Beiträge

Neue Damendüfte & Herrendüfte

Duftneuheiten Damendüfte

Neue Düfte für Frauen - davon können wir gar nicht genug bekommen! Künftig möchten wir hier die Gelegenheit nutzen, in unserem Themenratgeber "Duftneuheiten Damendüfte" in lockerer Reihenfolge Parfüm Neuerscheinungen zu erwähnen, die…
LR Anna Frost Eau de Parfum Damenduft für den Winter

LR Anna Frost Eau de Parfum

Duftes Geschenk: LR Anna Frost Eau de Parfum! Falls Sie noch auf der Suche nach einem tollen Winterduft sind, können Sie sich diesen hier ansehen. Das EdP aus dem Hause LR Health & Beauty Systems zählt zu den alltagstauglichen Düften…
Lacoste Pour Femme

Lacoste Pour Femme

Heute dreht sich alles um das Frauenparfüm Lacoste Pour Femme, welches aufgrund seines relativ belanglosen Flakons sicher nicht unsere Aufmerksamkeit erschlichen hätte. Es war dem Zufall geschuldet, dass wir dieses Parfüm für Frauen entdeckt…
Thomas Sabo Charm Rose Intense

Thomas Sabo Charm Rose Intense

Ein schöner Herbstduft von Thomas Sabo. Passend zum Herbst präsentiert die Lifestylemarke ein neues Parfum: Thomas Sabo Charm Rose Intense, welches bereits durch den Zusatz Intense absolut neugierig macht und als Herbstduft betört. Diese…
Neuer Damenduft Hugo Boss Jour Pour Femme

Hugo Boss Jour Pour Femme

Das neue Parfüm für Frauen aus dem Hause Boss. Es ist mal wieder soweit. Hugo Boss wartet mit einem neuen Parfüm für Frauen auf. Mit dem neuen Damenduft Jour Pour Femme möchte Boss ein Gefühl der Vorfreude erzeugen. Dabei stehen blumige…
Lancome Poeme EdP

Lancome Poême EdP

Lancome Poême EdP - dieses Damenparfüm ist Liebe pur! Jacques Cavallier-Belletrud ist der Parfümeur hinter dem eleganten, tiefen und warmen Eau de Parfum, das im Bereich der Damendüfte ein absoluter Duftklassiker ist. Dieser Duft ist…

„Freesie

Parfüm mit Freesie

Die besondere Duftnote Freesie ist äußerst beliebt in Parfüm. Der Freesiengeruch verleiht jedem Parfum eine ungewöhnliche Lebendigkeit und Frische. Der Duft der Freesie reicht von sehr zartem Geruch bis hin zu einer wunderbaren Würzigkeit. Einer der bekanntesten Damendüfte mit Freesiengeruch ist Lacoste pour Femme,  welches ein phantastischer Alltagsduft ist. Aber es gibt natürlich viele weitere Freesiendüfte und somit gute Gründe, uns näher mit der Duftnote Freesie zu beschäftigen.

Was ist eine Freesie?

Die Freesie ist eine Blume, die aus Südafrika stammt und als Iris-Gewächs den Schwertlilien angehört. Ihr botanischer Name lautet Freesia. Es gibt ungefähr 15 Freesienarten, von denen die meisten Arten bevorzugt als Zierpflanzen, vor allem aber als Schnittblumen für wunderschöne Blumensträuße Verwendung finden.

Vornehmlich sind Freesiearten bekannt, die weiße Blüten tragen, welche in ährigen Blütenständen angeordnet sind. Jedoch gibt es Freesienblüten in vielen Farben, die von Rosa, über Gelb bis hin zu Rot, Violett, Orange und Blau reichen können. Einige Sorten tragen mehrfarbige Blüten zum Beispiel aus Rosa und Weiß.

Wie riecht Freesie?

Welcher Duft von der Freesienblüte entfaltet wird, variiert je nach Sorte und Farbe der Blüten. Einige Freesienarten duften nur dezent. Doch die meisten Freesia-Arten verströmen einen intensiven Blütenduft.

Manchmal geht der Blütenduft in eine sehr zarte, reine und fast unschuldige Duftrichtung. Einige Freesienblüten duften jedoch sehr intensiv, blumig, würzig und pfeffrig. Alle Freesienarten haben gemein, dass sie einen frischen und sauberen Duftcharakter aufweisen. Sortenabhängig kann die Freesie auch sehr süß im Geruch sein.

Wie riecht Freesie in Parfüm?

Aufgrund der Tatsache, dass es nicht den einen Freesienduft gibt, wirkt sich natürlich die Duftnote Freesie in Parfüm stets individuell aus. Mal eher lieblich und zart-feminin, mal würzig-frisch und intensiv, ein anderes mal besonders würzig mit intensiver floraler Süße.

Zwar wird bei einigen Freesiendüften angegeben, ob es sich um weiße, gelbe, rote oder blaue Freesie handelt, doch wie sich der Freesienduft im Parfüm verhält, bleibt dennoch in der Duftpyramide als wichtige Information verborgen. Es hilft also nur eine konkrete Duftbeschreibung, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie sich die blumige Duftnote in einem Parfüm verhält.

Welche Düfte enthalten Freesie?

Die Freesie ist zwar eine florale Duftnote, die vor allem im blumigen Herz von Damenparfüm vorkommt. Doch auch in Herrenparfüm zeigt sich der Freesiengeruch von seiner schönsten Seite.

Das sind die bekanntesten Freesiendüfte

  • Hugo Boss Ma Vie
  • Viktor&Rolf Flowerbomb
  • Chloe Nomade EdP
  • Nivea Parfüm
  • Giorgio Armani Acqua di Gio pour Homme
  • Calvin Klein Eternity
  • Lancome Miracle
  • Karl Lagerfeld Sun Moon Stars
  • Yves Saint Laurent Rive Gauche
  • Cartier Panthere de Cartier
  • Chanel Allure Homme

Damenparfüm mit Freesie

Eines der bekanntesten Damenparfums mit Freesie ist Chloe Eau de Parfum aus dem Jahr 2007. Das blumige Parfüm für Frauen enthält die Duftnote Freesie in der Kopfnote in Kombination mit Litschi und Pfingstrose. Der Damenduft Chloe hat einen leicht pudrigen Charakter und wird vielfach als frische „Sauberduft“ oder als eleganter „Wäscheduft“ wahrgenommen werden.

Herrenparfüm mit Freesie

Acqua di Gio pour Homme EdT aus dem Jahre 1996 ist der das bekannteste Herrenparfüm mit Freesie. Die wundervoll duftende Blume findet sich in der Herznote mit vielen weiteren Blüten als würziges Blumenbouquet wieder.