La vie est belle Intensement Lancome Parfüm für Frauen
Bei diesem Beitrag könnte es sich um Werbung handeln. Weitere Infos finden Sie am Seitenende.

Mit Lancome La vie est belle Intensement setzt das Parfümhaus die Erfolgslinie des süß-fruchtigen Damendufts auch im Jahre 2020 weiter fort. Im Frühjahr 2020 verzaubert die Luxusmarke erneut mit einem wunderschönen Glasflakon und hat die charmante Pretty Woman Schauspielerin Julia Roberts als Gesicht der Werbekampagne engagiert. Tolles Package, denn wer könnte besser ein Parfüm mit dem Namen “Das Leben ist schön” präsentieren, als Julia Roberts mit ihrem mitreißenden und herzlichen Lachen!?

Für unsere Riechprobe erwarten wir ein tolles Parfüm, das mit üppiger Sillage und weitaus überdurchschnittlicher Haltbarkeit begeistert. So viel vorab: Wir werden nicht enttäuscht!

Lancome La vie est belle Intensement Parfümprobe im Doppelpack

Zur Markteinführung des neuen Damenparfüms hat Lancome eine kostenlose Parfümprobe verschickt. Seit geraumer Zeit versenden Parfümmarken ihre Duftproben im Doppelpack, wenn ein Flanker innerhalb einer Duftlinien neu auf dem Parfümmarkt erscheint.

Neben dem neu lancierten Duft liegt dann oft eine Duftprobe des Originalparfums bei. Perfekt, um beide Düfte miteinander vergleichen und die Unterschiede entdecken zu können. Genau das haben wir mit dem neuen Parfüm La vie est belle Intensement (EdP) und dem Original Lancome La vie est belle L’Eau de Parfum (2012) getan.

Bevor wir zur ausführlichen Duftbeschreibung und unserer Duftbewertung kommen, hier zunächst ein Blick auf die Duftbausteine beider Parfümvarianten.

La vie est belle DNA auch in der neuen Parfümvariante erhalten

Die Original La vie est belle DNA aus dem Jahre 2012 geht auf die drei Parfümeure Olivier Polge, Dominique Ropion, Anne Flipo zurück. Mit diesen drei Nasen verbinden wir überwiegend tolle Düfte und freuen uns, mal wieder eine neue Duftkomposition von diesem olfaktorischen Trio riechen zu dürfen.

Lassen Sie uns gemeinsam auf die olfaktorischen Zutaten für ein schönes Leben mit der typischen LveB Duft-DNA werden.

Lancome La vie est belle L’Eau de Parfum Duftnoten

Die Duftpyramide ist hierbei relativ überschaubar gehalten. Dennoch ist L’Eau de Parfum für seine starke Sillage sowie seine überdurchschnittliche Haltbarkeit bekannt.

Lancome La vie est belle Intensement Duftnoten

  • Kopfnote: Bergamotte, rosa Pfeffer, Himbeere
  • Herznote: Jasmin-Sambac Absolue, Orangenblüte Absolue, Heliotrop
  • Basisnote: Patchouli, Rote Iris, Benzoe, Rote Vanille, Sandelholz

Die Parfümeure haben bei der neuen LVEB Version Duftnoten ausgetauscht und die Duftpyramide um einige Komponenten erweitert. Wir versprechen uns ein blumigeres Duftherz und eine sinnlich-würzige Basisnote bei der Intense-Variante des Parfums.

Veränderte Kopfnote in der Intensevariante

Auf den ersten Blick fällt auf, dass die Kopfnote der neuen Duftinterpretation deutlich von der UR-Version abweicht. Die Parfümeure haben dem Lancome Parfüm aus dem Jahr 2012 eine fruchtige Eröffnung mit Birne und Schwarzer Johannisbeere zugewiesen.

Mit der Kombination von reifer Birne und Beere ist das Opening dunkel, gehaltvoll und leitet perfekt in einen schweres und intensives Damenparfüm ein, der sich im Herzen in einen opulenten Blumenduft entwickelt.

Geänderte Herznote und Basisnote

In der Herznote der Intensevariante von Lancome sind ähnliche Duftbausteine enthalten, die jedoch in Form von Absolue für ein noch intensiveres Duftvergnügen versprechen.

Auf die Praline wurde bei dem neuen Eau de Parfum offenbar verzichtet und so sind wir gespannt, ob La vie est belle Intensement ebenso, wie die der Originalduft den Charakter eines Gourmandparfums aufweist. Denn hier wurden die Duftnoten Praline und Tonkabohne ersetzt durch florale Noten und Benzoe.

Lancome La vie est belle Intensement Duftbeschreibung

Beim Aufsprühen auf die Haut legt sich ein öliger Film auf die Haut. Das spricht für eine hohe Konzentration an Parfümölen, viel Sillage und lange Haltbarkeit des Damenparfüms.

La vie est belle Intensement – die Kopfnote

Das Opening präsentiert uns einen fruchtigen und süßen Start, der intensiv und düster ist. Bergamotte vereint sich mit einer zurückhaltenden Himbeere. Der rosa Pfeffer würzt und unterstreicht das fruchtige Aroma. Dennoch bleibt die Kopfnote von LVEB Intensement dunkel und fast schon mysteriös.

Sofort ist klar: Lancome La vie est belle Intensement ist kein Parfüm, das tagsüber getragen wird. Allenfalls im Herbst oder Winter, wenn wir uns nach kuscheligen, intensiven und umhüllenden Düften sehnen, das Wetter kalt und trüb ist, können wir uns das intensive LVEB Parfüm sehr gut als Seelenbalsam vorstellen.

Die Kopfnote nimmt sich viel Zeit. Auch dies zeugt von der Hochwertigkeit der von uns so geliebten Lancome Parfums. Selbst nach einer Viertel Stunde schwelgen wir in der Intensität von zurückhaltender, düsterer Bergamotte, den fruchtig-würzigen Pfefferbeeren und der charmanten Himbeere.

Lancome LVEB Intensement – die Herznote

Von der Kopfnote in die Herznote riechen wir einen fließenden Übergang, der sich sehr langsam vollzieht. Beinahe dumpf gesellt sich das Jasmin-Sambac Absolue hinzu und dreht genüsslich langsam das florale Bouquet auf. Sehr präsent, aber immer hinter dem Jasminduft kommt der zarte Geruch der Orangenblüte hinzu.

Nicht zu verkennen: In vielen anderen Düften ist die Orangenblüte sehr fein komponiert und meist nur als Nuance wahrnehmbar. Anders in La vie est belle Intensement Lancome. Das Orangenblüte Absolue gibt Vollgas – aber naturgemäß ist die Duftnote Jasmin-Sambac Absolue übermächtig. Kaum ein anderer Riechstoff vermag es, dem Jasmin auf Augenhöhe zu begegnen.

Obwohl LVEB sehr Jasmin-lastig duftet, würden wir den Damenduft nicht als typischen Jasminduft beschreiben. Die Orangenblüte und Heliotrop wirken der Überdosierung von Jasmin – zumindest etwas – entgegen. Klar ist: Frauen, die Lancome La vie est belle Intensement tragen möchten, sollten dem Duft von Jasmin zugetan sein.

Wie riecht Heliotrop?

Heliotrop ist eine weniger bekannte, aber dennoch häufig verwendete Duftnote in Parfüm. Die Pflanzengattung Heliotropium ist eine krautig wachsende Pflanze, die besonders angenehm duftende Blüten hervorbringt.

Der Duft von Heliotrop stammt häufig von der Sorte Heliotropium arborescens L. ab, die auch als Vanilleblume bezeichnet wird. Im Geruch erinnert Heliotrop sehr an eine Kombination von Marzipan, Mandel, Vanille und Kirschkuchen.

Da Vanilleduft von den meisten Menschen als sehr angenehm und lecker empfunden wird, erfreut sich auch die Duftnote Heliotrop großer Beliebtheit. Zusammen mit den köstlichen Aromen von Mandel, Marzipan und Kirschkuchen haben wir es bei Lancome La vie est belle Intensement in der Mittelnote unweigerlich mit einem Gourmanparfüm zu tun, das uns das Wasser im Munde zusammenlaufen lässt. Wir lieben es!

Schöne Kontraste in der Herznote von Lancome LVEB Intensement

Während wir an der Verschriftlichung unserer Duftbeschreibung sitzen, riechen wir immer wieder auf der Haut und verfolgen aufmerksam die Duftentwicklung. Wahrlich hat sich Lancome La vie est belle Intensement das Attribut „intensiv“ verdient. Nachdem bereits die Kopfnote für langes Vergnügen sorgte, nimmt sich auch die Herznote jede Menge Zeit.

Das Herz des Parfums ist von intensiver Süße geprägt. Als Frau sollten Sie sehr süße Parfums mögen. Lancome hat es jedoch geschafft, in dieser opulenten Süße für interessante Kontraste zu sorgen. Im Unterton ist eine leicht muffig-modrige Nuance zu erkennen.

Auch, wenn Sie jetzt denken mögen, muffig und modrig geht in einem Damenparfüm überhaupt nicht. Lassen Sie sich nicht beirren. Dieser kontrastreiche Duftnuance präsentiert sich von besonders schöner Seite und sorgt für das gewisse Etwas. Immer wieder erwischen wir uns dabei, wie gerade dieser Kontrast uns dazu verleitet, die Nase ans Handgelenkt zu führen und am Parfüm zu riechen.

Vielleicht ist es das erdig-krautige Patchouli, was nicht erst in der Basisnote erscheint, sondern bereits in der Mittelnote zu riechen ist.

Lancome La vie est belle Intensement – die Basisnote

Wow! Am frühen Mittag aufgesprüht und bis in den Abend hinein duftet die Herznote von LVEB vor sich hin und erfüllt uns mit Glück. Endlich mal wieder ein Parfüm für Frauen, dass mit grandiosen Eigenschaften begeistert. Haltbarkeit, Sillage, Tiefe und Charakter. Alles ist stimmig. Und auch, was die einzelnen Duftnoten anbetrifft, verwöhnt uns Lancome La vie est belle Intensement mit Glücksgefühlen.

Nach einigen Stunden nimmt die vorherrschende Süße ab. Der Fond wird trotz seines floralen Duftcharakters würziger, ohne dabei an Intensität zu verlieren. Die Würzigkeit lässt sich auf die Rote Iris zurückführen. Der Geruch von Iris ist elegant und kühl. Er erinnert ein wenig an Waldgeruch. Mit dem Patchouli wird diese Duftrichtung zusätzlich unterstützt.

Der balsamische Geruch von Benzoe zusammen mit Vanille passt perfekt in das Finale von Lancome La vie est belle Intensement. Benzoe hinterlässt einen zauberhaft cremigen Eindruck und bringt köstliche Nuancen von Schokolade und Vanille in den Damenduft. Das sinnliche Sandelholz steht im wunderbaren Einklang mit der Süße.

Lancome La vie est belle Intensement – unsere Duftbewertung

Sollen wir das Parfüm bewerten, könnten wir dies mit einem Wort erledigen: Großartig! Geht es um eine Bewertung nach Sternen, würden wir von fünf möglichen Sternen mindestens 8 Sterne vergeben. Voraussetzung, dass einer Frau dieser Duft gefällt, ist natürlich, dass man von einem guten Parfüm gar nicht genug bekommen kann.

Selbst bei sparsamster Dosierung von Lancome La vie est belle Intensement ist die Parfümierung raumerfüllend. Morgens aufgesprüht, ist das Frauenparfüm auch noch am Abend hervorragend wahrnehmbar. Kommt die Kleidung mit dem Parfüm in Kontakt, riecht sie tagelang nach LVEB Intensement. Sogar den Waschgang in der Waschmaschine übersteht das Parfüm absolut problemlos.

Suchen Sie ein haltbares Parfüm mit viel Power, sollten Sie sich unbedingt eine Lancome La vie est belle Intensement Parfümprobe besorgen. Fühlen Sie in unserer Duftbeschreibung Ihr Beuteschema getroffen, spricht nichts gegen einen Blindkauf.

La Vie est Belle Intensement Lancome

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.