Sandelholz Plättchen mit betörendem Duft
Bei diesem Beitrag könnte es sich um Werbung handeln. Weitere Infos finden Sie am Seitenende.

Kaum ein Duft, der nicht mit Sandelholz betört. In der Parfümerie spielt das Sandelholzöl eine bedeutende Rolle, es findet sich in fast 80 % aller weltweit verkauften Parfüms. Es muss angenommen werden, dass häufig Imitate von Sandelholz oder andere Stoffe als solches ausgegeben werden. Denn dieses großartige Holz ist in guter Qualität ist kaum verfügbar. Die geringen Sandelholzbestände unterliegen strengen Exportrichtlinien, davon betroffen ist auch Sandelholz Öl. Doch dazu später mehr.

Das ätherische Sandelholz Öl ist in der englischen Sprache als Sandelwood Oil, in der französischen Sprache als essence de santal sowie unter der Bezeichnung Oleum santali bekannt. Darüber hinaus sorgen Begriffe wie Santalum album und Amyris balsamifera für Verwirrung.

Wir erklären:

  • was es mit den verschiedenen Bezeichnungen auf sich hat.
  • woran Sie gute Sandelholzqualität erkennen.
  • warum das Duftholz so beliebt ist.
  • welche Wirkung es hat.
  • wofür Sie Sandelholz anwenden können.

und welche Düfte für Damen und Herren mit einer präsenten Sandelholz Duftnote begeistern. Am Ende des Artikels finden Sie eine Liste mit den besten Sandelholzdüften für Damen und Herren.

Sandelholz – betörende, sinnliche Duftnote in Parfüm

Sandelholz verleiht so manchem Parfüm für Frauen und Herrendüften eine unverkennbar holzig-balsamische Wärme, die sich bereits im Herzen, meist aber im Fond niederlässt. Hauptsächlich begegnet man dem holzig-süßen und balsamischen Sandelholzduft in Chypre, Fougère und orientalischen Düften. Etwa 80 % aller auf dem Markt befindlicher Parfums enthalten den betörenden und sinnlichen Duftbaustein.

Dies sind nur wenige hier benannte Damenparfüms mit der holzig-warmen Duftnote. Nicht zu vergessen Coco aus dem Hause Chanel und das uns so am Herzen liegende Jose von Eisenberg.

Sandelholz - Das weiße Duftholz

Sandelholz – Das weiße Duftholz (hier im Bild zu sehen ein Sandelholzplättchen zum Räuchern)

Auch Männer lieben den Sandelholz Geruch. So sind Männerdüfte wie Azzaro pour, Ambre Sultan, Gucci Pour Homme, Davidoffs Zino und viele andere Düfte für Herren sandelholzgeprägt. Das ätherische Öl ist von dickflüssiger, nur blasser gelblicher Farbe und wird durch holzige Noten geprägt. Im Lateinischen als Oleum santali bezeichnet, wird das Öl des Sandelholzes durch die Wasserdampfdestillation gewonnen und bereichert so manches aromatische Parfüm.

Als warmer Holzduft verhilft das würzige Holzöl zu einer lange anhaltenden Basisnote, die oftmals einem Parfüm orientalische Attribute zuweist und auch eine gewisse Schwere verleiht.

Santalum album und Amyris balsamifera – nicht zu verwechseln

Häufig wird das ätherische Öl Amyris balsamifera anstelle des echten Sandelholzes Santalum album verwendet, um den Eindruck zu erzeugen, es sei das hochwertige Sandelholzöl mit seinem wundervoll balsamisch-holzigen Duft. Jedoch handelt es sich bei Amyris balsamifera um ein Rautengewächs, das zur gleichen Familie wie die Zitrusdüfte gehört und olfaktorisch keinesfalls mit Santalum album zu vergleichen ist.

Das echte Sandelholz, welches auch als Weißer Sandel bezeichnet wird, ist dagegen eine hochwertige Kostbarkeit. Wer einmal den hochwertigen Sandelholz Duft gerochen hat, wird sich niemals mehr mit dem langweiligen „Imitat“ zufrieden geben wollen.

Uns erging es so, als wir vor längerer Zeit erstmals kostbare Sandelholzplättchen zum Räuchern kauften. Ein wahnsinniger Unterschied! Beim Sandelholz räuchern zeigt sich der Qualitätsunterschied in aller Deutlichkeit. Bereits ein winzig kleines Stückchen Sandelholz, nicht größer als ein Reiskorn, beduftet den ganzen Raum, während beim Verräuchern von billigen „Sandelholzspänen“ der pahntastische Duft ausbleibt.

Leider war es das einzige Mal, dass wir dieses tolle Sandelholz kaufen konnten – direkt danach war der Markt leer gefegt und es gibt seither nur noch Amyris balsamifera oder Sandelholzfälschungen.

Der Weiße Sandelbaum ist wegen Raubbau in seinem Artbestand gefährdet, steht auf der Roten Liste und unterliegt strengen Regulierungen durch die indische Regierung.

Ein weiteres Holz, das häufig angeboten wird, ist Rotes Sandelholz (Pterocarpus santalinus). Auch dieses Gehölz ist nicht mit dem weißen Sandelholzbaum (Santalum) verwandt. Das Rotholz gilt ebenfalls als gefährdet, aber begeistert ohnehin nicht mit einem tollen Duft.

Dior Addict ein warmer Holzduft

Dior Addict ein warmer Holzduft

Gewinnung & Fälschung von Sandelholzöl

Die beste Sandelholzqualität weist das indische Sandelholz auf. Nur jenes Sandelwood, welches aus den Sandelholzgewächsen Santalaceae gewonnen wird, hat die unglaublich warm-balsamische Duftintensitität, die unsere Nasen derart betört. Der echte Sandelholzbaum ist ein meist verholzter Strauch und nur eher selten ein Baum. Die krautige Pflanze besitzt Fruchtblätter, bildet Beeren sowie Steinfrüchte oder Nüsse.

Erst im Alter entwickelt sich der betörende Sandelholzgeruch

Der Weiße Sandelbaum (Santalum album) hat eine Besonderheit, die ihn zu einer der kostbarsten Duftgewächse macht: Nur Pflanzen, die mindestens 30 Jahre alt sind, vermögen es, wirklich qualitatives Sandelholzöl zu liefern, da sich erst mit diesem Alter der charakteristische Sandelholzduft entwickelt. Vorher entfaltet sich der Duft des Duftholzes nicht. Das Holz des Weißen Sandelbaums ist praktisch geruchlos.

Sandelholzöl-Verbrauch höher, als produziert werden kann

Lediglich 1.000 Tonnen werden jährlich in Indien an hochwertigem Sandelholz produziert. Um 1 Liter ätherisches Öl zu gewinnen, benötigt man 20 kg des Sandelholzes. Der Verbrauch des Sandelholzöls für Parfüm, Kosmetik und weitere Produkte übersteigt diese Produktionsmenge um ein Vielfaches.

Angesichts des hohen Preises erscheint das Fälschen von Sandelholzöl als lukratives Geschäft. Zudem kommen bei der Herstellung von Kosmetika und Parfums synthetische Duftstoffe zum Einsatz. Der synthetische Ersatz ist der Sandelholzriechstoff Sandalore.

Zur Verwendung synthetischer Duftbausteine kann man kritisch eingestellt sein. Wir haben jedoch eine klare Meinung:

Lieber eine gut nachgebaute synthetische Sandelholz-Duftnote, als die Verwendung eines schlechten Sandelholz-Imitats!

Vier Qualitäten beim Sandelholz

Angesichts der hohen Anzahl an Produkten, die das echte Sandelholz beinhalten sollen, muss klar sein, dass hier zu einem sehr hohen Anteil nicht von indischem Öl des Sandelholzes die Rede sein kann. Überdies wird das Öl in vier Qualitätsstufen unterteilt, die von Unbranded Oil, über Branded Oil bis zu der besseren Qualität Agmark und der hervorragenden Qualitätsstufe Mysore reichen.

Die Einteilung in die Qualitätsstufen sagt viel über Verwendung und Erzeugung des Öls aus. So wird das Sandelwood Unbranded Oil, also das Nicht-Markenöl in Indiens eigener Kosmetik- und Parfümherstellung eingesetzt. Dies gilt auch für das Markenöl (Branded Sandelwood Oil), das jedoch auch exportiert wird.

Bei der Qualitätsstufe Sandelwood Agmark erhalten Abnehmer die Garantie, dass unter Kriterien von 1952 das agmark sandalwood oil produziert wurde und wenigstens 90 % Santalolen enthält.

Die hochwertigste Güte, Sandelholzöl in Mysore-Qualität, darf einzig und allein nur in den staatlichen Destillen Mysore und Shimoga gefertigt werden. Doch wegen der Knappheit und der hohen Beliebtheit des Sandelholzes als Zutat für ein aromatisches Parfüm oder für die Aromatherapie wird so manches Etikett dazu verwendet, um mindere Qualität anzubieten und diese falsch zu deklarieren. Es gibt also trotzt Qualitätssiegeln kaum eine Sicherheit, welche Qualität man wirklich vor sich hat.

Meist verbirgt sich hinter dem Öl von Sandelhölzern Amyris balsamifera, das auch als westindisches Sandelholz bezeichnet wird, reicht aber keinesfalls auch nur im Ansatz an die typischen Sandelholznoten von Santalum album heran und tut sich auch schwer, überhaupt holzige Noten im Duft zu entwickeln. Nicht ein warmer Holzduft, sondern oft zitrische Nuancen sind entlarvend für die Fälschung.

Gewinnung von Sandelholz Öl im Wasserdampf-Verfahren

Das Öl von Sandelholz wird durch Wasserdampfdestillation gewonnen. Ein erhitzter Wasserkessel produziert Dampf. Dieser steigt in einen höheren Kessel auf, indem sich Sandelholzplättchen befinden. Unter der Einwirkung des heißen Wasserdampfes lösen sich die ätherischen Öle aus dem Holz. Die wiederum steigen mit dem Wasserdampf weiter nach oben und werfen in dein Rohrsystem geleitet. in den gekühlten Rohren kondensiert das Wasser-Öl-Gemisch. Das hydrophile Wasser und das lipophile Öl trennen sich. Das ätherische Sandelholz Öl schwimmt oben auf und kann abgeschöpft werden.

Herrenduft Davidoff Zino mit Sandelholz

Davidoff Zino mit Sandelholz

Der Duft, die Wirkung und warum wir Sandelholz lieben

Bei dem Sandelholzöl handelt es sich um ein ätherisches Öl, das nicht nur durch holzige Noten so angenehm empfunden wird. Es hat den menschlichen Hormonen sehr ähnliche Inhaltsstoffe, weshalb es sehr stark auf den menschlichen Organismus wirkt.

Zudem ist es entzündungshemmend, hautfreundlich und regt seelisch an. Als warmer Holzduft wird Sandelholz auch als aphrodisierend empfunden und kann durchaus eine ähnliche Wirkung wie die Pheromone erzielen. Das Oleum santali ähnelt einem Stoff, der im männlichen Achselschweiß enthalten ist.

Sicher hängt es auch damit zusammen, dass Sandelholzduft instinktiv überwiegend als beruhigend und beschützend bewertet wird und somit äußerst beruhigend auf Körper und Geist wirkt. Der Duft kann sogar eine gesteigerte Stresshormonbildung wieder in Einklang bringen.

Sandelholz Verwendung: Parfüm, Aromatherapie & Raumbeduftung

Neben dem angenehm süßlichen und betörenden-sinnlichem Duft geht es bei der Verwendung vor allem um die Sandelholz Wirkung. Sandelholzöl wirkt:

  • antiseptisch
  • antibakteriell
  • aphrodisierend
  • krampflösend
  • schmerzlindernd
  • herzstärkend

Deshalb wird das duftende ätherische Öl einerseits als sehr angenehm wahrgenommen und bei der Pflege von Aknehaut und zur unterstützenden Behandlung bei Neurodermitis eingesetzt.

Da Sandelholzöl zudem die Bronchien erweitert und entzündungshemmend wirkt, lässt sich das Duftöl bei bronchialen Infekten, Husten und Asthma anwenden. Mögliche Anwendungsformen:

  • Sandelholzöl in Duftlampen
  • Sandelholz Pulver oder Sandelholz Plättchen zum Räuchern
  • Räucherstäbchen oder Räucherkegel mit Sandelholzpulver

Aufgrund der stärkenden Sandelholz Wirkung wird in der Aromatherapie mannigfaltig mit Oleum santali behandelt bei

  • innerer Unruhe
  • Angstzuständen
  • körperlichen Anspannungen
  • Niedergeschlagenheit
  • und ähnlichen Beschwerden

Dass in fast jedes aromatisches Parfüm ausgerechnet das zauberhafte Sandelholz gehört, verwundert da nicht.

Sandelholz Parfüm für Damen und Herren

Eingangs haben wir Ihnen bereits einige Düfte mit Sandelholz Duftöl vorgestellt. Zum Abschluss möchten wir Ihnen aber noch eine kleine Liste mit den besten Sandelholzdüften zur Hand reichen. Einige Sandelholzparfüms für Damen und Herren haben wir Ihnen hier bereits vorgestellt.

Sandelholz Parfüm Herren

  • Zino (Davidoff, 1986)
  • Wonderwood (Comme des Garçons, 2010)
  • New York Sandalwood (Bond No. 9, 2014)
  • Geranium Sandal (Agua de Colonia)
  • Gentleman’s Cologne – Sandalwood (The New York Shaving Company)
  • Sandalwood (Taylor of Old Bond Street COLOGNE)
  • Santos (Cartier, 1981)
  • Sandalo (Etro, EdT, 1989)

Sandelholz Parfüm Damen

  • Trésor (EdP, Lancome, 1990)
  • Maroussia (Slava Zaïtsev, 1992)
  • Hypnotric Poison (Dior, EdT, 1998)
  • Vanderbilt (Gloria Vanderbilt, 1982)
  • Joop! Femme (JOOP!, EdT, 1987)
  • Boudoir (Vivienne Westwood, EdP, 1998)
  • Boss Nuit pour Femme Intense (Boss, 2014)
  • Cherry in the Air (Escada)

Unisex-Düfte mit Sandelholz

  • Sandalo e The (Bois 1920, 2005)
  • Tam Dao (Diptyque, 2003, Eau de Toilette)
  • Sandelholz (Parfum-Individual Harry Lehmann)
  • № 59 Sandelholz (Frau Tonis Parfum)
  • Orris & Sandalwood (Jo Malone, 2015)
  • Sandelholz (Heine – Création Noblesse)
  • New York Sandalwood (Bond No. 9, 2014)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.