Mexx - tolle Düfte für den Sommer

Mexx Düfte für den Sommer

Ein Blick auf die Sommerdüfte

Parfüm ist nicht gleich Parfüm und jeder, der duftbegeistert ist, kennt es, dass der Lieblingsduft durchaus in seinem Beliebtheitsgrad schwankt. Intensive, schwere Düfte, die man im Winter liebt, bleiben im Sommer zuhause, weil sie sich oft nur schwer als Sommerduft ausführen lassen. Auf all zu üppige Sillage und Intensität wird dann gerne verzichtet und Sommerdüfte werden bevorzugt. Das geht den Herren häufig ebenso wie den Damen. Düfte für den Sommer zeichnen sich durch eine deutlichere Leichtigkeit aus und auch bei der Intensität darf es etwas weniger sein. Sorge, dass man dadurch weniger gut duftet, muss man nicht wirklich haben, denn durch die höhere Körpertemperatur und auch durch die Sommerhitze fallen die leichteren Parfüms im Sommer in ihrer Intensität etwas stärker aus. Ein gutes Beispiel sind da eine Vielzahl von Düften aus des Labels Mexx. Zudem sind viele Menschen auch bei den wärmeren Temperaturen empfindlicher als in Herbst und Winter, so dass zu starke Düfte durchaus auch Kopfschmerzen verursachen können. Ein weiterer Grund, warum man im Sommer weniger starkes Parfüm nutzen sollte, sind die Düfte, mit denen uns die Natur ohnehin schon verwöhnt. Ab dem Frühling, wenn die Blumen zu blühen beginnen, die Bäume ihre Blüte entfalten, Marktstände mit aromatisch duftenden Früchten gefüllt sind, braucht man keine starken Parfüms, denn Frühling und Sommer duften bereits wundervoll.

Duftnoten für schöne Sommerdüfte

Durchaus unterscheiden sich die Sommerdüfte von den Winterdüften auch in ihren Duftnoten. Florale Noten sind zwar das ganze Jahr beliebt und für alle Parfüms geeignet, jedoch können gerade die blumigen Noten eher dezent oder auch mit deutlich mehr Wucht in einem Parfüm erscheinen. Denken wir an die Rose, die in Winterparfüms häufig sehr ausgeprägt präsent ist, kann sie auch in sehr filigraner Abstimmung eher dezent einen Duft beleben. Gourmands sind fast immer als Winterduft erhältlich, da sie mit ihrer Süße, der Opulenz eines sündigen Desserts repräsentieren. Da darf natürlich schon mal gehörig über die Strenge geschlagen werden, was jedoch die meisten Gourmands eher sommeruntauglich macht. Ein echter Sommerduft ist perfekt, wenn er einfach nur leicht, beschwinglich und unkompliziert, nicht wie ein typischer Gourmand kalorienreich ist. Fruchtige Noten sind im Sommer auf dem Vormarsch und so gibt´s natürlich wieder eine Sommeredition. Fly High Woman, XX Very Nice, Waterlove, Magnetic Woman sowie Mexx Woman 2000 sind typische Mexx Düfte für den Sommer und sogar frühlingsgeeignet, um von Damen ausgeführt zu werden. Herren dagegen tragen als Sommerduft aus dem Hause Mexx beispielsweise Fly High Man, Pure Man, Magnetic Man oder aber Waterlove Man. Neben diesen Herren- und Damendüften lanciert das Haus Mexx regelmäßig Sommereditionen, die natürlich nicht unerwähnt bleiben dürfen. Hier einige Beispiele:

  • Berlin Summer Edition Woman (2008)
  • Berlin Summer Edition Man (2008)
  • First Sunshine Woman (2010)
  • First Sunshine Man (2010)
  • Woman Summer Edition (2011, eine fruchtig, blumige Komposition)
  • Man Summer Edition (2011, mit vielen Früchten und Gewürzen)
Mexx - tolle Düfte für den Sommer

Mexx – tolle Düfte für den Sommer

Mexx Sommerdüfte 2013

Auch in diesem Jahr erfreut uns Mexx wieder mit einer Sommeredition, die für Damen und Herren je einen Duft hervorbringt: Woman Summer Edition 2013 und Man Summer Edition 2013. Der Sommerduft für die Frauen eröffnet fruchtig mit Mango und Kumquat um dann mit Osmanthus und Veilchen im Herzen doch mehr Wärme und Intensität verspricht, als man es bei einem Sommerparfüm annehmen würde. Veilchen, Iris sowie Moschus und Patchouli bestätigen diese Vermutung und so dürfte man mit Woman Summer Edition 2013 einen wunderbaren Duft für einen wundervollen Sommerabend gefunden haben. Auch der Herrenduft Mexx Man Summer Edition 2013 scheint doch mehr für den Sommerabend geeignet. Noch im Auftakt versprechen Zitrusfrüchte und Apfel eine fruchtige Eröffnung. Doch dann werden Zimt, Zeder sowie Patchouli und Moschus für Herz und Fond benannt. Da vermutet man ebenfalls wie beim Damenduft mehr die Tragbarkeit an einem romantischen Sommerabend. Zwar kennen wir die neuen Mexx Düfte für den Sommer noch nicht persönlich, doch wie in jedem Jahr werden wir sie einfach mal bei Douglas ausprobieren und spontan entscheiden, ob wir sie als Sommerdüfte ausführen möchten.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.