YUZU MAN L’EQUILIBRE Eau de Toilette von CARON

YUZU MAN L’EQUILIBRE von CARON

YUZU MAN L’EQUILIBRE von CARON

Es ist mal wieder Zeit, einen Herrenduft vorzustellen und deshalb haben wir ein Label ausgesucht, dass einen phantastischen Nischenduft hervorgebracht hat. YUZU MAN L’EQUILIBRE von CARON Paris ist ein Männerduft, der uns bisher unbekannt geblieben ist. Aus dem Jahr 2011 herausgegeben hier in der Konzentration eines Eau de Toilettes und aus der Hand des Parfümeurs Richard Fraysse. Die Yuzu selbst ist eine zitrische Frucht aus dem fernöstlichen Raum. Das Männerparfüm ist also hesperidisch, was nichts anders als zitrisch bedeutet. Die fernöstliche Frucht wird zur Zubereitung von Erfrischungsgetränken verwendet oder auch zum Abschmecken von Gerichten. Mehr, als in der europäischen Küche ist die Yuzu-Frucht bereits in einigen Parfüms bekannt, jedoch sind auch Düfte wie Opus 1870 von Penhaligons vielen Parfümbegeisterten eher unbekannt. Verfeinert mit aromatischen Zutaten ist YUZU Man durchaus ein würziger Duft.

YUZU MAN L’EQUILIBRE Eau de Toilette von CARON

YUZU MAN L’EQUILIBRE Eau de Toilette von CARON

Duftverlauf bei YUZU MAN L’EQUILIBRE

Die Duftprobe lässt bereits auf den ersten Blick einen Exoten in der Phiole erahnen. Mit den Erwartungen, fruchtige Noten, florale Verbindungen und würzige Noten in diesem Männerparfüm zu entdecken, enttäuscht YUZU MAN L’EQUILIBRE nicht. Im Auftakt präsentiert sich der Männerduft als ein würziger Duft, der beinahe schon krautig-spritzig startet, die zitrischen Noten noch in Zurückhaltung für sich behält. CARON lässt ihn herb eröffnen und präsentiert schon beim Ansprühen ganz dezent erahnbar fruchtige Komponenten im Hintergrund. Fruchtigkeit und Männer passen nicht immer ideal zusammen, wenn es denn in einem Parfüm passieren soll. Doch Parfümeur Fraysse hat hier eine wirklich sehr schöne herbe, aber keinesfalls zu herbe Überleitung in die fruchtige Richtung geschaffen. Die provenzialische Feige vereint sich brilliant mit aromatischen Würzen und gleitet hier und da in die Pistazie hinein, ohne die Maskulinität je aus der Hand zu geben. Erreicht man YUZU MAN L’EQUILIBRE, fühlt man sich an einen asiatischen Markt erinnert, der unbekannte Köstlichkeiten für den Gaumen bereit hält. Nicht der Duft der Manneskraft steigernden und uns Europäern suspekten Sachen, sondern all das, was auch verlockend an unserem Gaumen kitzelt. YUZU MAN L’EQUILIBRE weiß sehr genau, wie elementar wichtig es ist, eine Prise Süßes, aber niemals zuviel davon, in ein maskulines Mä nerparfüm hineinzubringen. Sandelholz, Zeder, Zitronenverbene sind würzig aufeinander abgestimmt, ohne, dass eine der Duftnoten überwiegt. So präsentiert sich dieser Männerduft aus dem Hause CARON mit einer rundum schönen, nicht aufdringlichen, nicht langweiligen Frische, die definitiv allen jedem Mann gut stehen. In der Haltbarkeit trotz der Konzentration als Eau de Toilette eine durch und durch schöne Zeit, die man mit YUZU MAN L’EQUILIBRE verbringen kann.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.