Duftneuheiten 2015 – Damendüfte

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Neue Düfte für Frauen im Januar 2015

Das Jahr ist noch ganz jung. Trotzdem sind bei Parfumo.de am 28.01.2015 bereits 197 neue Damendüfte und Herrendüfte unter dem Erscheinungsjahr 2015 gelistet. Bislang haben wir noch keine der Duftneuheiten 2015 erschnuppert. Doch neugierig sind wir. Große und bekannte Duftmarken haben neue Düfte herausgeben. Aber wir haben auch Parfümmarken entdeckt, die wir vorher noch nicht kennenlernen durften. In allen Bereichen sind spannende Neuheiten zu entdecken. Los geht´s. Aufgrund des Urheberrechts können wir Ihnen keine Fotos zu den Parfums zeigen, die wir nicht selbst angefertigt haben.

Duftneuheiten 2015 für Frauen

Hilfiger Woman Flower Marigold

Als ersten Damenduft unter den Duftneuheiten 2015 ist uns Hilfiger Woman Flower Marigold ins Auge gesprungen. Ein Eau de Parfum, das dem Auge Freude und der Nase Lust auf eine Riechprobe macht. Ein schlichter transparenter Flakon, eine üppige sonnengelbe Blüte – das riecht förmlich nach Frühjahr und Sommer.

Hilfiger Woman Flower Violet 2013
Hilfiger Woman Flower Violet 2013

Das Parfüm soll dynamisch, fruchtig, floral riechen. Mandarine, frische Orange, Beerenfrüchte und blumige Duftnoten von Jasmin, Maiglöckchen, Moschus und Freesie formulieren das Duftherz. In den Fond geht es mit einem klassischen Duftpotpourri aus Vanille, Sandelholz, Zedernholz und Amber.

Die Beschreibung von Marigold klingt nach einem eher leichten und klassischen Frauenparfüm, bei dem sich der Parfümeur auf sicherem Terrain bewegte.

Douglas

Salvatore Ferragamo Emozione

Die Duftmarke Salvatore Ferragamo kommt auf Das-Duftparadies.de viel zu kurz. Obwohl wir in der Vergangenheit sehr von den Ferragamo Düften angetan waren. Attimo war der erste Duft, den wir kennenlernen durften, gefolgt von Aqua Essentiale, Tuscan Soul und Signorina. Die Ferragamos gehören nicht unbedingt zu den allergrößten Parfums, liefern jedoch allesamt eine wirklich gute und vielseitige Performance ab, die uns gefällt.

Parfüm Signorina von Salvatore Ferragamo
Parfüm Signorina von Salvatore Ferragamo

Mit viel Emozione haben uns die bisher kennengelernten Parfums des Hauses begeistert und deshalb überrascht es uns nicht, dass unter den Duftneuheiten 2015 der Ferragamo-Neuzugang so heißt.

Salvatore Ferragamo Emozione Eau de Parfum – 92 ml

Price: EUR 47,12

5.0 von 5 Sternen (3 customer reviews)

23 used & new available from EUR 43,17

Die Kopfnote eröffnet mit Bergamotte, Pfirsich und Iris. Die Iris steht immer für eine intensivere Blumennote und daher erwarten wir mit Salvatore Ferragamo Emozione keine leichte Dufteröffnung. Auch das Herz spricht eine leidenschaftliche Sprache. Pfingstrose, bulgarische Rose und Heliotrop erwecken die Sehnsucht nach einem intensiven und schweren Duft. Im Fond werden die Duftnoten Patchouli, Wildleder sowie weißer Moschus benannt, die ebenfalls auf ein gehaltvolles Damenparfüm schließen lassen.

Eau de Parfum von Chloe - In neuer Form bei Duftneuheiten 2015
Eau de Parfum von Chloe – In neuer Form bei Duftneuheiten 2015

Chloe Love Story

Es geht um eine Liebesgeschichte. Chloe Love Story erzählt von zwei sich liebenden Menschen. Kulisse: Paris. Ein charmanter und äußerst eleganter Glasflakon, der wie bei allen Damendüften aus dem Hause Chloe auf den bekannten Quader setzt. Neroli, Zedernholz und Stephanotis runden den edlen Eindruck des zartgoldenen Flakons ab. Die Form wird durch das Topping ergänzt und stilisiert ein Schloss. Zauberhafte Chloe Love Story, die wir uns unbedingt anschauen möchten. So kann es mit den Duftneuheiten 2015 weitergehen.

Toni Gard My Honey

Unter den Duftneuheiten 2015 befindet sich ein vielversprechender Low-Budget Duft. Toni Gard´s My Honey ist als Duftset für kurze Zeit bei Douglas für 34,99 Euro erhältlich. Enthalten:

  • 30 ml Eau de Parfum
  • Showergel
  • Bodylotion

My Honey, optisch eher schlicht, sieht Rosa aus. Es erinnert an eine erste Liebe, ein romantisches Tête-à-Tête, dass mit Himbeere, Samtmoschus ausklingt. Die Eröffnung bitzelt mit frischen Limette- und Fruchtnoten und Honigtau, um im Herz in Lotus, Magnolie und Jasmin zu einem romantischen Blumenmeer einzutauchen.

Les Délices de Nina von Nina Ricci

Nina Riccis Duftneuheit ist ebenfalls Gold und Rosa. Der bauchige Parfümflakon erinnert an die Moschinos. Les Délices de Nina ähnelt dem Duftflacon vom Nina Ricci Parfüm aus 2006, dessen Verschlusskappe silberfarben ist.

Die Parfümeure Marie Salamagne und Oliver Cresp versüßen das Duftelixier mit Mara des Bois Erdbeere und weißem Karamell. Fruchtige Duftnuancen von Mandarine, Zitrone und Himbeere dürften für eine frühlingstaugliche Leichtigkeit sorgen. Praliné lädt zum Naschen ein, weißer Moschus begleitet das Dessert. Das klingt beinahe wie ein Gourmandduft für Mädchen und junge Frauen, den wir uns unbedingt anschauen wollen. Delikate Noten würden wir gerne darin finden.

Douglas

Damendüfte von Shanghai Tang

In Gänze unbekannt ist uns das Label Shanghai Tang. Dieses Brand hat gleich mehrere Duftneuheiten 2015 auf den Markt gebracht.

  • Spring Jasmine (Jasmin-Absolue, weiße Blüten, Weihrauch)
  • Rose Silk (Magnolie & Rose)
  • Orchid Bloom (Orchidee, rote Früchte, Moschus)
  • Oriental Pearl (Amber, Siam-Benzoe, Labdanum, Patchouli, Vanille)
  • Gold Lily (Ingwerlilie & Moschus)

heißen sie. Die Damendüfte dieser Duftneuheiten 2015 betten in einem aufwändig gearbeiteten Flakon, die außergewöhnlich auftreten. Leider dürfen wir aufgrund des Urheberrechts keine Fotos veröffentlichen, die wir nicht selbst angefertigt haben. Hinter den neuen Düften steht der großartige Parfümeur Carlos Benaïm, der auf beachtliche Erfolge zurück blicken darf. Beispiele:

  • Helena Rubinstein Wanted
  • Elizabeth Taylor White Diamonds
  • Givenchy Irresistible
  • Calvin Klein Sheer Beauty
  • Yves Saint Laurent Saharienne
  • Christian Lacroix Rouge

Jil Sander Sun Bath

Bei den Duftneuheiten 2015 darf ein Jil Sander nicht ausbleiben. Sun Bath heißt der neue Duft. Im traditionellen Glasflakon, blau eingefärbt gibt es aquatische Noten im Kuschelkurs mit Freesie, Orangenblüten, Ylang-Ylang, Rosenessenzen. Der Fond tendiert zum Gourmand. Moschus, Vanille und die würzige Tonkabohne wurden von Parfümeur Philippe Bousseton komponiert.

Duft von Jil Sander
Duft von Jil Sander

Turquoise Summer von Escada

Ein fruchtiger Sommer steht und bevor. Dabei mag man bei diesem Wetter noch gar nicht an die Sommerdüfte denken! Die Duftnoten in Turquoise Summer von Escada klingen wie ein gefüllter Obstkorb: Ananas, Erdbeere, Tutti-Frutti-Akkord, schwarze Johannisbeere und Vanille. Im Herz gibt es blumige Noten dazu. Den Duft aus einer Limited Edition nehmen wir mit zum Sandstrand-Urlaub unter Palmen. Die jährlich erscheinenden Damendüfte von Escada gehören einfach dazu.

Douglas

Guerlain Le Bouquet de la Mariée

Wir ziehen den Hut. Das Dufthaus Guerlain erteilt uns die Ehre. Es klingt unfassbar gut. Traum! Le Bouquet de la Mariée Extrait de Parfum. Ein Flakon, wie er bezaubernder nicht sein könnte. Im Brautschleier ein Augenschmaus, in der Duftbeschreibung der olfaktorische Himmel auf Erden.

Angelika, rosa Pfeffer und zitrische Noten – ein würzig-elegantes Duftarrangement. Gezuckerte Mandeln, Rose, Orangenblüte – Verführung pur. Vanille, weißer Moschus und Weihrauch – die unschuldige Sünde.

Ein Tröpfchen davon. Bitte nur ein einziges, um diese Köstlichkeit erriechen zu können. Der Preis – so exklusiv, wie es sich für einen solch edlen Duftflakon und erlauchte Ingredienzen eines Extrait de Parfum gehört. Guerlain Le Bouquet de la Mariée bleibt daher ein Traum, den wir auf Ewigkeiten aus der Ferne vergöttern werden.

La petite Robe noire Eau de Parfum Guerlain

Neues von La petite Robe noire

Statt vergossener Tränen um Guerlain Le Bouquet de la Mariée erfreuen wir uns an einem anderen Guerlain. La petite Robe noire Ma Robe Petales Eau Fraîche. Eine Preislage in erreichbarer Dimension. Aus der Hand von verehrtem Herrn Thierry Wasser. Das berühmte Kleine Schwarze in grüner Kulisse.

Zum Auftakt zitiert Herr Wasser die Zitrischen herbei. Zitrone, Bergamotte, sizilianische Orangenblüte. vite vite, ein bisschen Gras muss mit. Die Herznote. Opulent. Leidenschaft. Temperament. Türkische und bulgarische Rose. Freesie und der sonnenscheinartige Jasmin-Sambac. Aprikose. Aber doch: Es ist ein Eau Fraîche!

Ja, La petite Robe noire Ma Robe Petales ist interessant. Sehr interessant. Pistazie, Mandel, Tonka, abermals weißer Moschus und ein Hauch Patchouli. Es klingt wieder nach einem Gourmandduft. Genau nach unserem Geschmack.

Lancome La Nuit Tresor Eau De Parfum Spray 50ml

Price: EUR 57,49

5.0 von 5 Sternen (2 customer reviews)

13 used & new available from EUR 57,49

Lancome La Nuit Tresor

Tresor – ein Klassiker. Bei den Duftneuheiten 2015 in neuem Gewand. La Nuit Tresor. Christophe Reynaud und Amandine Marie. Ein bisschen Magie, ein wenig Düsteres, einige zauberhafte Zutaten. So einfach klingt es, uns einen neuen Damenduft vorzusetzen, den wir haben wollen.

Schwarze Rose, Vanilleorchidee, von uns geliebter Weihrauch, Papyrus und Litschi-Pralinen. Das sind sie, die Zutaten, mit denen Lancome´s Parfümeure das Herz aufgehen lassen. Definitiv ein Must Have!

Tresor Eau de Parfum Lancome 1990
Tresor Eau de Parfum Lancome 1990

Unsere Eindrücke und weitere Duftneuheiten 2015

Wow! Was für ein Auftakt. Die neuen Damendüfte kommen gerade erst in den Handel, schon ist es um uns geschehen. Im vorigen Jahr kamen wir deutlich zu kurz. Unsere Parfümkäufe begrenzten sich lediglich auf Limitierte Editionen oder Nachkäufe. Die Duftneuheiten 2015 sind weitaus vielversprechender. Die Duftnoten sagen uns zu und versprechen mehr Intensität. Neben den hier erwähnten Duftneuheiten 2015 lancieren weitere Dufthäuser neue Damendüfte. Beispiele:

  • Quatre (Boucheron, blumig, fruchtig, holzig)
  • Dragon Tattoo (YZ UZAC, Früchte, Creme, Hautakkord, Karamell, Moschus, Sonnencreme und Tinte)
  • Paradiso (Roberto Cavalli, zitrisch, blumig, würzig)
  • Fleurs de Cerisier L’Eau (L’Occitane, Früchte, feine Blumen, holzig)
  • Rose Privée (L’Artisan Parfumeur, würzig, floral, elegant)
  • 8 Fleur de Rouge (Abercrombie & Fitch, schwarzer Pfeffer, Jasmin, Amber & Moschus)
  • Marry Me! Confettis (Lanvin, rosa, elegant, feminin)
  • Ostara (Penhaligons, raffinierte und großzügig gewählte Duftnoten – ansehen!)

Einige neue Damendüfte überraschen mit neuen Duftkombinationen und weniger geläufigen Duftnoten. Die Namen sind vielversprechend, die Parfümflakons sehr modern angehaucht. Für jeden Duftliebhaber gibt es die neuen Frauendüfte in allen Duftrichtungen. Es wird abwechslungsreich. Aus unserer Sicht ganz anders, als noch im Vorjahr. Bei uns machte sich Langeweile breit. Wir freuen uns deshalb umso mehr auf die Duftneuheiten 2015.
Duftneuheiten

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

2 thoughts on “Duftneuheiten 2015 – Damendüfte

  1. Mir gehts genauso! Das Chloe Parfüm ist mein absoluter Lieblings, leider ist es wie bei allen tollen Marken schwer, das Parfüm günstig in einer Parfümerie zu finden. Aber das Chloe Lovestory muss ich auch unbedingt demnächst testen!

Add Comment