Duftbeschreibung von Guerlain Aqua Allegoria Mandarine Basilic EdT
Bei diesem Beitrag könnte es sich um Werbung handeln. Weitere Infos finden Sie am Seitenende.

Seit 2007 zählt Guerlain Aqua Allegoria Mandarine Basilic EdT zu den beliebten Sommerdüften für Frauen. Das Eau de Toilette duftet frisch, zitronig und bringt mit dem köstlichen Kraut Basilikum eine belebende Frische in heiße Sommertage. Komponiert wurde dieser Frischluft von Parfümeurin Marie Salamagne.

Wunderschöner Parfümflakon von Guerlain Mandarine Basilic Aqua Allegoria EdT

Guerlain Aqua Allegoria Mandarine Basilic EdT – Duftnoten

Dieses Eau de Toilette stimmt voll und ganz auf die typischen Gerüche des Sommers in einem südlichen Urlaubsland ein, wo Orangenhain und Mandarinenbäume nach der Blüte zitrische Früchte und aromatisch-würzige Frischekräuter in der Sonne reifen lassen.

Das ist die Zusammensetzung der Duftpyramide:

  • Kopfnoten: Bitterorange, Neroli, Clementine, Efeu, Grüner Tee
  • Herznoten: Basilikum, Kamille, Pfingstrose, Mandarine
  • Basisnoten: Amber, Sandelholz

Obwohl es sich bei diesem Eau de Toilette um einen Bestseller aus der Guerlain Aqua Allegoria Duftkollektion handelt und die optische Präsentation einfach zauberhaft anmutet, ist uns das Parfüm für Frauen bisher noch nicht unter die Nase gekommen. Es scheint, als haben wir ein echt duftes Schätzchen verpasst. Umso größer ist die Freude, dass wir Guerlain Aqua Allegoria Mandarine Basilic EdT nun testen und eine ausführliche Duftbeschreibung zu diesem Sommerparfüm schreiben.

Aus der Duftkollektion Guerlain Aqua Allegoria stellen wir Ihnen hier den Damenduft Guerlain Aqua Allegoria Flora Salvaggia EdT vor.

Fruchtig-süße Eröffnung mit reifer Mandarine

Im Start begegnet uns eine wunderbar fruchtig-süße Duftkomposition, die an ein phantastisch riechendes Shampoo zum Verlieben erinnert. Genau solch ein Shampoo für gut riechende Haare, von dem man unter der Dusche gar nicht genug bekommen kann. Obwohl wir ja häufig uns beklagen über Parfums, die nach Duschgel oder frisch geduscht riechen und uns langweilen, ist es mit der Eröffnungsnote von Guerlain Aqua Allegoria Mandarine Basilic EdT etwas ganz anderes. Hier wollen wir einfach mehr! Viel mehr.

Die zitrischen Früchte Bitterorange, Clementine und Neroli haben wohl bis eben gerade auf den Hainen in der Sonne gehangen, so süß, reif und fruchtig, wie sie in sich uns in diesem Eau de Toilette präsentieren. Die zitrischen Duftnoten riechen nach echten Früchten – fernab von schlecht gemachten synthetischen Riechstoffen aus dem Labor.

In der Kopfnote stahlt der Duft, die Sonne lacht, gute Laune macht sich breit und so vitalisierend, wie es auf dem Karton der Parfümprobe aussieht, geht es im Start von Guerlain Aqua Allegoria Mandarine Basilic EdT zu.

Guerlain Aqua Allegoria Duftkollektion Parfümprobe zweier Damendüfte

Mit dem Efeu kommt leichte Würze hinzu. Der Grüne Tee bringt leicht frisch-grasige Noten hinzu. Auch das beschwingt, wenn die Temperaturen im Sommer nach oben klettern. Ein kleiner, wohltuender Frische-Kick, ohne ins Ozeanische oder Aquatische abzudriften. Damit bereitet das Eau de Toilette auf besonders schöne Weise auf die Herznote zu, in der Basilikum zum Vorschein kommt.

Guerlain Aqua Allegoria Mandarine Basilic EdT – Herznote

Als ich das erste Mal in meinem Leben während einem schicken Abendessen frische Basilikumblätter auf einem Teller vorgesetzt bekam, war die Neugier sofort erweckt. Wie diese saftig-grünen Blätter wohl schmecken würden? Oder waren sie nur zur Dekoration auf dem Teller? Ja, das ist schon sehr lange her. Basilikum war damals kaum bekannt. Zu jener Zeit widmete man sowieso der Tellersprache keine Aufmerksamkeit.

Wie schmeckt und riecht Basilikum?

Das erste Mal Basilikum schmecken war sehr ernüchternd. Etwas seifig, irgendwie mit einem Hauch von Zitrone, süß, aber auch würzig. Es war ein vollkommen neues, sehr eigenartiges Aroma, das sich am Gaumen entwickelte. Nicht lecker!

Heute gehören frische Basilikumblätter in viele Gerichte. Man hat sich an das krautige Aroma gewöhnt und in selbiges verliebt. Daher ist es für mich eine schöne Duftnote, auf die ich mich freue, wenn sie in Form einer guten Qualität die Parfümrezeptur formuliert. Marie Salamagne ist es auch bei dem würzig-süßen Kraut gelungen, das Aroma frischen Basilikums einzufangen. Im Hintergrund ist dezent Kamille erkennbar.

Kamillegeruch an sich finde ich eher unspektakulär und müsste ich nicht in einem Parfüm haben. Doch zusammen mit dem klaren und erfrischenden Basilikumduft in Begleitung von Mandarine finde ich sogar den Duft von Kamille äußert schön umgesetzt.

Bitte mehr Würze in der Mittelnote

Zu Basilikum und Kamille kommen Pfingstrose und Mandarine hinzu. Der Übergang von der fruchtig-süßen und zitrischen Kopfnote zu dem Akkord der Herznote ist fließend. So geht der köstliche Clementinen Duft nahtlos in die Mittelnote mit Mandarine über.

Basilikum und Mandarine sind das Hauptthema des Duftes. So schön die vorrangigen zitrischen Duftnoten im Kopf und Herz des Parfums sind und meinen Duftvorlieben gerecht werden, könnten Pfingstrose und Mandarine etwas stärker dosiert sein. Denn dieser absolut gelungene Akkord der Herznoten gefällt mir außerordentlich gut und davon will ich mehr.

Die Intensität der Herznote

Guerlain Aqua Allegoria Mandarine Basilic ist ein Eau de Toilette, das vor allem für den Sommer konzipiert wurde. Definitiv wird das EdT den Erwartungen an die Intensität gerecht, die man an ein Parfüm in der Konzentration Eau de Toilette stellt. Für meinen ganz persönlichen Geschmack ist ein EdT selten eine gute Wahl, da meine Vorlieben insbesondere Düften mit überdurchschnittlicher Sillage gelten und es bei der Duftintensität kein Zuviel geben kann.

Bereits eine Stunde nach dem Aufsprühen des fruchtigen Basilikumdufts möchte ich nachlegen und statt eins, zwei Sprühern mich von Kopf bis Fuß mit Guerlain Aqua Allegoria Mandarine Basilic EdT einparfümierten. Somit lässt sich schon hier ein positives Fazit zur Duftkomposition ziehen, jedoch auch die Anmerkung treffen, dass es selbst für ein Eau de Toilette etwas mehr von allem sein dürfte.

Der unweigerliche Vergleich zu anderen Guerlain Düften

Aufgrund meiner Vorliebe zu intensiven Düften kommet ein Kauf von Aqua Allegoria Mandarine Basilic Eau de Toilette nicht in Frage. Anders wäre es, wenn das traditionelle Parfümhaus diesen bezaubernden Duft als Eau de Parfum herausbringen würde.

Ich liebe Guerlain Parfüm, die gewohnte hohe und verlässliche Qualität und assoziiere damit unweigerlich Damendüfte mit absolut starker Sillage sowie kaum zu übertreffender Haltbarkeit.

Das sind meine ganz persönlichen Duftlieblinge des Parfümhauses. So schön das Eau de Toilette mit Basilikum und Mandarine für mich ist und so sehr ich mich an der gelungenen Duftkomposition erfreue – Sillage und Haltbarkeit sind mir zu wenig.

Wenn Sie auch duftstarke Parfums bevorzugen, vermeiden Sie einen Blindkauf und testen Sie den Duft erst.

Guerlain Aqua Allegoria Mandarine Basilic EdT – der Ausklang des Parfüms

Dieser schöne Duft verlockt geradezu, immer wieder an der parfümierten Haut zu riechen, um die Duftkomposition auszukosten. Zwar klingt das Finale mit nur zwei Duftnoten, nämlich Amber und Sandelholz, wenig spektakulär. Trotzdem duftet das Damenparfüm bis in seinen viel zu frühen Ausklang nach wie vor zauberhaft.

Mit zunehmender Nähe in Richtung Finale nimmt sich der fruchtig-süße und grüne Akkord aus Mandarinen- und Basilikumgeruch zurück und gibt an ein eher kühles und sanftes Ausklingen mit Amber und Sandelholz ab. Sandelholz ist lediglich als leichte Akzentuierung riechbar. Auch davon: Bitte mehr!

Wenngleich die Parfümrezeptur für mich (!) eher zu schwach ist, reicht die Haltbarkeit letztlich doch bei guten 4-5 Stunden.

Fazit zur Guerlain Aqua Allegoria Mandarine Basilic EdT Duftbeschreibung

Ein toller Duft, der in vielerlei Hinsicht perfekt ist. Olfaktorisch sehr schön inszeniert, ein wunderbares Parfüm für Frühling und Sommer. Seine Duftnoten weisen die Qualität hochwertiger ätherischer Öle auf. Sämtliche Riechstoffe aus der Duftpyramide sind erkennbar. Das haben wir im Jahr 2021 bei vielen anderen Düften als schwerwiegenden Kritikpunkt angeführt, die langweilig komponiert wurden, vom Opening bis in den Drydown linear verlaufen und keinerlei Entwicklung zeigen.

Umso mehr freue ich mich, dass Guerlain Aqua Allegoria Mandarine Basilic EdT auf eine Duftreise entführt, die Geschichte von typischen Gerüchen des Sommers erzählt. Das Gesamtkonzept ist rundum stimmig.

Für welche Frauen und Anlässe empfehle ich das Eau de Toilette?

Guerlain Aqua Allegoria Mandarine Basilic EdT ist ein Parfüm für den Frühling und den Sommer. Tendenziell halte ich diese zauberhafte Duftformulierung eher für jüngere Frauen geeignet. Aber ein Duft wird nicht nur deshalb getragen, damit er anderen Menschen gefällt. In erster Linie soll er seiner Trägerin gefallen. Frauen, die ein Parfüm mit Mandarine lieben und sich etwas für die Seele gönnen, sollen dieses Eau de Toilette einfach tragen. Wann immer und so oft sie Lust darauf haben.

Da es sich um einen eher dezenten Duft handelt, passt das EdT ideal in den Tag. Problemlos im Büro tragbar, ebenso wie beim Einkaufen, Shoppen oder Treffen mit einer Freundin – also ein alltagstauglicher Damenduft.

Verbringen Sie den Sommerabend zuhause, legen Sie Guerlain Aqua Allegoria Mandarine Basilic EdT nach Herzenslust auf. Nur für elegante Anlässe und zum Ausgehen empfehle ich doch etwas anderes. Wie wäre es mit Armani Code Femme EdP oder Thierry Mugler Alien?

Einziger Kritikpunkt: Zu wenig Sillage, zu geringe Haltbarkeit

Aber wie schön häufig erwähnt, haben Parfums in der Konzentration Eau de Toilette absolute Daseinsberechtigung und Vorteile. Sie passen von den Duftnoten her perfekt in die heiße Jahreszeit, riechen dann auch intensiver, als in Herbst oder Winter. Sie können wunderbar tagsüber als Frühlingsdüfte und Sommerdüfte getragen und abends durch ein intensiveres Parfüm ersetzt werden.

Guerlain Aqua Allegoria Mandarine Basilic EdT im großzügigen Parfümflakon

Soweit mir bekannt, ist das Parfüm Guerlain Aqua Allegoria Mandarine Basilic EdT nur in relativ großen Parfümzerstäuber mit 75 ml und 125 ml erhältlich. Preislich ist das Guerlain Parfüm trotz seiner hochwertigen Parfümöle verhältnismäßig günstig. Deutlich günstiger, als Guerlain Düfte als Eau de Parfüm.

Das spricht natürlich per se schon dafür, dass die Intensität des Dufts nicht übermächtig ist und dass das Eau de Toilette eine eher kurze Haltbarkeit aufweist. Der Duft ist somit problemlos zum häufigen Nachsprühen angedacht.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist stimmig und es gibt keinen Grund, über eine sparsame Verwendung nachzudenken. Wenn das mal keine Liebeserklärung ist.

Füllen Sie sich den Duft für die Handtasche ab

Da es natürlich absolut unpraktisch ist, einen großen Parfümflakon in der Handtasche mit sich rumzutragen, empfehle ich, dass Sie sich einen nachfüllbaren Parfümzerstäuber zulegen, in dem Sie sich für unterwegs dieses tolle Parfüm abfüllen können. Und glauben Sie mir: Sie werden diesen süß-fruchtig-würzigen Basilikum- und Mandarinenduft gewiss gerne öfter nachsprühen wollen. Denn trotz seinem süßen Duftcharakter erfrischt und belebt Guerlain Aqua Allegoria Mandarine Basilic EdT die Sinne. Erst recht an einem heißen Sommertag!

Guerlain Aqua Allegoria Mandarine Basilic EdT

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.