Neuer Duft: Escada Joyful mit eleganter Note

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Was für ein edler Flakon von Escada

Ganz neu in die Parfümerien zieht der Sommerduft Escada Joyful ein. So neu, dass wir ihn noch gar nicht haben. Nicht einmal eine Duftprobe liegt uns vor und schon sind wir in das neue Sommerparfüm verliebt. Ein Foto des wundervoll anzusehenden Damendufts können wir leider noch nicht liefern. Doch kennt man bereits die Düfte des Hauses, die in den vergangenen vier Jahren lanciert wurden, kann man bei ESCADA JOYFUL sicher einen Blindkauf wagen und das Damenparfüm auch in den Herbst- und Wintermonaten tragen. Parfüm des Hauses überzeugt mit jederzeit tragbarer Eleganz

Escada Joyful Eau de Parfum
Escada Joyful Eau de Parfum

Die Duftnoten von Escada Joyful

Die offiziell bekannt gegebenen Duftnoten von Escada Joyful klingen nach einer absolut perfekten Sommerkomposition, die an eleganten Duftnoten nicht geizt. Eine fruchtige Kopfnote, ein weiß-rosafarbenes Duftherz und eine warme Basisnote versprechen einen rundum gelungenen Damenduft.

In der Kopfnote: 

  • Schwarze Johannisbeere
  • Melone
  • Mandarine

In der Herznote:

  • Pfingstrose
  • Veilchenblatt
  • Magnolie
  • Nektarine

In der Basisnote:

Zwar finden sich in Escada Joyful ein paar leckere Köstlichkeiten ein, doch dieser Sommerduft dürfte keinesfalls in die Richtung eines Gourmandparfüms gehen. Fruchtig und mit der typischen Anfangsschwere der Schwarzen Johannisbeere wird das Sommerparfüm Joyful durch Melone und Mandarine schnell in die leichte Fruchtigkeit einsteigen, was für einen Sommerduft natürlich eine sehr gut formulierte Duftrichtung ist. Das Duftherz aus Pfingstrose und Magnolie wird eine schöne und zarte Eleganz hinzubringen, so dass dieses Eau de Parfum nicht nur in seiner rosa Farbe sehr feminin wirkt, sondern auch in der Duftentwicklung. Veilchenblätter werden gemeinsam mit der Nektarine auch in der Herznote die Leichtigkeit des Sommerdufts unterstreichen, der mit Honig und Sandelholzöl einen schönen Ausklang finden dürfte.

Ein floraler Sommerduft

Nachdem das Haus Escada mit der Dufttriologie der Me-Kollektion einen längeren Ausflug in die Gourmandecke gemacht hatte, setze man mit Especially Escada einen neuen Trend, denn Rose war die Hauptzutat für die neu lancierte Linie, die mit einem romantischen Auftakt überzeugte. Die fein abgerundeten floralen Duftnoten in Especially Escada waren zwar nicht unbedingt spektakulär, jedoch ist diesem Dufthaus ein rundum gelungenes Sommerparfüm gelungen. Es folgte bald mit Especially Delikate Notes der nächste Rosenduft, der insgesamt etwas würziger und erwachsener anmutete. Birne, Rosenblätter und Ylang Ylang hauchten diesem Parfüm im satinierten Flakon seine schöne Seele ein. Mit Especially Elixier folgte der dritte im Bunde; ein Damenparfüm im transparenten Flakon, jedoch in kräftiger dunkler Pinkfarbe, was das Eau de Parfum anbetrifft.

Escada Joyful woman Geschenkset: 75ml EdP + 50ml BL + Beautycase

Price: EUR 55,40

(0 customer reviews)

3 used & new available from EUR 55,40

Der Escada Joyful Flakon

Während die Gourmands Absolutely Me, Desire Me und Incredible Me in Flakons gebettet sind, die das „E“ für Escada widerspiegelten, präsentierte das Brand die Especially Düfte im flacheren Viereck-Flakon mit mondänem Gold-Topping. Nun steigt der Escada Sommerduft empor. Ein ranker, hochgeformter Flakon, der besonders durch sein auffälliges und elegantes Topping ins Auge fällt. Eine goldfarbene Manschette mündet nach oben in einen dekorativen güldenen Ring, der in ein rosafarbenes Element mündet. Die Manschette ist abermals mit gedoppeltem „E“ stilisiert und irgendwie erinnert es ein wenig an eine Luxushandtasche. Optisch macht der neue Sommerduft Escada Joyful Lust darauf, sich dem Sommerparfüm auch mit der Nase zu nähern. Wir freuen uns und sind uns sicher, dass wir schon bald eine erste Riechprobe nehmen können.

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Add Comment