Festes Parfüm - wie gut sind Solid Perfumes
Bei diesem Beitrag könnte es sich um Werbung handeln. Weitere Infos finden Sie am Seitenende.

Kennen Sie bisher nur Eau de Toilette und Eau de Parfum in flüssiger Form, sind Sie vielleicht überrascht, zu lesen, dass es auch festes Parfüm für Damen und Herren gibt. Zwischen flüssigen und festen Parfums gibt es viele Unterschiede sowie Vorteile und Nachteile. In diesem Duftratgeber gehen wir auf die Besonderheiten der Düfte in fester Konsistenz ein. Außerdem stellen wir Ihnen sieben Solid Parfums verschiedener Marken vor:

  • Loccitane Roses et Reines
  • Loccitane Fleurs de Cerisier Cherry Blossom
  • Lush Amelie Mae
  • Lush Rentless
  • Ponyhütchen Erlkönig
  • Ponyhütchen Shibuya
  • Ponyhütchen Kokoskuss

Was ist festes Parfüm?

Der auffälligste Unterschied zwischen flüssigem und festem Parfüm ist die Konsistenz. Wie der Name ”Solide Perfume” es vermuten lässt, handelt es sich um einen Duft, der sich durch eine ”feste” Konsistenz auszeichnet. Anders als herkömmliche EdP und EdT befindet sich festes Parfüm nicht in einem Sprühflakon, sondern in einem Glastiegel, in einem kleinen Alu-Döschen oder in einem kleine Tiegel aus Kunststoff. Demnach unterscheidet sich natürlich auch das Auftragen eines festen Parfüms.

Festes Parfüm von Loccitane in Metalldose

Wie trägt man ein festes Parfüm richtig auf?

Anstatt dem Aufsprühen werden Solide Parfums – ähnlich wie eine Creme – auf die Haut aufgetragen. Allerdings nicht so, wie eine Bodylotion, die meist auf dem gesamten Körper verrieben wird. Solide Perfume wird mit der Fingerkuppe in kleiner Menge an der gewünschten Stelle verteilt.

Auf welche Körperstellen kann man Solide Parfum auftragen?

Prinzipiell lässt sich das feste Parfüm dort auftragen, wo Sie gut riechen möchten. Die meisten Männer und Frauen geben eine kleine Menge des Dufts hinter die Ohren und/oder auf die inneren Handgelenke, dort, wo der Puls gemessen wird. An diesen beiden Stellen sorgt die Körperwärme dafür, dass der Duft sich gut entfaltet und besonders schön zur Geltung kommt.

Mit festem Parfum die Haare beduften

Auch das Verteilen im Dekolleté, auf den Armen, in den Handflächen oder auf dem Handrücken ist möglich. Möchten Sie Ihrem Haar einen wundervollen Duft verleihen, können Sie festes Parfüm in den Fingerspitzen verreiben und in den Haarspitzen verteilen. Die enthaltenen festen Öle und Fette können sogar die Haarspitzen pflegen und Spliss reduzieren.

Welche Vorteile haben feste Parfüms gegenüber herkömmlichen Düften?

Wenn man ein festes Parfüm auftragen möchte, ist ein großer Vorteil darin zu sehen, dass beim Auftragen keine Duftmoleküle in der Luft herum wirbeln – und somit nicht eingeatmet werden können.

Solide Düfte lassen sich punktuell auftragen, sodass man wirklich nur an der Stelle parfümiert ist, wo man es möchte. Durch das Auftragen wie bei einer Creme geraten somit keine bzw. kaum (chemische) Substanzen in die Atemwege. Dies ist ein Vorteil, den insbesondere Allergiker und Asthmatiker sehr zu schätzen wissen.

Auch die Umgebung, in der ein fester Duft aufgetragen wird, bleibt von den Duftspritzern ”verschont”, die bei herkömmlichen Düften unkontrolliert auf Kleidung, Möbelstücken oder anderen Utensilien landen. Dadurch ergibt sich ein Vorteil für Parfümliebhaber, wenn ein Familienmitglied auf diverse Substanzen, die in Parfüm enthalten sind, allergisch reagiert.

Punktuelles Auftragen ein Vorteil von festen Parfüms

Zudem lassen sich Solide Perfumes viel genauer dosieren. Das ist perfekt, wenn Sie sich nur leicht parfümieren möchten, ohne sich in eine Duftwolke einzuhüllen. Ohnehin duften feste Parfums meist weniger intensiv. Viele davon enthalten ausschließlich oder überwiegend unbedenkliche Inhaltsstoffe und kommen ohne Alkohol und andere Chemikalien (z. B. Lösungsmittel) aus.

Dazu gehören beispielsweise Diethylphthalat (DEP), Dibutylphthalat (DBP), Benzylbutylphthalat (BBP), weitere Phthalat-Estern, synthetische Moschus-Duftstoffe und andere hormonell wirksame Substanzen. Diese gelten zumindest als potenziell gefährlich. Einige stehen im Verdacht, krebserregend zu sein.

Lesetipp: Informationen finden Sie in einer PDF vom Umweltbundesamt. Hier zum kostenlosen Download der Broschüre „Duftstoffe chemische Begleiter des Alltags

Einige der bedenklichen Substanzen sind mittlerweile seit einigen Jahren verboten. Dennoch sind beispielsweise in privaten Parfümsammlungen oder über Tauschbörsen nach wie vor ältere Düfte in Umlauf, die noch aus Zeiten vor den Verboten stammen.

Insbesondere für Fans von Naturkosmetik kann ein festes Parfüm eine tolle Alternative darstellen, wenn es von einer Kosmetikmarke oder Parfümmarke stammt, die auf biologische und gesundheitlich unbedenkliche Inhaltsstoffe achtet.

Die Vorteile fester Parfüms hier noch einmal im überblick:

  • punktuelles Auftragen
  • dezente Sillage
  • keine Duftwolke
  • alkohol- und lösungsmittelfrei
  • oft verträgliche und unbedenkliche Zutaten
  • meist ohne Konservierungsstoffe und Phtalate

Ein wichtiger Vorteil eines festen Parfüms: Solide Perfumes werden in kleinen Dosen angeboten, die sich problemlos in der Handtasche transportieren lassen und selbst im kleinsten Winkel des Reisegepäcks Platz finden. Sie müssen keinen großen und schweren Parfümflakon aus Glas mit sich herumschleppen. Wo immer Sie gerade unterwegs sind: Legen Sie bei Bedarf einfach nach, indem Sie die parfümierte Creme auftragen.

Welche Nachteile haben Solide Perfumes gegenüber Parfüm zum Sprühen?

Wie bei allen Produkten gibt es auch bei Duftcremes einige Punkte, die als Nachteil empfunden werden können. Einer davon ist die Tatsache, dass es nahezu unumgänglich ist, ein festes Parfüm auf die Haut aufzutragen. Neigen Sie zu allergischen Hautreaktionen, könnte ein EdT oder EdP zum Aufsprühen auf die Kleidung die bessere Variante für Sie sein. Zwar können Sie durch das Auftragen in die Haarspitzen während des Tragens den direkten Hautkontakt vermeiden. Dies gilt jedoch nicht für das Auftragen eines festen Duftes selbst.

Einige feste Parfüms hinterlassen – trotz sparsamem Auftrag – ein leicht klebriges Gefühl auf der parfümierten Haut. Dies wird von manchen Frauen und Männern als unangenehm oder störend empfunden. Das ist durchaus nachvollziehbar. Wer will schon, dass ein cremiges und parfümiertes Kosmetikprodukt sich auf der Kleidung oder während der Arbeit auf dem Schreibtisch verteilt!?

Ebenso kann das Auftragen selbst als nachteilig empfunden werden. Festes Parfüm ist gewiss nicht für jede Frau oder jeden Mann die beste Variante. Wer generell cremige Konsistenzen nicht mag, wird mit einem festen Duft nicht glücklich!

Von vielen als Nachteil empfunden:

Feste Parfüms werden – im Vergleich zu flüssigen Parfümsprays nur selten angeboten. Bekannte Markendüfte großer Dufthäuser sind nicht in fester Form erhältlich. Sie werden auf der Suche nach festen Düften nur im Nischenbereich und im Bereich der Naturkosmetik fündig. Das bedeutet leider auch, dass sich Ihnen lediglich eine kleine Auswahl fester Düfte bietet. Aber es gilt die Devise ”klein und fein”!

Zwei weitere Nachteile gibt es zu benennen:

  • Festes Parfüm gibt es nicht als Proben oder kleine Abfüllungen. Die Solids können somit nur direkt im Shop, bei einer Freundin bzw. bei einem Freund probiert oder als Blindkauf im Onlineshop bestellt werden. So, wie wir die Solids von Loccitane, Ponyhütchen und Lush gekauft haben.
  • Cremeparfüm ist viel weniger bekannt als Parfümspray und wird daher deutlich seltener rezensiert. Wer sich beim Parfümkauf anhand von Duftbeschreibung oder Bewertung orientiert, findet nur wenige Beschreibungen.

Verläuft festes Parfüm im Sommer oder bei höheren Temperaturen?

Jein! Unsere jüngsten Neuzugänge wurden bei einer Temperatur von 27°C geliefert. Im Postauto, das pünktlich zur Mittagszeit kam, dürften die Temperaturen weitaus höher gewesen sein. Die feste Parfümcreme auf Basis von Kokosöl war relativ weich, aber nicht flüssig. Ein Auslaufen in der Handtasche oder im Reisegepäck dürfte daher eher nicht zu befürchten sein. Allerdings raten wir davon ab, ein festes Parfüm in der Hosentasche mitzunehmen, da die Körpertemperatur deutlich höher liegt und es zu einer Verflüssigung kommen kann.

feste Parfums werden auch im Sommer nicht flüssig

Woraus besteht ein festes Parfüm?

Solide Perfumes basieren auf festen Ölen, Buttern und Wachsen, sodass eine relativ feste Konsistenz erreicht wird. Für die Parfümherstellung eines Solids werden zum Beispiel diese festen Fette und Wachse – meist kombiniert – verwendet:

  • Kokosöl
  • Vaseline
  • Bienenwachs
  • Kakaobutter
  • Sheabutter

Diese Zutaten weisen unterschiedliche Schmelzpunkte auf. Somit entscheidet die Zusammensetzung darüber, ab welcher Temperatur sich ein festes Parfüm verflüssigt. Der Schmelzpunkt von Bienenwachs liegt bei 62 bis 65 °C und erhöht somit die Temperaturbeständigkeit eines festen Parfums massiv.

Sheabutter schmilzt erst ab einem Temperaturbereich von 32 bis 42°C. Der Schmelzbereich von Vaseline liegt zwischen 38 bis 58 °C. Der von Kakaobutter liegt bei 28 bis 36°C.

Vegane feste Parfüms basieren meist auf Kokosöl, welches bereits bei einer Temperatur von 23 bis 26 °C flüssig wird. Durch das Hinzufügen von z. B. Kakaobutter, Sheabutter oder Vaseline wird ein höherer Schmelzpunkt erzielt.

Die zusätzlich hinzugefügten Duftöle entscheiden über den individuellen Duft eines festen Parfüms. Ein natürliches festes Parfüm (Naturparfüm) kommt ohne Konservierungsstoffe, Farbstoffe und Phtalate aus. Allerdings trifft dies nicht per se auf alle Solide Perfumes zu. Ein Blick auf die Inci-Liste ist daher immer zu empfehlen, wenn es Ihnen wichtig ist, auf bestimmte Chemikalien zu verzichten.

Festes Parfüm von Loccitane

Sehr gute Erfahrung machten wir mit zwei Solide Parfums der Marke Loccitane, die in bezaubernden Döschen bei uns ankamen. Bei beiden Düften war die Konsistenz recht fest und temperaturbeständig, sodass sich die Duftbalsame gut auf der Haut verteilen ließen und nicht fetteten. Nach dem ersten Öffnen des Cremeparfüms sind die festen Düfte von Loccitane 18 Monate verwendbar.

Loccitane Roses et Reines Solid Perfume

Die metallische Dose enthält 10 Gramm Concrete de Parfum, welches wir in 2016 gekauft hatten. Anscheinend wurde die Produktion eingestellt, was wir sehr bedauern. Zwar hatten wir es hierbei nicht mit einem besonders stark riechenden Rosenduft zu tun. Doch die Duftnoten waren klar formuliert und haben ihre Wirkung beim Riechen nicht verfehlt. Rose in ihrer reinsten und schönsten Form!

Ein paar Mal an diesem wundervollen Duft geschnuppert, verbesserte sich die Konzentrationsfähigkeit und das allgemeine Wohlbefinden. Das spricht für ein hochwertiges ätherisches Rosenöl. Deshalb befand sich das zauberhafte Parfümdöschen immer griffbereit auf dem Schreibtisch.

Loccitane Roses et Reines Solid Perfume

Die Konsistenz war im Vergleich mit Solid Parfums anderer Marken eher fest. Auch bei höheren Temperaturen. Dies macht zwar das Entnehmen mit der Fingerkuppe etwas schwieriger, aber man musste sich bei dem tollen Duft aus der Dose keine Gedanken machen, wenn Sommerhitze herrschte. Loccitane Roses et Reines Solid Perfume ist ein absolutes Must have und Nachkaufprodukt. Wir hoffen, dass Loccitane dieses tolle Solid Perfume wieder aufnimmt.

Loccitane Fleurs de Cerisier Cherry Blossom Solide Perfume

Dieses feste Parfüm haben wir gleichzeitig mit dem Rosenduft gekauft und es hat uns gleichermaßen verzaubert. Der Kirschduft mutete sehr natürlich an und überzeugte auf ganzer Linie. Leider scheint auch dieses Cremeparfüm nicht mehr hergestellt zu werden. Glücklicherweise haben wir noch etwas von der flüssigen Variante – Loccitane Fleurs de Cerisier L´Eau EdP. Dieses Damenparfüm ist übrigens eine phantastische Alternative für Frauen, die Kirschdüfte lieben, aber denen La vie est Belle von Lancome zu düster oder zu stark ist.

Im oberen Foto der Collage ist gut erkennbar, dass sich aufgrund der sommerlichen Temperaturen etwas „Schwitzwasser“ gebildet hat. Dies ist kein Problem und mindert keinesfalls die Qualität eines festen Parfüms.

Sowohl das Loccitane Roses et Reines Solid Perfume wie auch das Loccitane Roses et Reines Solid Perfume enthielten jeweils 10 Gramm festes Parfüm. Obwohl das nicht viel klingt, kommt man mit dem Inhalt des kleinen Parfümdöschens sehr lange aus.

Ponyhütchen festes Parfüm Erfahrung

Ponyhütchen ist eine sehr bekannte Marke im Bereich der Naturkosmetik. Die Produkte von Ponyhütchen sind handgemacht, vegan und ohne Tierversuche. Leere Cremedöschen können direkt im Ponyhütchen-Store in Berlin und in weiteren Verkaufsstellen zurückgegeben oder ab 3 Stück portofrei in das markeneigene Mehrwertsystem zurückgeschickt werden.

Naturkosmetische Produkte von Ponyhütchen sind in Duftlinien erhältlich. Wenn eine Duftrichtung besonders gut gefällt, kann man innerhalb einer Linie z. B. diese Produkte kaufen:

  • Festes Parfüm (Naturparfüm)
  • Feste Handcreme
  • Badepraline
  • Deocreme
  • Bodylotion
  • Duschgel
  • Body Splash
  • Gesichtsseife

Feste Parfums von Ponyhütchen basieren auf Bio-Kokosöl und enthalten ausschließlich pflanzliche und tierversuchsfreie Inhaltsstoffe in Bio-Qualität. Alle Naturparfüms sind frei von Konservierungsstoffen und Alkohol. Enthalten sind jeweils 12 ml.

Die festen Parfums von Ponyhütchen kamen im Sommer bei 27°C an. Noch heißer war es im Postfahrzeug. Die Konsistenz des Cremeparfüms war recht weich, aber nicht flüssig. Somit ist trotz der Hautzutat Kokosöl eine gute Temperaturbeständigkeit gegeben. Auf das Mitnehmen in der Hosentasche oder in der Hemdtasche sollte verzichtet werden. Da bei Körpertemperatur das feste Parfüm flüssig wird. Im Aktenkoffer oder in der Handtasche ist es aber kein Problem. Zudem lässt sich das kleine Döschen fest verschließen.

Ponyhütchen Erlkönig festes Parfüm

Erlkönig ist eine limitierte Edition. Beim Öffnen des Plastikdöschens ist ein herb-würziger Duft zu riechen. Im ersten Moment überwiegt die erfrischende und belebende Minze, dann gesellen sich herbe Dutftnoten hinzu. Ponyhütchen Erlkönig ist tendenziell eher ein festes Parfüm für Männer, kann aber auch von Frauen getragen werden, die frische, sportliche und leicht herbe Gerüche bevorzugen.

  • Minze
  • Piniennadeln
  • Holz

Das sind die Riechstoffe, die Ponyhütchens Erlkönig auszeichnen. Auf der Haut verbinden sich Minze und Pinien zu einem vitalisierenden Duftbalsam, der Trägerin oder Träger ans Mittelmeer entführt. Inmitten in einen Pinienhain, der uns im Urlaub den typischen Geruch des Mittelmeeres um die Nasen weht.

Festes Parfüm Erlkönig von Ponyhütchen

Falls Sie den Duft von Pinie noch nicht kennen. Die Pinie gehört zu den Kieferngewächsen und ist somit ein Nadelbaum. Jedoch ist Pinienduft nicht zu vergleichen mit dem Duft der Tanne. Pinie riecht dem Latschenkiefer ähnlich, aber der Tannennadelduft von Pinien ist etwas sanfter und wärmer.

In Haltbarkeit, Sillage und Tragegefühl überzeugt Erlkönig auf ganzer Linie. Schade, dass es eine Limitierte Edition ist. Das Solid Parfum sollte immer für Frauen und Männer erhältlich sein, zumal es für Herren nur wenig feste Parfümvarianten gibt.

Ponyhütchen Festes Parfüm Shibuya

Riecht man an dieser Parfümcreme, läuft das Wasser im Mund zusammen. Shibuya duftet intensiv und wunderschön nach Japanischer Grapefruit. Sonnengereift, fruchtig, spritzig, exotisch und verführerisch süß zugleich. Frauen, die zitrische Südfrüchte und exotische Aromen wie Mango und Papaya mögen, werden dieses fruchtige und feminine Solid Perfume lieben.

Festes Parfüm Shibuya von Ponyhütchen

Über dieses Cremeparfüm gibt es nicht viel zu sagen – es duftet einfach großartig und ist ein Must have füR alle Frauen, die es süß, spritzig und exotisch mögen! Ponyhütchen Shibuya ist ein Frühlingsduft und Sommerduft, der selbst bei heißen Sommertemperaturen als wohltuend, vitalisierend und stimmungsaufhellend zu beschreiben ist. Shibuya macht gute Laune.

Ponyhütchen Kokoskuss Duftbeschreibung

Sommer, Sonne, Strand, Palmen, Pina Colada, Kokosnuss. Wenn diese Begriffe bei Ihnen Fernweh und Urlaubslust erzeugen, ist das feste Parfum Kokuskuss der perfekte Traumerfüller. Zwar enthält Ponyhütchen´s Kokoskuss keine Ananas und verzichtet auch auf den alkoholischen Rum. Dafür verführt die zauberhafte Parfumcreme mit intensivem Kokosduft und Tonkabohne. Kokoskuss lässt sich als Damenduft und als Herrenduft tragen.

Ponyhütchen Kokoskuss Solid Parfum mit natürlichem Kokosduft

Die beiden Duftbausteine vereinen sich zu einem zarten, süßen und sehr natürlichem Aroma, das Urlaubsfeeling pur verströmt. Im Hintergrund hat Kokoskuss  einen gut wahrnehmbaren, leicht holzigen Geruch von Kokosnuss. In Verbindung mit der süßen Tonkabohne, die ähnlich wie Vanille riecht, ist der Kokosnussduft einfach himmlisch.

Wie Shibuya und Erlkönig duftet Kokoskuss intensiv, weist eine gute Sillage und eine tolle Haltbarkeit von vielen Stunden auf. Ein absoluter Pluspunkt: Selten ist uns ein Kokosnussduft so wunderbar natürlich begegnet, wie in Ponyhütchen´s Kokoskuss. Ein tolles Dufterlebnis!

Feste Parfüms von Lush

Eine gute Auswahl an festen Parfums hat Lush. Alle Solids werden auch als Parfümspray im herkömmlichen Parfümflakon angeboten. Im Sommer 2019 haben wir dort etwa 15 unterschiedliche Solid Perfums entdeckt. Anders als die Solids von Loccitane und Ponyhütchen setzt Lush das markentypische Farbkonzept auch bei Parfümcremes um. Jeder Duft erstrahlt in einer anderen Farbe – Sonnengelb, Orange, Grün, Türkis, Rot …

Jedes feste Parfüm befindet sich in einem Glastiegel mit schwarzen Schraubdeckel. Im Gläschen befinden sich jeweils 6 Gramm der parfümierten Creme. Enthalten ist Candelillawachs (Euphorbia Cerifera Wax), ein pflanzliches Wachs, das sehr hart ist. Es beginnt erst in einem Bereich von 67 bis 79 °C zu schmelzen. Daher sind die festen Parfums von Lush recht fest – auch bei Sommertemperaturen.

Auf der Seite von Lush stehen alle Inhaltsstoffe aufgelistet, die auch auf einem Aufkleber unter dem Tiegel zu sehen sind.

Wir testen unsere fertigen Produkte nicht an Tieren. Alle Rohstoffe stammen von Zulieferern, die auf Tierversuche verzichten.

(Zitat Lush)

Lush Amelie Mae festes Parfüm

Amelie Mae sieht mit der satt-roten Farbe im Glastiegel mit schwarzem Deckel einfach zauberhaft aus. Und ebenso zauberhaft nehmen wir den Duft von Lush Amelie Mae wahr:

  • Rosen Absolue (Türkische Rose)
  • Ylang-Ylang
  • Lavendel
  • Himbeeren
  • Türkische Rose

Das sind die Duftstoffe, die Amelie Mae einen sanften, blumig-fruchtigen Charakter verleihen. Das intensive Rosen-Odeur vermischt sich mit den spritzigen und frischen Noten der Himbeere. Hinzu kommt Lavendel, der gemeinsam mit dem Rosenabsolue ausgleichend, stärkend und beruhigend wirkt. Ylang-Ylang bringt eine tiefe Süße in den Duft, der uns für warme Sommertage (und wahrscheinlich auch Frühlingstage) gut gefällt. Aufgrund der Zusammensetzung der Duftnoten ist Amelie Mae ein festes Parfüm für Frauen. Der Duft ist äußerst feminin und passt zu jungen Mädchen ebenso gut, wie zu Frauen, die sich feminin, romantisch und blumig beduften möchten.

Duftbeschreibung von Lush Amelie Mae festes Parfüm

Obwohl die Parfümcreme die Türkische Rose zum Thema hat, ist es kein typischer Rosenduft. Die übrigen Zutaten zusammen mit dem Rosenabsolue verbinden sich zu einer eigenen Duftkombination. Deshalb empfinden wir den Lush Duft nicht ganz so klar komponiert, wie das feste Rosenparfüm von Loccitane, welches uns auch im Bezug auf die aromatherapeutische Wirkung deutlich mehr überzeugt. Vielleicht liegt es daran, dass wir Lush Imogen Rose kennen, der uns – im positiven Sinne – regelrecht umgehauen hat.

Lush Parfums (Gorilla Parfumes) duften meist sehr intensiv und aromatisch. Wenn Lush also von ”sanft” spricht, darf man dennoch eine ordentliche Sillage erwarten. So ist es auch bei Amelie Mae. Trotzdem könnte dieses feste Cremeparfüm – für unser Duftempfinden – noch die ein oder andere Duftnote enthalten, die etwas mehr Tiefe oder etwas Orientalisches hinzufügt. Aber das ist unsere Wahrnehmung – die Formulierung ist jedenfalls gut gelungen. Haltbarkeit und Sillage überzeugen uns.

Lush Rentless festes Parfüm

Bekanntermaßen sind Geschmäcker verschieden und wenn es um die Duftwahrnehmung geht, haben wir gelegentlich recht eigenwillige Ansichten. Amelie Mae ist ein eher gefälliger Damenduft, der handwerklich gut gemacht ist. Aber UNS fehlen darin Ecken und Kanten, die ihn für UNS zu einem besonderen Schätzchen machen würden.

Während Amelie Mae auf UNS einen sehr braven und wenig polarisierenden Eindruck macht, hat Lush Rentless uns die Köpfe verdreht. Bereits beim ersten Riechen am frisch geöffneten Tiegel. Das ist kein Duft, der Jedermann gefällt. Wahrscheinlich finden viele ihn sogar eigenwillig, kompliziert oder gar aufdringlich. Für uns ist er Herzensöffner! Sinnlich, warm, tiefgründig und einfach wundervoll.

Das sind die Duftbausteine:

  • Patchouliöl (Pogostemon Cablin Oil)
  • Labdanumharz (Cistus Ladaniferus Resin)
  • Tonka Absolue (Dipteryx Odorata Seed Extract)
  • Grapefruitöl (Citrus Paradisi Peel Oil)

Lush Rentless Duftbeschreibung des festen Parfums

Lush Rentless hat zwar eine intensive Süße, wie es bei vielen Patchoulidüften üblich ist. Allerdings zeigt sich hier der exotische Patchouly von seiner würzigen Seite und bringt mit erdigem Duftcharakter eine gute Würzigkeit hinzu. Die ohnehin schon mächtige Süße wird nochmals durch die vanilleartig duftende Tonkabohne intensiviert. Aber so, wie das Patchouli, verleiht auch das Labdanumharz Lush Rentless eine tiefe, balsamische Würze, die der süßen und aromatischen Würze von Honig sehr ähnlich ist.

Labdanum, das aromatisch-würzige Harz der Zistrose (Cistus ladanifer), bringt bei entsprechender Konzentration eine besondere Tiefe und Wärme in die Duftkomposition. Die Liaison von Patchuly, Labdanum und Tonka Absolue ist rundum gelungen – Sillage und Dufthaltbarkeit sind top. Selbst nach 10, 12 und mehr Stunden ist Lush Rentless noch problemlos auf der Haut zu riechen. Ein tiefgründiger Traumduft! Wenn man die typische orientalische Schwere liebt.

Das ebenfalls enthaltene Grapefruitöl wurde wohldosiert und ist nur dezent wahrnehmbar – gerade so, um einen Hauch fruchtig-spritziger Aromen hinzuzufügen.

Wenngleich die Einstufung ”viel Süße” dazu verleitet, dieses feste Parfüm als Damenduft zu vermuten – durch die sehr präsente Würzigkeit haben wir es bei Lush Rentless mit einem Unisexduft zu tun, der genauso gut von Männern getragen werden kann. Auf männlicher Haut unterstreicht Lush Rentless die Maskulinität des männlichen Trägers. Auf weiblicher Haut begeistert Lush Rentless als festes Parfüm mit sinnlich-warmen Duftnoten, die mystisch und geheimnisvoll betören.

Lush feste Parfums – ein gelungener Blindkauf

Beide Düfte von Lush waren ein Blindkauf. Das heißt: Wir haben die beiden festen Parfums Amelie Mae und Rentless vorher nicht gerochen. Im direkten Vergleich gefällt uns Rentless deutlich besser. Doch das liegt einzig daran, dass wir eine ausgesprochene Vorliebe für orientalische Duftnoten haben. Das Labdanum, das im Duftbalsam Lush Rentless dominiert, prägt dieses feste Parfüm überdeutlich. Uns gefällt´s – ein Duft mit Suchtfaktor. Einmal auf dem Handrücken aufgetragen, kleben unsere Nasen förmlich daran.

Festes Parfüm von Lush sollte unbedingt sparsam aufgetragen werden, sonst hinterlässt das Cremeparfüm einen klebrigen Film auf der Haut. Bei sparsamem Auftrag lässt sich die Parfümcreme vollständig verteilen. Die Konzentration der Duftöle ist ohnehin sehr hoch. Eine winzig kleine Menge genügt, um sich an intensivem Parfümduft zu erfreuen.

Erfahrung: Festes Parfüm von Lush, Ponyhütchen und Loccitane

Unsere Erfahrungen mit festen Parfums – uneingeschränkt positiv

Im Alltag verwenden wir hauptsächlich EdT und EdP zum Sprühen – Macht der Gewohnheit. Festes Parfüm ist für uns eine tolle Alternative, wenn wir zuhause oder am Schreibtisch festhängen und zwischendurch einen Seelenbalsam, einen Frischekick oder eine Vitalisierung brauchen. Oder wenn wir Lust haben auf einen tollen Duft zur Abwechslung. Selbstverständlich eignen sich alle 7 Düfte von Lush, Ponyhütchen und Loccitane auch für einen Stadtbummel, zum Ausgehen und anderen Anlässen – je nach Duftrichtung.

Bevor wir für den umfangreichen Beitrag recherchiert und ihn geschrieben haben, hörten und lasen wir sehr viel – hautptsächlich kritische Stimmen. Die können wir anhand unserer Erfahrungen nicht nachvollziehen. Solid Perfumes können ebenso schön duften, wie klassische Parfümsprays. Keiner der hier erwähnten Solids hat uns bei Sillage, Haltbarkeit und Duftintensität enttäuscht – obwohl die Redaktionsmitglieder von das-duftparadies.de zu jenen Damen und Herren zählen, die sich zu jedem Anlass in eine ordentliche Duftwolke einnebeln. Uns kann es kaum zu viel sein.

Es ist natürlich ein anderes Dufterlebnis, von der alles umhüllenden Duftwolke auf ein festes Parfüm umzusteigen, das lediglich punktuell aufgetragen wird. Das kann und darf nicht dazu führen, einem Parfum eine negative Bewertung zukommen zu lassen. Wenn man sich bewusst für eine andere Konsistenz, und somit auch für eine andere Methode des Auftragens entscheidet, ist damit zu rechnen, dass das Ergebnis ein anderes ist.

Geringer Gewöhnungseffekt an Duftkompositionen

Wir haben ein paar individuelle Vorteile entdeckt, über die wir zum Abschluss noch sprechen wollen. Beim Sprühen mit dem Vaporisator landen viele Duftmoleküle direkt in der Nase und reduzieren die Duftwahrnehmung. Erst recht, wenn man einen tollen Duft häufig trägt. Es kommt leider schnell zum Gewöhnungseffekt, so dass man ”duftblind” wird und ein bestimmtes EdP oder EdT nicht mehr bewusst wahrnimmt.

Bei festen Düften trifft dieser Gewöhnungseffekt nicht so schnell ein, weil die Nase bei Weitem nicht so intensiv mit den Duftmolekülen in Berührung kommt.

Bewussteres Riechen

Selbst nach stundenlangem Tragen sind die festen Düfte noch gut riechbar, wenn man sie auf dem inneren Handgelenk aufträgt und daran schnuppert. Denn anders, als bei Sprühdüften landen die Duftstoffe nicht direkt unterhalb der Nase (Dekolleté, Halsbereich und Brustbereich bei Männern). Stattdessen ist die Duftcreme immer ein wenig auf Abstand zur Nase. Führt man das Handgelenk zwischendurch an die Nase, erfreut man sich jedesmal aufs Neue.

Bessere aromatherapeutische Effekte

Festes Parfüm enthält weniger oder keine bedenkliche Chemie und deutlich weniger verschiedene Duftbausteine. Dadurch sind zwar die Solids nicht sehr wandlungsfähig, was die Duftentwicklung anbelangt. Die Konzentration der einzelnen ätherischen Öle ist jedoch höher und somit präsenter. Zudem werden oftmals besonders hochwertige und natürliche Riechstoffe verwendet. Umso besser sind demzufolge auch die aromatherapeutischen Effekte beim Riechen. Die aromatherapeutische Wirkung sollte keinesfalls unterschätzt werden!

In diesem Punkt sind uns besonderes diese vier festen Parfumcremes aufgefallen:

  • Roses et Reines von Loccitane
  • Rentless von Lush
  • Erlkönig von Ponyhütchen
  • Shibuya von Ponyhütchen

Festes Parfüm – unsere uneingeschränkte Empfehlung

Hatten Sie bisher Skepsis gegenüber Soliddüften, können wir Ihnen versichern: Ihre Zweifel sind unbegründet. Gönnen Sie sich eine Parfümcreme im Döschen und überzeugen Sie sich selbst von der Qualität. Die Duftrichtung ist und bleibt natürlich eine Frage der individuellen Duftvorliebe. Ob Sie sich dabei für ein festes Parfüm im Metalldöschen, im Kunststofftiegel oder im Glastiegel entscheiden, bleibt Ihnen überlassen. Die Parfümtiegel sind alle klein und passen garantiert in jede Handtasche oder in den Aktenkoffer.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.