Beliebtes Herrenparfüm von Versace
Bei diesem Beitrag könnte es sich um Werbung handeln. Weitere Infos finden Sie am Seitenende.

Herrenparfüm vorgestellt

Für den modernen Mann gehört ein gutes Parfüm ebenso dazu, wie für Frauen. Herrenparfüm ist in verschiedenen Duftrichtungen erhältlich. Vom sportlichen Frischduft über den maskulinen Männerduft bis zum eleganten Herrenparfüm für einen besonderen Anlass ist die Auswahl enorm. Auf dieser Seite stellen wir Ihnen Parfüm für Männer vor, das sich durch eine tolle Duftentwicklung und einen besonders schönen Duftcharakter auszeichnen.

Beliebtes Herrenparfüm von Versace

Unbedingt sollten Sie sich auch Unisexdüfte anschauen, die wir vorstellen. Diese entwickeln sich ganz individuell auf der Haut von Träger und Trägerin und können auf Männerhaut einen ganz anderen Duftcharakter entwickeln als auf weiblicher Haut.

Suchen Sie als Mann nach einem neuen Parfüm für sich selbst oder als Frau nach einem schönen Duft für Ihren Liebsten oder möchten Sie Ihrem Vater oder Bruder ein tolles Herrenparfüm schenken, helfen die Duftbeschreibungen dabei, zielsicher einen der Herrendüfte kaufen oder ein After-Shave finden zu können, das zu dem Typ Mann passt.

Wir stellen Ihnen Herrenparfüm ausführlich vor und gehen dabei intensiv auf die Kombination der verwendeten Duftstoffe ein. Möchten Sie mehr über die Duftstoffe erfahren, finden Sie weitere Infos bei Riechstoffe.

Armani Code Absolue Pour Homme

Dieses Giorgio Arman Parfüm ist weltweit bekannt und zeichnen sich durch ausgewogen aufeinander abgestimmte und maskuline Duftnoten aus. Das Herrenparfüm Armani Code Absolu pour homme EdT ist im Jahr 2019 erschienen und gefällt uns ausgesprochen gut! Der Duft für Männer verläuft würzig, maskulin, krautig und hat eine spannende Süße, die sehr verführerisch wirkt.

Moschino Herrendüfte sind echte Klassiker für Herren

Moschino Forever

Ein maskuliner und würziger Herrenduft, der zitrisch mit Bergamotte eröffnet. Der Frauenverführer wurde von der Parfümeurin Nathalie Lorson mit bodenständigem Charakter und holzigem Fond formuliert und zählt für uns zu einer der besten Herrendüfte für Alltag, Arbeit und zum Ausgehen. Falls Sie bisher noch kein Moschino Parfüm kennengelernt haben, sollten Sie sich diese Parfümmarke mal anschauen uns unsere Moschino Forever EdT Duftbeschreibung hier lesen. Dieses Herrenparfüm macht seinem Namen alle Ehre!

Herrenparfüm aus der Duftreihe Prada Luna Rossa

James Bond 007 Quantum

Ein alltagstaugliches Männerparfüm, das man als Frau auch ohne besonderen Anlass zwischendurch dem Mann schenken kann. Bei James Bond 007 Quantum handelt sich um einen würzigen Herrenduft, der trotz des günstigen Preises mit maskulinen Duftnoten begeistert, die unbedingt getragen werden sollten – im Alltag sowie am Arbeitsplatz. Ein tolles Herrenparfüm für jeden Tag!

bruno banani Dangerous Man

Im Bereich der Herrendüfte gibt es zahlreiche EdT, die trotz des kleinen Preises mit tollen Duftnoten begeistern. Dieses Herrenparfüm gehört zweifelsfrei dazu. Frisch, pudrig, fruchtig, würzig, warm, unkompliziert – alles dabei. bruno banani Dangerous Man EdT riecht definitiv besser, als der günstige Drogeriepreis es vermuten lässt. Definitiv im Alltag tragbar!

Loccitane Eau de Cade

Loccitane Herrendüfte sind im Bereich der Nischendüfte angesiedelt. Das Herrenparfüm Loccitane Eau de Cade besticht mit einer herausragenden, erfrischenden und würzigen Duftkomposition. Rote Beeren, würzige Noten, pikanter Wacholder – das sind nur einige der Duftnoten, die dieses Herrenparfüm ausmachen. Diesen Herrenduft sollten Sie sich unbedingt anschauen!

Herrenparfüm kaufen

Meist sind es Frauen, die Herrendüfte kaufen, um Ihrem Liebsten, dem Bruder oder dem Herrn Papa eine Freude zu bereiten. Dabei erweisen die Damen den Männern oftmals einen guten Dienst. Denn sie entscheiden sich für einen Herrenduft, der in der Damenwelt eine Punktlandung erzielt. Wenn Frauen sich für einen der vielen Herrendüfte entscheiden, wählen sie meist zielsicher einen maskulinen Duft aus, der zu seinem Träger passt.

Frauen bevorzugen häufig andere Herrendüfte

Spannend ist dabei, dass Frauen beim Kauf eines Herrenparfüms meistens andere Maßstäbe setzen, als die Männer selbst. Männer wählen eher einen sportlich-frischen Duft, auch, wenn dieser nicht immer zu jedem Anlass passt.

Bei vielen Männern sind Herrendüfte beliebt, die nach typisch „frisch geduscht“ riechen. Mit einem solchen Duschgel-Duft macht man als Mann zwar nichts verkehrt – aber man verschenkt Potenzial! Denn so richtig attraktiv wird ein Parfüm für Männer, wenn würzige und süße Duftakkorde miteinander kombiniert werden.

Maskuline Duftnoten mit floralen und süßen Noten kombiniert

Frauen achten in der Regel bewusster auf herbe maskuline Duftnoten wie Bergamotte, Tabak, Hölzer und Leder, die einem Herrenduft Tiefe und sinnliche Wärme verleihen. Während Männer beim Kauf eines Herrendufts häufig auf Parfums verzichten, die florale oder süße Duftnoten enthalten, greifen Frauen bevorzugt zu Düften, die neben den maskulinen Duftnoten wie Hölzer, Leder und Harze auch süß-florale Duftbausteine enthalten.

Gerade diese Riechstoffe sind oftmals die Garanten in einem männlichen Duft, der Frauen betört. Sie bilden nämlich einen attraktiven Kontrast zu den maskulinen Noten in einem Männerparfüm.

Dennoch gilt: Wer ein Herrenparfüm kaufen möchte, sollte unbedingt die individuellen Vorlieben des Trägers beachten. Gefällt ihm das Parfüm, Eau de Toilette oder After Shave nicht, wird er den Herrenduft nicht auftragen.

Welche Duftnoten bevorzugen Männer bei Herrenparfüm?

Das ist eine Frage des individuellen Geschmacks und auch eine Typfrage. Wie bei den Damendüften finden sich auch für Männerparfums unzählige Duftnoten – von frisch über sportlich bis hin zu würzig, herb, sinnlich.

Doch nur selten überwiegt eine bestimmte Duftnote in einem Herrenparfüm. Vielmehr ist es die gelungene Komposition aus mehreren Duftnoten, die dem Parfüm seinen individuellen Duftcharakter zuweisen.

Der sportliche Typ – zitrische & aquatische Frische

Männer, die sich gerne sportlich betätigen, neigen dazu, sportliche Herrendüfte zu bevorzugen. Einige Männerdüfte vereinen aquatische und zitrische Duftnoten, die eben jenem sportlichen Typen gerecht werden.

Duftstoffe wie Bergamotte, Zitrone, Ingwer sind ideal, um einem Herrenparfüm eine sportlich-frische Eröffnung zuzuweisen. Sie lassen sich bestens mit aquatischen Noten vereinen, die den Duftcharakter eines Frischedufts perfekt unterstreichen.

Einer der bekanntesten Herrendüfte mit frischen und aquatischen Noten ist Davidoff Cool Water. Dieses Herrenparfüm steht für Sauberkeit und Frische und symbolisiert den sportlich-aktiven Mann wie kaum ein anderer Herrenduft.

Sportliches Parfüm Männer von Jesus del Pozo

Der Business-Typ – würzig & krautig

Frische Düfte sind auch für den Job im Büro okay. Wer jedoch stilvoll parfümiert im Büro erscheinen will, trägt einen würzigen und krautigen Herrenduft, der nicht zu viel Sillage besitzt.

Klassische würzige Duftnoten sind oftmals durch Bergamotte, Basilikum oder maritime Kräuter wie Oregano, Thymian oder Estragon begleitet. Würzige Kräuter verleihen dem Träger Seriosität und Eloquenz. Herrendüfte mit solchen Aromen eignen sich wunderbar als maskuliner Herrenduft, der in Freizeit und im Büro tragbar ist.

Der elegante Typ – Herrenparfüm für den Abend

Für den Abend sowie elegante Anlässe bevorzugen viele Männer würzig-holzige Duftnoten wie Zedernholz und Vetiver. Vanille, Sandelholz sowie balsamische Duftharze runden das Parfüm perfekt für den Abend ab. Allen voran orientalische Duftnoten wie Oud, Labdanum und Weihrauch bringen mehr Tiefe und Sinnlichkeit in das Herrenparfüm.

Bei Parfümwahl immer auf die Vorlieben des Trägers achten

Doch dies sind nur allgemeine Tendenzen. Suchen Sie für sich oder einen Mann in Ihrem Umfeld ein tolles Herrenparfüm, achten Sie unbedingt darauf, wie Sie bzw. der Mann sich selbst empfindet und präsentiert. Gibt der Mann sich leger und sportlich, entscheiden Sie sich für einen der Herrendüfte, die eine solche Duftrichtung einnehmen.

Trägt der Mann gerne Leder, raucht er und strotzt nur so vor männlichem Selbstbewusstsein, sind Herrendüfte mit ledrigen Duftnoten, Tabak und Gewürzen wie Majoran, Basilikum, Pfeffer, Oregano, Thymian, Estragon meist eine hervorragende Wahl.

Aber auch süße Duftgeber wie Schokolade, florale Duftnoten von Jasmin, Lavendel und Rose können einem männlichen Parfüm eine maskuline Note verleihen, wenn würzige Duftbausteine für einen herben Ausgleich sorgen.

In Verbindung mit

  • würziger Vanille
  • ledrigen Noten
  • Tabak
  • Sandelholz
  • Labdanum
  • Vetiver
  • Eichenmoos
  • Patchouly

nehmen die süßen, floralen und fruchtigen Duftrichtungen einen maskulinen Verlauf ein, der in einem Herrenparfüm sehr schön zur Geltung kommt.

Die 10 besten Herrendüfte

Obwohl es schwer fällt, sich unter all den vielen Herrendüften für die 10 besten zu entscheiden, haben wir hier ein Top 10 Ranking für Sie aufgestellt.

Das sind die 10 besten Herrendüfte:

  1. Dior Savage
  2. Creed Aventus
  3. Tom Ford Noir
  4. Chanel Bleu de Chanel
  5. Hugo Boss Boss Bottled
  6. Giorgio Armani Acqua di Gio
  7. Paco Rabanne One Million
  8. Versace Eros
  9. Gucci Gucci Guilty
  10. Joop! Joop! Homme

Aber bitte beachten Sie, dass sich jedes Herrenparfüm individuell auf der Haut des Trägers entwickelt und stets die eigene Vorliebe darüber entscheidet, ob und wie gut ein Parfüm gefällt.

Zudem handelt es sich bei dem Top 10 Ranking um sehr bekannte Herrendüfte. Nischendüfte haben wir dabei nicht berücksichtig, wenngleich gerade im Bereich der Nischenparfümerie es viele phantastische Düfte gibt, die meist aufgrund des höheren Preises einen deutlich geringeren Bekanntheitsgrad haben.

Wer auf der Suche nach einem schönen Herrenparfüm ist, sollte sich deshalb niemals alleine an einer subjektiven Top 10 Bewertung orientieren, sondern immer aufmerksam die Duftbeschreibungen lesen und das favorisierte Parfüm auf der eigenen Haut testen.

EdT oder EdP für Männer kaufen?

Je nachdem, wie hoch der Anteil der Parfümöle in einem Herrenparfüm ist, wird der Duft klassifiziert. Am häufigsten werden Parfums als Eau de Toilette (EdT) oder Eau de Parfum (EdP) klassifiziert. Aber auch Eau de Cologne (EdC) und Extrait de Parfum werden angeboten.

Ein Herrenparfüm Eau de Toilette enthält weniger Duftöle als in der Variante Eau de Parfum.  Für jüngere Männer oder jene, die noch keine Erfahrung damit haben, ein Parfüm zu tragen, ist deshalb ein EdT erstmal die bessere Wahl.

Männer, die sich gerne parfümieren und Spaß daran haben, mit einem tollen Herrenparfüm einen stilvollen Auftritt hinzulegen, freuen sich über das stärker konzentrierte Eau de Parfum.