Beiträge

Damenparfüm Lancome Idole Aura EdP Duftprobe

Lancome Idole Aura Eau de Parfum

Über den Sommer 2021 möchten wir gar nicht erst reden. Gut, dass uns ein neues Sommerparfüm für Frauen in die Redaktion gebracht wurde und wir uns der Lancome Idole Aura Eau de Parfum Duftbeschreibung widmen können. Das neue Parfüm…
La vie est belle Intensement Lancome Parfüm für Frauen

Lancome La vie est belle Intensement

Mit Lancome La vie est belle Intensement setzt das Parfümhaus die Erfolgslinie des süß-fruchtigen Damendufts auch im Jahre 2020 weiter fort. Im Frühjahr 2020 verzaubert die Luxusmarke erneut mit einem wunderschönen Glasflakon und hat…
Armani Code Femme EdP

Armani Code Femme EdP

Für unsere Duftbeschreibung haben wir uns heute einen Duft der Linie Armani Code ausgesucht: Giorgio Armani Code Femme EdP - ein mystischer und mit Aura umgebener Damenduft! Das Frauenparfüm ist nicht neu in die Parfümerien eingezogen.…
Lancome Idole Le Parfum Duftbeschreibung

Lancome Idole Le Parfum

Im Spätsommer 2019 ist der Damenduft Lancome Idole Le Parfum neu erschienen. Mit blumig-fruchtigen Duftnoten versüßt uns die Neuerscheinung den Herbst und macht uns den Abschied vom Sommer etwas leichter. Da uns die Parfümprobe von Lancome…
La vie est belle en rose EdT

Lancome La vie est belle EN ROSE EdT

Mit dem Frauenduft Lancome La vie est belle hat die Parfümmarke im Jahre 2012 einen Volltreffer gelandet. Feminin, romantisch, süß, blumig, aber auch fruchtig und pudrig vereint dieses Parfüm alles, was das Herz begehrt. Neues Jahr, neuer…
Armani Code for her EdP

Armani Code – Die Parfümeure

Wenn man auf der Suche nach einem neuen Parfüm ist, sollte man auch einen Blick auf die Parfümeure werfen. Je mehr Parfums wir kennenlernen, umso häufiger bestätigt sich, dass man oft Parfums besonders schön findet, die vom gleichen Parfümeur…
Lancome La vie est belle EdP

Lancome La vie est belle Bodylotion

Die parfümierte Lancome La vie est belle Bodylotion aus dem luxuriösen Parfümhaus ist im Duft dem gleichnamigen Parfüm angepasst. Das Motto „Freiheit und Glück“ wurde in der Körperlotion abgerundet. Der Hersteller des Parfums empfiehlt…
Neue Damendüfte & Herrendüfte

Duftneuheiten 2015 - Damendüfte

Neue Düfte für Frauen im Januar 2015! Das Jahr ist noch ganz jung. Trotzdem sind bei Parfumo.de am 28.01.2015 bereits 197 neue Damendüfte und Herrendüfte unter dem Erscheinungsjahr 2015 gelistet. Bislang haben wir noch keine der Duftneuheiten…
Guerlain La petite Robe noire Eau de Parfum 2012

Neue Düfte Herbst 2012

Trends in den Parfümerien: Neue Düfte Herbst 2012! Es ist mal wieder so weit. Die Parfümlabels präsentieren pünktlich unter dem Motto "Neue Düfte  Herbst 2012" olfaktorische Neuerscheinungen. Die neuen Damendüfte vieler Häuser sind…
Lancome Poeme EdP

Lancome Poême EdP

Lancome Poême EdP - dieses Damenparfüm ist Liebe pur! Jacques Cavallier-Belletrud ist der Parfümeur hinter dem eleganten, tiefen und warmen Eau de Parfum, das ein Duftklassiker ist. Dieser Duft ist wahrlich ein olfaktorisches Gedicht, das…

„Lancome Parfüm

Lancome Parfüm

Die französische Kosmetikmarke Lancome wurde im Jahre 1935 (21. Februar) von Parfümeur Armand Petitjean gegründet und stellt eine feste Größe unter den hochpreisigen Marken dar, die seit Jahrzehnten zu den Marktführern in den Bereichen Make-up, Pflege und Lancome Parfüm zählen.

Mit dieser Gründungsgeschichte unterscheidet sich die Kosmetik- und Parfümmarke von vielen anderen bekannten Parfümmarken. Denn häufig sind es ältere Modemarken, die erst später ihre Marke um das Produkt Parfüm erweitert haben. Meist handelt es sich dann um Designerdüfte. Indes fußt dieses Unternehmen auf einem Parfümeur als Gründer.

Wahrscheinlich liegt in diesem Ursprung sowie in der Leidenschaft des Unternehmensgründers Armand Petitjean auch die hochwertige Qualität von Lancome Parfüm begründet, die sich deutlich zu Mainstreamdüften von Modemarken unterscheidet.

Die Gründung der Parfümmarke Lancome

Bevor Parfümeur Armand Petitjean als Unternehmer die Luxusmarke gründete, wurde er von dem seinerzeit bekanntesten Parfümeur Francois Coty engagiert.

Armand Petitjean sollte eine Niederlassung in Brasilien leiten. Während seiner verantwortungsvollen Tätigkeit dort trainierte er seine Nase und entwickelte die besondere olfaktorische Fähigkeit, aus vielen verschiedenen Duftnoten einzelne Riechstoffe herausriechen und erlesene Duftnoten zusammenstellen zu können.

In ihm war die Leidenschaft geboren, sich mit voller Hingabe der Entwicklung von Kosmetik und Lancome Parfüm zu widmen. Dass sich Armand Petitjean den Traum einer eigenen Luxusmarke erfüllen wollte, war eine logische Konsequenz und – wie wir finden – eine hervorragende Idee.

Von Coty zur eigenen Marke – eine Erfolgsgeschichte

Als Francois Coty verstarb, verließ Parfümeur Armand Petitjean das Unternehmen. Es gelang ihm, mehrere Coty Mitarbeiter für seine Idee, eine neue exklusive Kosmetik- und Parfümmarke zu begeistern und abzuwerben.

So gründete er seine eigene Parfümmarke und entwickelte innerhalb kürzester Zeit als erfahrener Parfümeur Lancome Parfüm. Schon einen Monat nach der Unternehmensgründung lancierte Armand Petitjean fünf Parfums, zwei Eau de Cologne sowie ein Puder und einen Lippenstift.

Luxuriöse Lancome Kosmetik Mascara Hypnose Star

Bereits die ersten Lancome Parfums und Kosmetikprodukte waren von einem typischen Stil geprägt: luxuriös und außergewöhnlich. Dies war ein Novum, nachdem in den 1930er Jahren eher schlichte Nüchternheit angesagt war.

Der Parfümeur und Unternehmensgründer traf den Nerv der Zeit und stillte das Bedürfnis, sich persönlichen Luxus zu gönnen. Durch hochwertige Kosmetikprodukte und tolle Parfums.

Das sind die ersten Düfte von Parfümeur Armand Petitjean

Die ersten Duftkompositionen zeichnen sich durch Kreativität und luxuriöse Rezepturen aus. Deutlich erkennbar ist die Umsetzung von Düften, die sich vornehmlich an die Damenwelt richteten.

  • Conquest (Rosenparfüm)
  • Kypre (Jasminparfüm mit Amber und Moschus)
  • Tendres Nuits (floraler Duft mit Rose und Magnolie)
  • Bocage (florales Parfüm mit Geißblatt, Maiglöckchen und Flieder)
  • Tropics (aromatischer Duft mit Gewürzen und Kräutern)

Gründung der eigenen Schule für Parfümeure und Kosmetikerinnen

Im Jahre 1942 eröffnete der erfolgreiche Parfümeur und Markengründer die hauseigene Ecole Lancome, um Kosmetikerinnen und Markenbotschafterinnen ausbilden zu lassen. Der Erfolg der exklusiven Marke ließ nicht lange auf sich warten. Waren es im Jahr 1936 etwa 29.000 verkaufte Parfümflakons, fertigte man im Jahre 1946 bereits 720.000 Lancome Parfüm Flakons für den weltweiten Vertrieb.

Die Luxusmarke in der heutigen Zeit

Heute gehört die luxuriöse Parfümmarke zum französischen Konzern L’Oréal und sie konzentriert sich auf die drei Produktbereiche Parfüm, Pflege und Make-up. Zu den bekannten Markengesichtern der jüngeren Zeit zählen die charmante Schauspielerinnen wie Julia Roberts, Kate Winslet, Emma Watson und Penelope Cruz.

Lancome Parfüm – durch Reisen inspiriert

Seine Ideen für neue Düfte hat Markengründer und Parfümeur Armand Petitjean auf seinen Reisen rund um den Globus gesammelt, um sich zur Erschaffung exklusiver Düfte inspirieren zu lassen.

Düfte, die authentische Geschichten erzählen

Während heute bei der Entwicklung eines neuen Parfums mit Hilfe von aufwendigen Marktanalysen eine passende Story konstruiert und gefällig für die zuvor festgelegte Zielgruppe ausgeschmückt wird, flossen die auf seinen Reisen gesammelten Eindrücke des bereisten Armand Petitjean in die Lancome Düfte ein. Vielleicht liegt darin das Geheimnis, dass Düfte der Luxusmarke derart kunstvoll komponiert authentische Geschichten erzählen und die Parfüme Emotionen erwecken.

Die Authentizität des Meisters Armand Petitjean

Armand Petitjean ließ es sich nicht nehmen, die Begleittexte für Lancome Parfums selbst zu schreiben und die Welt wissen zu lassen, welche Eindrücke ihn auf seinen Reisen inspirierten, um wunderbare Düfte zu komponieren.

  • Es waren Spaziergänge im Hafen, wo Bananen, Gewürze, edle Hölzer, Rum, Melasse und Leder von Booten abgeladen wurden.
  • Es waren Gärten mit duftenden Blumen, die im Kontrast zu den Gerüchen im Hafen standen.
  • Es waren die Kontraste zwischen der lauten Hafenkulisse und den ruhigen Gärten, mit dem eindrucksvollen Luxus der Ruhe.

Dass der Parfümeur sich nicht nur selbst der Komposition der wundervollen Düfte widmete, sondern auch noch das Storytelling für seine Parfümkompositionen übernahm, zeugt einmal mehr von der ihn antreibenden Leidenschaft. Anders, als es heute der Fall ist, musste Armand Petitjean keine Story rund um sein Lancome Parfüm erfinden, sondern fesselte mit echten Erlebnissen und Eindrücken.

Die ausführliche Beschreibung über die Entstehung der Luxusmarke und ihren Gründer finden Sie hier (in französischer Sprache).

Isabella Rosselini – Markenbotschafterin für Lancome Parfüm

Die bezaubernde Schauspielern Isabella Rosselini war zunächst ab 1983 für ein Nacht-Facelift Produkt (Forte Vital) Werbegesicht. Ab dem Jahre 1990 war sie das Gesicht für das Parfüm Tresor. Niemand Geringeres als der deutsche Fotograf  Peter Lindbergh zeichnet sich für den Tresor Werbefilm „L’amour est un Tresor“ mit Isabella Rosselini verantwortlich.

Innerhalb der nächsten wurde der Damenduft Tresor weltweit zum Bestseller in den Parfümerien.

Lancome Parfüm Tresor - der Klassiker der Luxusmarke

Die bekanntesten Lancome Düfte

Im Jahre 2020 sind rund 195 Parfums der Luxusmarke bekannt. Einst umfasste das französische Parfümlabel sowohl Damendüfte wie auch Herrendüfte. Seit einigen Jahrzehnten hat sich das Parfümhaus auf exklusives Damenparfüm konzentriert. Sehr zu unserem Bedauern. Wie gerne würden wir Parfüm dieser großartigen Marke auch an Männern riechen wollen.

Lancome Parfüm Duftklassiker für Frauen

Zweifelsfrei gehört Lancome Parfüm in jede Parfümsammlung. Zu den bekanntesten Parfums zählen:

  • Lancome Magie Noire
  • Lancome Tresor
  • Lancome Hypnose
  • Lancome Miracle
  • Lancome La vie est belle
  • Lancome Idole
  • Lancome La Nuit Tresor
  • Lancome Tresor Midnight Rose
  • Lancome Tresor in Love
  • Lancome Poeme

Das Frauenparfüm Lancome Poeme ist ein Duftklassiker, der seit 1995 als romantisch-blumiger Duft die Damenwelt begeistert – erhältlich in der Parfümkonzentration EdP und EdT.

Insbesondere von den Parfums Tresor, Hypnose und La vie est belle sind im Laufe der Jahre zahlreiche Flanker erschienen, die sich ebenfalls großer Beliebtheit erfreuen dürfen.

Lancome Parfüm Kollektion Ô

Die Kollektion „Die Welt des Ô“ umfasst eine kleine Auswahl an Düften in der Konzentration Eau de Toilette. Diese hochwertigen Duftkompositionen begeistern mit einer wunderbaren Leichtigkeit, perfekt für Frühling und Sommer.

Lancome Parfüm Premiumlinie

Aus der Kollektion Maison Lancome gehen besonderes luxuriöse Düfte hervor. Zu diesen zählen:

  • Figues & Agrumes
  • Patchouli Aromatique
  • Magnolia Rosae
  • Pivoines Printemps
  • Oud Bouquet
  • L’Autre Oud
  • Jasmins Marzipane

Darüber hinaus gibt es auch einige erlesene Duftkerzen für Raumbeduftung.

Leider kommen die Herrendüfte viel zu kurz. Lediglich ein Parfüm für Männer gehört zum Parfümangebot:

  • Hypnôse Homme

Das Besondere an Lancome Parfüm

Lancome Parfüm begeistert mit ausgewogenen und gehaltvoll formulierten Duftkomposition, überzeugender Sillage und sehr guter Haltbarkeit. Die Düfte der Luxusmarke zeichnen sich durch gekonnte Formulierungen aus, die alles andere als gewöhnlich sind.

Typischerweise sind die Markendüfte wandlungsfreudig. Von der Kopfnote über die Herznote bis hin die weit entfernte Basisnote erwartet jede Trägerin der Lancome Düfte eine genussvolle Duftreise. Und so nehmen uns auch heute noch die Duftkompositionen mit auf die Spuren des Markengründers.

Einzelne Duftnoten sind kunstvoll miteinander arrangiert und sorgfältig aufeinander abgestimmt. Damenparfüm von Lancome ist stets elegant und luxuriös.

Namhafte Parfümeure der Marke

Damit diese luxuriöse Qualität der Düfte erhalten bleibt, engagiert das Luxus-Dufthaus renommierte Parfümeure wie

  • Dominique Ropion
  • Anne Flipo
  • Christophe Raynaud
  • Amandine Clerc-Marie
  • Nathalie Lorson
  • Jacques Cavallier-Belletrud
  • Christine Nagel
  • Honorine Blanc
  • Sophia Grojsman
  • Oliver Polge
  • Thierry Wasser
  • Sophie Labbé
  • Olivier Cresp
  • Nicolas Beaulieu
  • Fabrice Pellegrin
  • Laurent Bruyère
  • Véronique Nyberg

Die Parfümeurin Veronique Nyberg ist jene, die auch an der Wiederbelebung der Nischenmarke J. F. Schwarzlose Berlin beteiligt war.

Entdecken Sie mit uns diese phantastische Parfümmarke und lesen Sie unsere ausführlichen Duftbeschreibungen zu Lancome Parfüm.

Das Traditionshaus geht mit der Zeit

Mit dem Lancome Idole Parfüm findet eine kleine Design-Revolution satt. Unseres Wissens nach befindet sich erstmals ein Damenparfüm in derart schlankem und flachen Glasflakon. Das Dufthaus selbst bezeichnet ihn als den dünnsten Flakon weltweit. 

Noch dazu handelt es sich bei der schmalen Glasflasche um einen nachfüllbaren Parfümflakon, der dem Thema Nachhaltigkeit Rechnung trägt, wie man es bisher nur von den nachfüllbaren Parfümflaschen von Thierry Mugler kannte.

Parfümflakons mit individueller Gravur

Wer Parfüm direkt in der Maison Lancome bestellt, hat die Möglichkeit, den Parfümflakon mit Wunschgravur versehen zu lassen. Damit entsteht nicht nur ein gravierter Flakon, sondern ein Kleinod, der seine Besitzerin über viele Jahre hinweg begleitet – so lange sie mag. Neigt sich der Inhalt der edlen Glasflasche dem Ende zu, kann der personalisierte Parfümflakon nachgefüllt und immer wieder verwendet werden.

Lancome Rosenroboter

Ganz im Namen der Rose präsentiert sich das Parfümhaus. Die Lancome Rose ist das unverkennbare Markenzeichen. Kunden und Kundinnen haben die Möglichkeit, mit einer ausgewählten Rose Geschenke individuell gestalten zu lassen.

Ein weiterer Schritt zur Nachhaltigkeit

Durch die Verwendung von TerraCycle-Recycling-Containern kann man Lancome Produkten ein zweites Leben schenken. Ein innovatives System, mit dem weniger Abfall produziert wird.

Unser Fazit zu Lancome Parfüm

Wann immer wir einen der Markendüfte riechen, sind wir beeindruckt von Duftcharakter, Sillage und Haltbarkeit. Selbst am nächsten Tag sind die starken Parfums noch sehr präsent auf der Haut wahrnehmbar. Parfümspray, das auf Kleidungsstücken landet, sind meist sogar noch wochenlang beziehungsweise nach dem Waschen präsent riechbar.

Bisher sind uns nur wenige Dufthäuser mit absolut überzeugende und so konsequenter Qualität begegnet, wenngleich unser Duftportfolio mehrere hundert Parfüms aus den Bereichen Mainstream und Nischenparfüm – in allen Preislagen – umfasst.

Lancome Parfüm ist in jeder Hinsicht überzeugend und auch das polarisierende Damenparfüm La die est belle, dass nicht jedem Parfumo gefällt, weil es oft als zu intensiv und mit Ecken und Kanten empfunden wird, findet unser uneingeschränktes Gefallen. Zu Lancome fiel uns seinerzeit, als wir die Duftbeschreibung der erste, kennzeichnende Satz ein: so duftet die Liebe. Mit gleichem Verständnis begegnen uns Lancome Düfte seit jeher.

Gibt es einen Kritikpunkt, ist es der, dass die Parfümmarke die Herren sträflichst vernachlässigt. Wie gerne würden wir im Alltag und zu besonderen Anlässen Männern begegnen, die eines der tollen Parfums der Luxusmarke tragen.

Der beliebte Damenduft: Lancome Parfüm La vie est belle