Giorgio Armani Acqua di Gio Eau de Parfum

Giorgio Armani Acqua di Gio Eau de Parfum Parfümprobe des Herrendufts

Giorgio Armani Acqua di Gio Eau de Parfum
Es gibt Parfümmarken, die in verlässlicher Häufigkeit neue Düfte auf den Markt bringen. Pünktlich am 1. April landete die Giorgio Armani Acqua di Gio Eau de Parfum Parfümprobe im Briefkasten. Wir hoffen, der Aprilscherz bleibt uns erspart. Der neue Herrenduft in der Konzentration EdP ist im Frühjahr 2022 erschienen. Er soll frisch-aquatisch sein. Aufgrund der Neuerscheinung im Frühling darf davon ausgegangen werden, dass es sich eher um einen Sommerduft für Herren handelt. Wir fühlen uns bereits vor der Riechprobe verwirrt. Es gibt den Duftklassiker Giorgio Armani Acqua di Gio EdT, deutlich einzusortieren in die Frühlingsdüfte und Sommerdüfte. Jetzt kommt eine Eau de Parfum Variante auf den Markt, ebenfalls für diese beiden Jahreszeiten. Irgendwie wäre es doch mal schön gewesen, aus der Duftlinie einen tollen Herrenduft für den Winter zu haben…

Giorgio Armani Acqua di Gio EdP & EdT Vergleich

Bevor wir das neue Eau de Parfum aufsprühen, möchten wir die Duftnoten von EdT und EdP vergleichen. Da ist einiges passiert. Aus unserer Giorgio Armani Acqua di Gio EdT Duftbeschreibung haben wir hier für Sie die Duftnoten vom Eau de Toilette einkopiert.

Kopfnoten: Bergamotte, Jasmin, Limette, Mandarine, Orange, Zitrone

Herznoten: Alpenveilchen, Freesie, Hyazinthe, Koriander, maritime Noten, Pfirsich, Reseda, Rose, Veilchen


Basisnoten: Amber, Eichenmoos, Moschus, Patchouli, Zeder

Die Parfümeure des EdT

Das EdT wurde von Alberto Morillas, Annick Ménardo, Jacques Cavallier-Belletrud und Annie Buzantian mit einer Fülle an tollen Duftnoten komponiert. Alles harmoniert gut miteinander, der Herrenduft gefällt uns. Aber wie wir seinerzeit in unserer Duftbeschreibung erwähnt hatten: Es dürfte von allem ein bisschen mehr sein. Für uns ist der Duftklassiker selbst für die warme Jahreszeit zu schwach.

Die Duftnoten von Giorgio Armani Acqua di Gio EdP

Loreal hält damit hinterm Berg, welche Parfümeure für den neuen Herrenduft Giorgio Armani Acqua di Gio Eau de Parfum verantwortlich sind. Aber immerhin gibt es den Einblick auf die Duftnoten:

  • Kopfnoten: Italienische grüne Mandarine, Maritime Noten
  • Herznoten: Provenzalischer Muskatellersalbei, Provenzalischer Lavendel, Madagassische Rosengeranie
  • Basisnoten: Guatemala-Patchouli, Haitianisches Vetiver

Kann man nicht einfach nur die Duftnoten benennen, ohne dieses “Tamtam”!?

Auf den ersten Blick wirkt die Anzahl der Duftnoten fast genauso üppig, wie beim EdT. Aber dies täuscht. Beim Eau de Parfum wurden die offiziell benannten Duftnoten in allen drei Stufen der Duftpyramide stark reduziert. Nur die Erwähnung, woher die Duftbausteine angeblich stammen, bläht die Duftpyramide künstlich auf. Die Herznote wurde von 9 Duftnoten auf 3 reduziert!

Sagen wir es mal freundlich: Ja, auch ein Parfümherz aus nur 3 Duftnoten kann toll gemacht sein – wenn die Parfümöle hochwertiger Qualität sind und die Parfümrezeptur mit Leidenschaft des Parfümeurs entwickelt wurde.

Außerdem erinnert diese Duftpyramide uns aber seeehr stark an Valentino Uomo Born in Roma Coral Fantasy, ein Herrenduft, der ebenfalls zum Jahresbeginn 2022 lanciert wurde.

In letzter Zeit sind wir gefühlt nur noch am meckern, wenn wir neue Düfte von Loreal ausprobieren. Und leider befürchten wir, dass Giorgio Armani Acqua di Gio Eau de Parfum – die “Neuinterpretation des Duftklassikers” nicht zur Verbesserung führt.

Aber wir wollen fair bleiben. Auf dem Karton der Giorgio Armani Acqua di Gio EdP Parfümprobe klingt die Duftbeschreibung im Vergleich zur Pyramide weitaus ansprechender. Dort heißt es, das neue Eau de Parfum sei luxuriös, mit spritzigen Mandarinen Noten, aromatischem Lavendel sowie intensiver Patchouli Essenz. Das macht uns jedenfalls deutlich mehr an.

Zwei Parfümproben: Giorgio Armani Acqua di Gio Herrendüfte

Derzeit schreiben wir noch an der Giorgio Armani Acqua di Gio Eau de Parfum Duftbeschreibung.

3 Kommentare
  1. Oranna sagte:

    Vielen lieben Dank für den Tipp. Mein Mann hat bald Geburtstag und ich suche noch nach einem Männerduft. Der könnte passen.

    Antworten
  2. Sascha sagte:

    Definitiv ein Parfüm für Männer, was immer geht. Mit euren Worten „alltagstauglich“ ;-) Grüßle aus dem Schwabenland.

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.