, ,

Guerlain Herbes Troublantes

Guerlain Herbes Troublantes EdP zusammen mit Guerlain Angelique Noire EdP

Guerlain Herbes Troublantes
Im Jahr 2021 hat die Maison Guerlain mit Guerlain Herbes Troublantes ein neues Parfüm für Damen und Herren herausgebracht. Der Duft ist ebenso wie Guerlain Angelique Noire in der Collection L’Art & La Matière erschienen. Suchen Sie einen krautig-frischen Duft, sollten Sie sich dieses exklusive Unisexparfüm in der Konzentration Eau de Parfum definitiv anschauen. Mit einem Übersetzungstool wird uns der Name als “Störende Kräuter” bzw. “Verstörende Kräuter” übersetzt. Ja, Kräuter sind das Thema bei diesem neuen Guerlain Parfüm. Aber “störend” und “verstörend”? Nein, auf keinen Fall. Guerlain Herbes Troublantes ist exzellent komponiert und entführt auf eine wunderbare Wildblumenwiese. Aromatische Kräuter vereinen sich mit einzigartigem Blütenduft.

Guerlain Herbes Troublantes EdP – Parfümeure & Duftnoten

Der frisch-krautige Duft wurde von Delphine Jelk und Thierry Wasser komponiert. Delphine Jelk arbeitet hauptsächlich für die Maison Guerlain und ist unter anderem für diese tollen Parfums verantwortlich:

Thierry Wasser ist Chef-Parfümeur der Maison. Ihn kennt man ebenfalls von vielen wunderbaren Düften. Einige Beispiele:

  • La Petite Robe Noire (div.)
  • Shalimar Parfum Initial
  • Tonka Impériale
  • Santal Royal
  • Dior Addict (2002)
  • Lancome Hypnôse
  • Shalimar Brume Cheveux
  • Mon Guerlain (div.)

Beide Meisternasen haben dem frisch-grünen Parfum keine klassische Duftpyramide zugewiesen. Es werden lediglich die Duftnoten deklariert:

  • Kalabrische Bergamotte
  • Orangenblüte
  • Thymian
  • Minze
  • Rosmarin
  • Moschus

Obwohl Guerlain Herbes Troublantes EdP eher ein Parfüm für Frühling und Sommer ist, sollten Sillage und Haltbarkeit des Dufts nicht unterschätzt werden. Die frische-grüne Komposition ist ein ausdauernder Begleiter, der problemlos den ganzen Tag überdauert und sogar noch präsent am Folgetag auf der Haut riechbar ist.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.