Beiträge

Duftbeschreibung von Graff Lesedi la Rona II Parfum

Graff Lesedi la Rona II EdP

Der Damenduft Graff Lesedi la Rona II EdP ist ein Nischenparfüm, welches im Jahr 2020 erschienen ist. Erhältlich ist der Duft in der Konzentration Eau de Parfum. Dies verwundert. Einerseits wird der blumig-frische Duft in die Reihe der Frühlingsdüfte…
Panouge Paris Perle Rare Gold Parfum überrascht uns bei der Duftbeschreibung

Panouge Perle Rare Gold EdP

Wegen einem privaten Parfümkauf sind bei uns circa 20 Düfte auf einen Schlag eingezogen. Und so stellen wir auch in unserer heutigen Duftbeschreibung von Panouge Perle Rare Gold EdP ein weiteres Parfüm aus der Reihe der Nischendüfte…
Perris Monte Carlo Jasmin de Pays Duftbeschreibung lesen

Perris Jasmin de Pays EdP

Mit Perris Jasmin de Pays EdP aus dem Jahre 2019 stellen wir heute ein weiteres Parfüm aus dem Bereich der Nischendüfte vor. Es ist ein blumiger, cremiger Duft, der sowohl von Damen, wie auch von Herren getragen werden kann. Die Verpackung…
Giorgio Armani Si passione EdP Duftbeschreibung auf Das-Duftparadies.de

Giorgio Armani Si passione EdP

Neu lanciert, kostenlose Duftprobe zum Probeschnuppern bestellt und dann spontan die Fullsize-Größe Giorgio Armani Si passione EdP gekauft - das hat in der letzten Zeit kein neu auf den Markt gebrachtes Damenparfüm geschafft. Zwar ist das…
Jil Sander Sun Parfum Duftbeschreibung

Jil Sander Sun Parfum

Ja, es macht einen gewissen Sinn, auf ein Erfolgspferd aufzuspringen und ein neues Parfüm so ähnlich wie einen erfolgreichen Duft zu benennen, der als über Jahre hinweg als perfekter Alltagsduft unverzichtbar war. Nur ein bisschen Abwandlung…
Hugo Boss Alive Eau de Parfum Duftbeschreibung Damenparfüm

Hugo Boss Alive Eau de Parfum

Haben wir bisher Hugo Boss Parfüm sträflich vernachlässigt, folgt nun nach der Hugo Boss The Scent for Her EdP Duftbeschreibung sogleich die nächste Parfümbeschreibung mit Hugo Boss Alive Eau de Parfum. Erschienen ist dieses Parfüm…
Chloe Nomade Eau de Parfum Duftbeschreibung lesen

Chloe Nomade Eau de Parfum

Ein gefälliges und im Alltag tragbares Damenparfüm ist Chloe Nomade Eau de Parfum. Es handelt sich um einen fruchtigen und blumigen Chypreduft, der im Jahr 2018 erschienen ist und sich großer Beliebtheit erfreut. Der Parfümname selbst…
Viktor&Rolf Flowerbomb

Viktor&Rolf Flowerbomb EdP

Das Damenparfüm Viktor&Rolf Flowerbomb EdP ist bereits im Jahr 2004 lanciert worden. Er zählt damit schon in die Reihe der Duftklassiker und ist einer der beliebtesten Damendüfte. Süß, blumig und gute Haltbarkeit sind die Eigenschaften,…
Duftbeschreibung von Tom Ford Ombre Leather Parfum Unisexparfüm
, ,

Tom Ford Ombre Leather Parfüm (2021)

Mit Tom Ford Ombre Leather Parfüm ist im Jahre 2021 ein Unisexparfüm erschienen, welches die Duftnote Schwarzes Leder zum Hauptthema hat. Ledergeruch in Parfüm ist ja keine Seltenheit. Aber wonach genau nun speziell schwarz gefärbtes…

Blumige Düfte

Blumige Düfte die Damen und Herren gefallen

Inspiration der Blume bei Parfüms. Die Blume gilt seit jeher als Inspiration für unendlich viele Parfüms. Und riecht man florale Düfte wie etwa Flowerbomb, ist es ähnlich, als würde man an einem Blumenstrauß schnuppern oder sich inmitten einer prächtig blühenden Blumenwiese befinden. Die blumigen Duftnoten werden überwiegend als ansprechend und besonders angenehm wahrgenommen, weil sie an die Natur erinnern und sich mit ihnen meist schöne Erinnerungen oder Erlebnisse aus der Kindheit verknüpfen lassen. Wer Parfüm liebt, liebt deshalb meist auch schöne Blumensträuße, die aufgestellt in einer Vase in den Raum duften.

Blumige Düfte für Damen und Herren

In Parfüms spielen Blumen die Hauptrolle

Dass die Blume in vielen Parfüms eine besondere Rolle spielt, liegt in der Natur der Sache. Die Parfümherstellung ist eine Jahrtausende alte Tradition. Es wurden schon Duftöle aus Blumen und Pflanzen gewonnen, als Parfum noch keine Mainstream-Ware war, die in Massen produziert wurde.

Die farbenprächtigen Blüher beleben mit ihren Farben und ihrer oftmals filigranen Schönheit jeden Raum und jeden Ort. Sie sprechen das Auge und somit auch die Emotionen an. Ölige Blumenessenzen wurden bereits zu Zeiten von Cleopatra gewonnen um sie als Badezusätze oder zur Raumbeduftung zu verwenden und auch als Aromatherapie anzuwenden. Es ist also mehr, wie nur der blumige Duft, der betört, wenn wir einen Blumenstrauß riechen.

Düfte wirken direkt in dem menschlichen Gehirn und beeinflussen unsere Stimmung und so kann man im wahrsten Sinne des Wortes durch die Blume sprechen. Verschenkt man einen Blumenstrauß, sollte man den farbigen Strauß nicht nur danach auswählen, wie er ausschaut, sondern auch darauf, wie die ausgewählten Blumen duften und wie der Duft auf den beschenkten Menschen wirkt.

Blumige Parfums mit Rosen, Lilie oder Jasmin

Florale Düfte und ihre Wirkung

Rose, Jasmin, Veilchen, Maiglöckchen duften nicht nur herrlich in Parfüms und Blumensträußen, sondern manipulieren unsere Emotionen. Wie wir bereits in einem früheren Artikel geschrieben haben, wirkt Jasmin ähnlich wie Valium.

Erschnuppert man also in einem Blumenstrauß Jasmin, empfindet man dadurch Beruhigung, Wohlgefühl und Entspannung. Einen Blumenstrauß mit Jasmin auf den Schreibtisch zu stellen, wenn man gerade inmitten von Prüfungsstress steckt, ist also eine clevere Sache, weil man sich viel besser entspannen und konzentrieren kann.

Die Rose steht als Blume der Liebe. Doch auch sie vermag mehr zu können. Ihre Aromen wirken vitalisierend, belebend, steigern die Konzentration und lösen ebenfalls ein Wohlgefühl aus. Bei Problemen mit der Konzentration ist die Nelke eine Blume, die im Blumenstrauß nicht fehlen darf. Möchte man einen heftigen Streit beilegen, sollte man auf Veilchen setzen, denn sie dämpfen Aggressionen.

Nicht nur Blumen sind wunderbare Duftgeber, sondern auch Gewürze und Hölzer. Deshalb kann auch ein Ast von Oregano oder dem duftenden Thymian in einen Blumenstrauß mit eingebunden sein. Im Übrigen hilft auch die Vorliebe zu bestimmten Blumen dabei, Parfüms zu finden, die besonders gut gefallen, aber natürlich funktioniert dies auch anders herum.

Wenn man jemanden einen Blumenstrauß schenken möchte und nicht weiß, welche Pflanzen die Person mag, kann man sich am Parfüm orientieren, das sie (oder er) trägt. Duftet es stark nach Rose, weiß man, dass man mit einem schönen Rosenstrauß definitiv auf der sicheren Seite ist.
Romantischer Blumenstrauss