Rania J Lavande 44 Review - ein wundervolles orientalisches Parfüm
Bei diesem Beitrag könnte es sich um Werbung handeln. Weitere Infos finden Sie am Seitenende.

Rania J. Lavande 44
Das riecht ja mal richtig lecker! Bis dann diese Lavendel-Note durchkommt. So erging es uns, als wir das Nischenparfüm Rania J. Lavande 44 zum ersten Mal aufsprühten und uns eine absolut wunderschöne Kopfnote entgegenkam. Mit Lavendeldüften tun wir uns schwer und bei diesem Nischenduft ist der Name Programm. Warum wir uns trotzdem dieses Parfüm Abfüllung bestellen wollten und warum wir den Kauf der Luxusparfümprobe überhaupt nicht bereuen, verraten wir Ihnen in unserer Rania J. Lavande 44 Review. Bevorzugen Sie orientalische Düfte, müssen Sie unbedingt unsere Rania J. Ambre Loup Duftbeschreibung lesen.

Rania J Perfume House & Rania Jouaneh

Das Rania J Perfume House wurde im Jahre 2012 von Parfümeurin Rania Jouaneh zum Leben erweckt. Die Düfte sind echte Geheimtipps und erzählen zauberhafte Geschichte aus dem Leben von Rania Jouaneh.

Inspiriert von den olfaktorische Eindrücken aus dem Nahen Osten und Afrika tragen ihre Düfte eine einzigartige Handschrift. Mit Rania J. Perfumes will die Nase die Aromen des Nahen Osten zu uns Parfüm-Lovers bringen. Natürliche Essenzen und ätherische Öle bezieht das Parfümhaus direkt von Prozenten und Destillateuren, die nach traditionellen Methoden Duftstoffe gewinnen.

Dieser hohe Qualitätsanspruch ist sofort beim Aufsprühen von Rania J. Lavande 44 erkennbar. Rania J Parfums sind von hohen humanitären und ökologischen Werten geprägt. Neben herausragenden Rohstoffen in bester Qualität setzt das Parfümhaus auf minimalistisch Flakons und Verpackungen, verwendet recycelbare Materialien, verzichtet auf Tierversuche, um auch in der Haute Parfumerie Nachhaltigkeit an den Tag zu legen.

Parfümeuerin Rania Jouaneh bezeichnet ihre Düfte als aromatische Schätze – dunkel, dicht, sinnlich, mystisch. Dazu sagen wir: Jaaaaaa! Denn genau so haben wir Rania J. Lavande 44 ab der ersten Sekunde wahrgenommen – obwohl es ein Lavendelparfüm ist.

Mit Rania J. Lavande 44 auf eine orientalische Duftreise

Normalerweise lockt man uns mit einem Lavendelduft nicht hinter dem Ofen hervor. Aber! Ausnahmen bestätigen die Regel. Dieses großartige Nischenparfüm hat eine unwiderstehliche Duftpyramide, die auf eine orientalische Duftreise der Extraklasse einlädt.

Die Noten der Duftpyramide sind einfach traumhaft:

  • Kopfnoten: Bergamotte, Petitgrain
  • Herznoten: Lavendel, Lavendel Absolue
  • Basisnoten: Oud, Labdanum, Patchouli, Vetiver, Tonkabohne, Moschus, Zedernholz

Es handelt sich um einen warmen, würzig-grünen Fougere-Duft, der durchaus leichte Anklänge der Duftrichtung “Gourmandparfüm” in sich trägt.

Wir arbeiten noch an der Duftschreibung.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.