Viel mehr, als ich es ihm anhand der Kartonage und des Flakons zugetraut hätte.

Die Haltbarkeit auf meiner Haut liegt bei 5-6 Stunden, danach verliert sich langsam die Jasminblüte. Das ist eine gute Zeit und mehr, als ich von einem Blütenwasser und einem Parfüm in dieser Preislage erwartet hätte.

Old World Jasmine ist der beste Auftakt, den ich mir überhaupt hätte wünschen können.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.