Beiträge

Versace Blonde Eau de Toilette Liegeflakon Duftbeschreibung auf Das-Duftparadies.de

Versace Blonde Eau de Toilette

Duftgewaltige Performance: Versace Blonde Eau de Toilette! Mit Blonde von Versace im blauen Liegeflakon verbindet mich ein langer Weg. Der Stinker von Nathalie Feisthauer, wie ich in liebevoll nenne, sollte mein Leben verändern. Es handelt…
Versace Yellow Diamond Parfüm Set mit Bodylotion

Versace Yellow Diamond

Versace Yellow Diamond Eau de Toilette ist eine Duftkomposition aus dem Jahre 2011. Wir sind große Fans von Versace Parfüm und freuen uns ganz besonders, den Damenduft in Form von einem hübsch verpackten Duftset bestehend aus EdT und parfümierter…

Versace Parfüm – Made in Italy

Einst wurde die Marke Versace vom Namensgeber Gianni Versace im Jahr 1978 in Mailand als Modemarke gegründet. Das Modeunternehmen fertigte zunächst hochpreisige Mode für Damen und Herren sowie Accessoires. Später erweiterte das italienische Modelabel sein Produktportfolio auf Mode und Accessoires für Kinder, Lederwaren, Lifestyle-Produkte und Versace Parfüm.

Von Gründung bis zum tragischen Tod des Gianni Versace

Giovanni Maria Versace wurde am 2. Dezember 1946 in der italienischen Region Kalabrien geboren. Nach seinem Abitur und einem Architektur-Studium arbeitete Gianni Versace im Schneideratelier seiner Mutter mit. Fortan war er für den Einkauf der Stoffe verantwortlich. Während dieser Tätigkeit in dem Familienunternehmen gelang es Gianni Versace, wichtige Kontakte in der Modebranche zu knüpfen. Der Grundstein für seine Karriere als einer der bedeutsamsten Modedesigner war gelegt.

Der noch junge Modeschöpfer entschloss sich, 1972 in seine Wahlheimat Mailand zu gehen, um dort für aufstrebende Modemarken zu arbeiten. Im Jahr 1975 zog es den Modedesigner in die Vereinigten Staaten, wo er durch seine Lederkollektion bedeutsame Erfolge einsammeln konnte.

Der internationale Erfolg in der Modebranche blieb nicht lange aus. 1979 eröffnete der Modedesigner Gianni Versace seine erste Versace-Boutique in Mailand.

Der Modeschöpfer machte als erster in der Branche die Jeans Laufsteg-fähig und auch auffällige Muster sowie knallige Farben etablierte er in der Modewelt.

Versace – der durchschlagende Erfolg in den 1980er Jahren

Die 1980er Jahre waren in vielerlei Hinsicht Jahre des Erfolgs. Musikalisch, modisch und natürlich auch für zahlreiche Modehäuser und Parfümmarken. Mit dem Versace Markenzeichen, dem Gesicht der Medusa, erlangte Gianni Versace den absoluten Markenerfolg.

Versace Blonde Eau de Toilette Liegeflakon Duftbeschreibung auf Das-Duftparadies.de

Medusa wurde zum Markenzeichen

Das Gesicht der Medusa, welches auch heute noch Versace Parfüm kennzeichnet, wird zum Markenkennzeichen des Labels und ziert beispielsweise den Parfümflakon von Versace Blonde.

Auch heute noch gehört das Gesicht der Medusa nach wie vor unweigerlich zur Marke Versace. So sind beispielsweise Ohrstecker mit der Medusa Inbegriff der Luxusmarke.

Gianni Versace – einer der ersten gleichgeschlechtlich liebenden Promis

Markengründer Gianni Versace zählt zu einer der ersten prominenten Persönlichkeiten, die sich zur gleichgeschlechtlichen Liebe bekannte. Er unterhielt eine innige und bis zu seinem tragischen Tod eine Liebesbeziehung zu dem männlichen Model Antonio D’Amico.

Obsession Sex, Drugs & Rock’n’Roll: Lesen Sie unseren Artikel zu Yves Saint Laurent Parfüm.

Versus – Markeneinführung mit Schwester Donatella Versace

Nicht nur Gianni, sondern auch seine Schwester Donatalle Versace fühlte sich der Modewelt zugezogen. So gründeten Bruder und Schwester die Zweitmarke Versus, welche 1995 erstmals bei der New York Fashion Week präsentiert wurde.

Gianni Versace Tod – auf der Treppe in Miami Beach

Bis zu seiner Ermordung führte er ein schillerndes Leben, welches durch zahlreiche Freundschaften zu Prominenten geprägt war. Dies sind nur einige der prominenten Persönlichkeiten, mit denen Gianni Versace befreundet war:

  • Michael Jackson
  • Eric Clapton
  • Elton John
  • Sting
  • Naomi Campbell
  • Lady Diana
  • Madonna

Obwohl Gianni Versace an einer Krebserkrankung litt, wirkte er weiter als Modeschöpfer. Bis zu seinem Leben am 15.07.1997 ein tragisches Ende fand. Auf der Treppe am Ocean Drive 1116 am Miami Beach wurde Gianni Versace von einem Callboy erschossen. Der Attentäter und Serienmörder Andrew Phillip Cunanan nahm sich wenige Tage nach der Erschießung von Gianni Versace selbst das Leben.

Nach seinem Tod übernahmen die Geschwister Donatalla und Santo Versace des Familienunternehmens, welches seit 2018 zu den Capri Holdings gehört.

Das erste Versace Parfüm

Die Luxusmarke ist heute für Mode, Schmuck, Uhren, Taschen, Accessoires, Lifestyle-Produkte und Parfüm bekannt. Das erste Parfüm erschien unter dem Namen Gianni Versace im Jahr 1981 – ein würzig-orientalischer Damenduft in der Konzentration Eau de Toilette , der sehr opulent mit zahlreichen Duftnoten für großen Anklang in der Parfümwelt sorgte. Großzügig, was Haltbarkeit und Sillage angeht und typisch für diese Zeit war. Es folgten schon bald weitere Damendüfte und Herrendüfte.

„Versace