Alien Les Parfums de Cuir

Alien Les Parfums de Cuir

Zu Ehren des Jubiläums 20 Jahre Angel von Thierry Mugler gibt das Label die limitierte Edition The Fragrances of Leather bzw. Les Parfums de Cuir heraus, die leider nicht in deutschen Parfümerien erhältlich sein wird. Wir haben dennoch Mittel und Wege gefunden uns einige der Flakons der Leder-Edition zu sichern und stellen heute daraus Alien Les Parfums de Cuir vor.

Thierry Mugler Les Parfums de Cuir

Thierry Mugler Les Parfums de Cuir

Alien The Fragrances of Leather

Das limitierte Parfüm Alien Les Parfums de Cuir ist eine betörende Kreation, die 20 Jahre Angel von Thierry Mugler gebührend ehrt und feiert, wie so manch andere phantastische limitierte Edition. The Fragrances of Leather bringt Duftessenzen der klassischen Mugler Alien, Womanity, A*Men und Angel hervor, die auf ganz besondere Weise aromatisiert und verfeinert wurden. In Gefäßen mit Lederstücken eingebracht reift die duftende Essenz zu einer raffinierten Formulierung und nimmt dabei die veredelnden ledrigen Aromen an. Leder ist eins der favorisierten Materialien des Designers Thierry Mugler und nimmt nun einmal mehr in die Haute Parfumerie Einzug. Damit wird der hohen Kunst der Handschuhmacherei Rechnung getragen. Die Gantiers Parfumeure sind mit der Formulierung der Limited Edition The Fragrances of Leather betraut worden und haben die hohen Künste der Parfümkomposition zum Besten gegeben.

Alien mit Aroma von Leder

Alien mit Aroma von Leder

Duftbeschreibung von Alien Les Parfums de Cuir

Im Auftakt präsentiert sich die güldene Alien Essenz aus der LE The Fragrances of Leather für einen kurzen Augenblick deutlich sanfter wie der Originalduft Alien von Thierry Mugler. Die Ledernote kommt nach einigen Sekunden hervor und zügelt die hellen Noten, die in der unveredelten Variante nun zum Vorschein kommen. Alien Les Parfums de Cuir wirkt reifer, erwachsener, tiefer und auch auf eine sehr elegante Weise dunkler, ohne dabei seine schönen Grundnoten zu verlieren. Hier wurde spürbar keine gänzlich neue Formulierung des Thierry Mugler Duftes erschaffen, sondern ein köstliches Elixier veredelt. Die Ledernote schwebt und schwingt mit. Zu jeder Zeit. Doch sie wirbelt im Hintergrund umher, mit mal mehr und mal weniger Präsenz. Noch bevor wir Alien Les Parfums de Cuir in Händen hielten und uns einen ersten Eindruck bei der Duftprobe machen konnten, eilte der Jubiläumskollektion die Beschreibung voraus, die Düfte aus The Fragrances of Leather kämen den Originalen gleich, würde man sie auf Leder sprühen. Diesen Vergleich möchten wir nicht teilen, denn je nach Lederart und Behandlung des Leders kann dessen Eigenduft sehr stark variieren. Von süßlich über herb, mal sehr dezent und filigran bis hin zu sehr intensiv und fast schon unangenehm. Zumal das Material häufig künstlich beduftet und somit schnell überduftet wird. Die Formulierung von Alien Les Parfums de Cuir ist nicht überdosiert mit ledrigen Aromen, sondern auf allerschönste Weise mit Lederaroma sublimiert. Eine rundum harmonische Nuancierung, die einem brillanten Duft seinen wunderschönen Rahmen belässt.

Alien Les Parfums de Cuir

Alien Les Parfums de Cuir

Die Kartonage von Alien Les Parfums de Cuir

Thierry Mugler Parfüm ist immer in auffälligem Design gehalten. Dies gilt für die Kartonage und ebenso für den Glasflakon selbst. Zu Ehren von 20 Jahre Angel wird das ohnehin schon edle und extrovertierte Design der Düfte ein weiteres Mal getoppt und so präsentiert sich die Kollektion The Fragrances of Leather in erlesendstem Äußeren. Die Kartonage von Alien Les Parfums de Cuir ist in einer goldfarbenen Box, deren oberer Karton nach oben aufgezogen wird. Der hochwertige Karton ist rundherum gestaltet. Sowohl die Vorderseite wie auch die obere Fläche ist ähnlich wie die Struktur echten Leders geprägt und wirkt dadurch umso edler. Auf der Oberseite befindet sich ein Emblem mit dem Druck 20 ans sowie einem kleinen Stern, der den Jubilar Angel symbolisiert. Die Rückseite der Kartonage zeigt ein Abbild des Flakons selbst, während die beiden Seiten mit Texten verschiedener Sprachen bedruckt ist. Für einen Flakon in der 30 ml Größe erscheint die Box sehr großzügig, doch beim Öffnen zeigt sich, der Inhalt füllt die Box vollständig. Der Code für den Zirkel findet sich in der oberen Kartonage. Beiliegend das kleine Couvert sowie ein Ledersäckchen, außen strahlend weiß, innen in hellem Grau gehalten. Darin findet der beeindruckende Flakon nicht nur Schutz, sondern auch eine stilvolle Aufbewahrung. Das Säckchen aus Leder wird mit lilafarbenen Schnüren verschlossen.

Der Flakon Alien The Fragrances of Leather

Der Flakon Alien The Fragrances of Leather

Der Flakon von Alien Les Parfums de Cuir

Betrachtet man den Flakon von oben, wird die Grundform eines Pentagons sichtbar, um das herum der Korpus des Glaskörpers aufgebaut ist. Von der Unterseite ragen 5 „Klauen“ empor, die den Glaskörper sicher umschließen. Stellt man den Flakon ab, bleibt er scheinbar magisch in Schräglage stehen. Erst, wenn man den Flakon auf den Kopf dreht, vermag man zu sehen, dass die metallischen Klauen nach unten hin in einen erhabenen und voluminösen Stern zusammenlaufen, dessen Flächen dem Flakon selbst Stand verschaffen. Das Topping von Alien The Fragrances of Leather ist silbernmetallisch und rautenförmig. Auf der oberen Fläche findet sich das Symbol des Angel-Sterns sowie der Schriftzug 20 ans wieder. In die Krone des Sprühkopfes eingearbeitet ist ein kleines Stück weißes Leder, ebenfalls in Form eines Pentagons. Auf den weißen Untergrund ist in Lila aufgedruckt: ALIEN Thierry Mugler. Das Glas des Flakons selbst ist rein, die Duftessenz mit Lederaroma ist sehr kräftig und goldfarben. Die Intensität des Dufts spiegelt sich in der kräftigen Flüssigkeit wieder. Nachfolgend noch ein paar Impressionen – bitte respektieren Sie unsere Bildrechte!

Flakon & Topping der Limited Edition

Flakon & Topping der Limited Edition

Alien Flakon von der Seite

Alien Flakon von der Seite

Alien Fragrances of Leather Ledersäckchen und Unterseite des Flakons

Alien Fragrances of Leather Ledersäckchen und Unterseite des Flakons

1 Antwort

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.