Neue Parfüm-Trends Frühjahr/Sommer 2013

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Die neuen Düfte für 2013

Genau wie in der Modewelt gibt es auch bei Damen- und Herrendüften ständig wechselnde Trends, die sich an die Jahreszeiten und an das Zeitgeschehen anpassen. Dabei unterscheiden sich sowohl die verwendeten Ingredienzien, als auch die Duftintensitäten. Bereits Anfang dieses Jahres haben die angesagten Marken ihre Neuheiten für den Frühling/Sommer 2013 vorgestellt und seit Februar sind die ersten Parfüms auch schon im Handel erhältlich.

ESCADA Cherry in the Air Sommerduft gewinnen
ESCADA Cherry in the Air Sommerduft

Damenparfüm – dezent natürlich oder frisch-fruchtig

Besonders angesagt sind dieses Jahr sowohl leichte, natürliche als auch wieder blumig-spritzige Düfte, die erfrischen und Lust auf den Sommer machen. Je nach Anlass kann somit das passende Parfüm ausgewählt werden. Die klassischen Marken setzen dieses Jahr eher auf fruchtige, blumige oder spritzige Duftnoten, die mit einer fröhlichen Leichtigkeit die Sommertemperaturen gut vertragen. Beispiele solcher fruchtig-spritzigen Damendüfte sind Couture La La von Juicy Couture oder Guess Girl Parfum von GUESS. Die Duftneuheit von Burberry steht für den anderen Trend dieses Jahres. Das Burberry Body Tender, ist der Inbegriff der Natürlichkeit. Dieser frische Damenduft sorgt mit seiner blumigen Kopfnote und der verführerischen Basisnote aus Kaschmir, Amber und Moschus für das perfekte Zusammenspiel aus jugendlicher Unschuld und einem Hauch Extravaganz. Seit Frühjahr 2013 ist dieses Parfüm im Handel erhältlich und hat bereits viele Frauen überzeugt. Im Sommer 2013 tragen die Damen Cherry in the Air aus, ein Kirschduft aus dem Hause Escada.

Männerparfüm – sportlich trifft auf chic: Trends & Neuheiten

Auch in der Männerwelt zeichnen sich in Puncto Duftnoten zwei Trends ganz besonders ab. Einmal die sportlich-frischen Männerparfüms, die unaufdringliche Frische verleihen und sich besonders gut für den Tag eignen. Die schweren Duftnoten für den Abend sind immer noch holzig, blumig oder orientalisch. Besonders eingeschlagen hat die Parfüm-Neuheit von Viktor & Rolf. Das Spice Bomb macht seinem Namen alle Ehre. Die Duftkomposition aus

  • Bergamotte
  • Grapefruit
  • würzigem Pfeffer

ist frech, selbstbewusst und unterstreicht den männlichen Charakter. Dieser Duft ist seit Februar 2013 im Handel erhältlich und gehört bereits bei vielen Männern zum Parfüm-Inventar. Ein sehr innovatives Produkt ist das Chasing the Wind Eau de Parfum, das auch bereits auf dem Markt ist. Dieser Männerduft kommt in einem sportlichen Motorrad-Flakon und beinhaltet zwei Düfte auf einmal: 50ml sportlich-frisches Chasing the Wind Day und 50ml holzig-blumiges Chasing the Wind Night. So hat Mann direkt die perfekte Kombination für den gesamten Tag in einem Produkt und kann nach der Arbeit sofort in den Feierabend starten. Natürlich spielt hier auch der persönliche Geschmack eine große Rolle. Wenn Sie sich aber bei der ein oder anderen Beschreibung wiedergefunden haben oder einfach nur neugierig geworden sind, dann einfach mal ab in die Parfümerie und ran ans Schnuppern – so können Sie inspiriert Ihren eigenen Trend für 2013 setzen!

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

One thought on “Neue Parfüm-Trends Frühjahr/Sommer 2013

Add Comment