Dufte Fernsehen mit MagentaEINS (sponsored)

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Die deutsche Telekom präsentiert mit MagenaEINS und Familie Heins im Mai 2016 ein neues TV-Angebot. Mit dem Teaser „Fernsehen wird EINS, wir bringen die Freude am Fernsehen zurück“ dürfen wir uns auf eine völlig neue Fernsehfreiheit freuen. Ein umfassendes Angebot verspricht optimalen Nutzerkomfort und gewährleistet ein Fernseherlebnis, das mit individuellem und flexiblem digitalen Fernsehen begeistert. Das finden wir dufte, denn EntertainTV bringt uns all die Stars und Promis nach Hause ins Wohnzimmer, die neue Mode- und Beautytrends setzen und als Werbegesichter für Celebritie-Düfte oder Luxus-Parfümmarken wie Thierry Mugler Pate stehen.

MagentaEINS-Spot mit Familie Heins

Famlie Heins ist die Werbe-Familie, mit der Telekom auf die Angebotsvielfalt von MagentaEINS im aktuellen Spot aufmerksam macht, so Michael Schuld, Leiter Kommunikation und Vertriebsmarketing der Telekom Deutschland. Mittlerweile tritt die Werbefamilie in Episode 15 auf und schlüpft diesmal sogar in bekannte Rollen, die wir aus berühmten Filmszenen, Shows und TV-Serien kennen. Papa Walter Heins macht uns den Forrest Gump, Mama Steffi spielt Sharon Stone in Basic Instinct, Onkel Push mimt den Quizmaster. Das alles, um uns das „Fernsehen der Zukunft“ deutlich zu machen und uns wieder die Freude am Fernsehen zurückzubringen. Zu sehen ist der 40-sekündige TV-Spot von Mai bis Mitte Juli und läuft online sowie auf reichweitenstarken TV-Sendern.

Roter Teppich wird Magenta

Am 28. April lud die Deutsche Telekom zur EntertainTV Night in das Berliner Hotel Zoo ein. Gemeinsam mit Niek Jan van Damme präsentierte Telekom Vorstand Deutschland und Michael Hagsphil (Geschäftsführer Privatkunden Telekom Deutschland) vor geladenen Gästen das neue EntertainTV-Erlebnis. Promis aus der Show- und TV-Branche verfolgten begeistert das Bühnenprogramm, durch das Ruth Moschner führte. Der Red Carpet wurde Magenta, damit Stars wie Viktoria und Heiner Lauterbauch, Til Schweiger, Sophia Thomalla oder Natalia Wörner darüber schreiten und gleichzeitig sechs unterschiedliche Live-Spots gedreht werden konnten. Zeitgleich liefen die Spots zwischen 17:30 und 23:00 Uhr auf den reichweitenstarken TV-Sendern Pro7, Sat1, VOX und RTL. Eine echte Herausforderung, denn TV-Spots im Live-Marketing-Format ist technisch eine Innovation.

MagentaEINS dufte Fernsehen
MagentaEINS dufte Fernsehen

Beitrag gesponsert von Telekom & MagentaEINS

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Add Comment