DamenparfümValentino Voce Viva Intensa EdP Duftbeschreibung
Bei diesem Beitrag könnte es sich um Werbung handeln. Weitere Infos finden Sie am Seitenende.

Mit dem Damenduft Valentino Voce Viva Intensa EdP haben wir ein Parfüm ausgepackt, das süß und blumig ist. Erschienen im Jahr 2021 sind wir so gar nicht überrascht, dass auch dieser Duft von L’Oréal kommt. Als Werbegesicht für den neuen Damenduft wurde Sängerin Lady Gaga engagiert und der Aufhänger zur Werbekampagne ist die Stimme.

Unsere Vorfreude auf das neue Valentino Parfüm war groß, weil uns Valentino Donna Born in Roma EdP aus dem Jahr 2019 vollends begeistert hatte. Mit der aus Italien stammenden Mode- und Parfümmarke verbinden wir unweigerlich die italienische Lebensfreude – La Dolce Vita. Das süße Leben. Das zauberhafte Lebensgefühl, mit allen Sinnen zu genießen. Guter Wein. Köstliche Süßspeisen. Atemberaubende Sonnenuntergänge. Tolle Düfte. Großartiges Parfüm. Ob unsere Valentino Voce Viva Intensa EdP Duftbeschreibung das Thema Dolce Vita trifft?

Valentino Voce Viva Intensa EdP Duftnoten

Mit dem italienischen Lebensgefühl haben wir bereits eine Vorstellung, wonach das Parfüm für Frauen duften sollte. Was die offiziell deklarierte Duftpyramide von Valentino Voce Viva Intensa EdP anbetrifft, könnte es funktionieren.

  • Kopfnoten: Kalabrische Bergamotte, Italienische Mandarine
  • Herznoten: Orangenblüte Absolute, Jasmin-Sambac Absolue
  • Basisnoten: kristallines Moos, Bourbon-Vanille

Definitiv passen die Zitrusfrüchte sowie der Duft von Orangenblüten in den Süden Italiens, wo Bergamotte Früchte, Mandarinen und Orangen angebaut werden. Etwas weniger passend ist die Duftnote Jasmin-Sambac, der als Arabischer Jasmin, der vornehmlich in Südasien angebaut wird. Aber Jasmin-Sambac ist eine tolle Duftnote in Parfüm, wir freuen uns drauf.

Was wir genau unter “kristallines Moos” zu verstehen haben, konnten wir nicht in Erfahrung bringen. Vielleicht Moos mit einer Prise kristallinem Salz? Dass Bourbon-Vanille den Damenduft Valentino Voce Viva Intensa EdP abrundet, erscheint uns sehr passend, wenn wir La Dolce Vita mit einem köstlichen Dessert zelebrieren.

Stimme & Stärke – das Motto des Intenseparfums

Bevor wir Valentino Voce Viva Intensa Eau de Parfum, eine Intense-Version, vorstellen, wollen wir uns einmal kurz den Werbeslogan zu Gemüte führen, der eng in Verbindung mit dem Werbegesicht und der Sängerin Lady Gaga in Zusammenhang steht.

My Voice My Strength

In die deutsche Sprache übersetzt heißt das:

Meine Stimme, meine Stärke

Wenn Sie regelmäßig unsere Duftbeschreibungen lesen, ahnen Sie wahrscheinlich, was jetzt kommen wird:

Das klingt doch mal wieder nach einem vollmundigen Versprechen.

Hoffentlich hat die Marketingabteilung von Loreal da mal nicht wieder den Mund zu voll genommen, wie es in der jüngeren Vergangenheit so oft der Fall war.

Valentino Parfüm - Werbegesicht ist Lady Gaga

Lady Gaga ist das Gesicht zur Kampagne

Die Idee, Lady Gaga mit ihrer kraftvollen Stimme für eine Werbekampagne einzuspannen für ein Damenparfüm, dass in Frauen das Lebensgefühl “La Dolce Vita” erwecken soll, gefällt uns und erscheint im ersten Moment auch logisch zu sein. Hat doch die Popikone im Frühjahr 2020 in der Öffentlichkeit – natürlich unmittelbar vor dem Erscheinen ihres Albums “Chromatica” – ihren täglichen Kampf mit Depressionen thematisiert und über schwere Schicksalsschläge berichtet.

Insofern bietet es sich ja förmlich an, die Werbekampagne für ein Parfüm, das von Künstlerin Lady Gaga promotet wird, mit einem dazu passenden Storytelling aufzuziehen. Das Storytelling könnte sinngemäß also so lauten:

“Ich habe da ein paar Probleme, aber ich habe mir alles von der Seele gesungen, das ganze in ein Album verpackt und das hat mir geholfen, das süße Leben wieder genießen zu können.”

Okay, wenn wir jetzt mal zugrunde legen, dass es einer Sängerin tatsächlich gelingen sollte, durch die Veröffentlichung eines neuen Albums ihre chronische Depression zu verarbeiten, weil ihre Stimmte ihr Kraft gibt, dann wäre das eine tolle Sache.

Gut gemachtes Storytelling kann richtig gut zünden und Begeisterung für ein Parfüm entfachen. Im Prinzip hätte die rührselige Geschichte dazu das Potenzial, da sie Emotionen entfacht und Assoziationen erweckt.

Das Problem bei Storytelling ist aber:

Wenn das Parfüm nicht mit den Emotionen und Assoziationen übereinstimmt, wird die Nummer ein Flop.

Rufen wir noch einmal in Erinnerung:

  • Meine Stimme
  • Meine Stärke
  • Eau de Parfum Intense

Na? Was haben wir wohl erwartet, als wir uns Valentino Voce Viva Intensa EdP auf die Haut sprühten? Richtig:

  • Power!
  • Kraft!
  • Volumen!
  • Sillage!
  • Haltbarkeit!
  • Persönlichkeit!

Und nochmal: Na? Was haben wir nicht bekommen? Richtig! All das!

Im Grunde genommen könnten wir hier und jetzt die Valentino Voce Viva Intensa EdP Duftbeschreibung beenden. Eine Empfehlung für dieses Damenparfüm wird es nicht geben. Aber wir wollen unsere schroffe Kritik begründen, damit es für Sie, verehrte Leserinnen und Leser, nachvollziehbar bleibt. So können Sie entscheiden, ob Ihnen so ein Parfüm gefällt und sich anhand einer Parfümprobe selbst einen Eindruck machen, ob Sie bereit sind, dafür Geld auszugeben.

Valentino Voce Viva Intensa Parfümprobe Eau de Parfum

Valentino Voce Viva Intensa EdP Duftbeschreibung

Das Damenparfüm wurde etwa vor 3 Stunden auf die Haut gesprüht und hat sich in dieser Zeit quasi in Luft aufgelöst. Auf der Haut zurück bleibt lediglich ein Hauch von Nichts, das nach 3 Stunden gerade noch so an der Wahrnehmungsstelle herumkratzt.

Der gravierendste Kritikpunkt unsererseits bezieht sich also auf die absolut enttäuschende Performance bei diesem Parfüm, bei dem es sich um ein Intense-Parfüm handelt. Von Intense riechen wir nichts (mehr). Aber wir wollen Ihnen nicht vorenthalten, wie das Opening und die Duftentwicklung über diese 3 Stunden auf uns gewirkt hat.

Das Opening von Valentino Voce Viva Intensa EdP

Bei der Eröffnung präsentiert das Damenparfüm uns eine spritzige, süße und sehr schön ausgewogene Kopfnote aus Bergamotte und Mandarine. Im Hintergrund kitzelt bereits etwas Vanilleduft an der Nase. “Voce Viva” lässt sich als “Du lebst” übersetzen und der Kopfnoten-Akkord vermittelt uns anfangs noch das Lebensgefühl, welches wir aus unzähligen Urlauben in Italien kennen und lieben gelernt haben.

Die Kopfnote von Valentino Voce Viva Intensa EdP ist intensiv, voluminös und versprüht das beschwingte “La Dolce Vita” Lebensgefühl mit einer großzügigen Sillage. Noch im Kopf des Parfüms gesellt sich eine schöne Cremigkeit in Verbindung mit einer minimalen Pudernote hinzu, ausgelöst durch Jasmin-Sambac.

Bis hier hin gefällt uns Valentino Voce Viva Intensa EdP ganz gut. Der Damenduft ist süß, aber nicht übersüßt. Wirkt elegant und perfekt für einen schicken Abendanlass. Aber zu überdosiert, um tagsüber getragen zu werden. Aber dann kommt es zum Stillstand, ab dem es keine Entwicklung mehr zu riechen gibt.

Duftprobe von Valentino Voce Viva Eau de Parfum Intense

Valentino Voce Viva Intensa EdP – die Herznote

Einen erkennbaren Übergang von Kopfnote zur Herznote gibt es nicht. Es findet keine Entwicklung statt. Nach etwa 5-10 Minuten hebt sich der Vorhang der wuchtigen und stark dosierten Eröffnungsnote und zum Vorschein kommt ein Duftgemisch, das wir die ganze Zeit schon gerochen haben, welches aber durch die Intensität der Kopfnote dazu geführt hat, dass die Nase wie betäubt und außer Gefecht gesetzt war.

Überdosierte Kopfnote legt Nase lahm

Erst, wenn die Nase sich von diesem intensiven Opening “erholt” und ihre Riechfähigkeit zurückerlangt hat, ist sie wieder in der Lage, einzelne Nuancen herauszufiltern und die Duftstoffe klar zu erkennen.

Wir haben die Riechprobe im Rahmen unserer Duftbeschreibung von Valentino Voce Viva Intensa EdP insgesamt dreimal wiederholt. Dieser Eindruck hat sich in jeder Riechprobe bestätigt und manifestiert.

Charmante Cremigkeit durch weiße Blüten

Bei der Duftnote Orangenblüte handelt es sich um eine typisch weiße Duftnote, die einem Parfüm Eleganz und Charme verleiht. Meist ist jedoch die Duftnote Orangenblüte eher zarter Natur und lässt sich kaum als eigenständige Duftnote herausriechen.

So ist es auch in diesem Damenduft. Dadurch, dass es sich hierbei um “Orangenblüten Absolue” handelt, wird der elegante Duftcharakter dieser Duftnote verstärkt und erzielt in der Kombination mit dem weiß-blütigen Jasmin-Sambac Absolue eine runde Cremigkeit. Mehr aber auch nicht.

Die Herznote weist noch eine gute Sillage auf. Das ist schön. Wir lieben ja Düfte mit viel Sillage. Aber jetzt kommen gleich noch separat zum Punkt der Haltbarkeit, den wir im Anschluss an die Basisnote beschreiben.

Valentino Voce Viva Intensa EdP – die Basisnote

Bis in den Parfümfond bleibt sogar der Eröffnungsakkord mit Bergamotte und Mandarine erhalten. Die Herznoten bleiben da. Keine der enthaltenen Duftnoten steht für sich alleine. Es ist EIN Duftgemisch, das von allem etwas enthält. Darum gibt es auch keine Parfümentwicklung.

Bereits in der Kopfnote, wie auch in der Herznote ist das erdige Moos und die süße, aber nicht würzig-aromatische Vanille schon mit dabei. Der Fond unterscheidet sich von den anderen Phasen der Duftpyramide nur durch das Abschwächen der Duftkomposition.

Duftverlauf des Intense-Parfums

Wenn wir ein Parfüm beschreiben, verwenden wir gerne die bebilderte Sprache. Stellen Sie sich vor, Sie sitzen an einem sehr kleinen Bach und beobachten, wie das Wasser langsam zwischen Kieselsteinen vor sich hin plätschert.

Außer Ihnen, dem Bach und dem Geräusch des plätschernden Wassers gibt es nichts um Sie herum. Ihre Augen kleben auf dem plätschernden Wasser und Ihre Ohren hören nur das Geräusch des Wassers. Sonst nichts. Augen und Ohren sind fokussiert.

Aroma Aufgüsse in der Sauna

Wahrscheinlich können Sie sich in den ersten Minuten noch dafür begeistern und die Eindrücke in sich aufnehmen. Aber je länger Sie da sitzen, den kleinen Wasserlauf ansehen und hören, desto stiller und langweiliger wird es. Ihren Augen fällt es immer schwerer, sich auf die bewegliche Wasseroberfläche zu fokussieren. Ihre Ohren haben sich an das Geräusch des Wassers gewöhnt und hören irgendwann nicht mehr hin.

Wenn Sie sich in diese Situation reinfinden können, wissen Sie, wie das Parfüm Valentino Voce Viva Intensa EdP auf uns wirkt. Von der anfänglichen Präsenz verduftet sich das Intense-Parfüm innerhalb kürzester Zeit dahin, wo keine Wahrnehmung mehr möglich ist.

Wie viel kostet Valentino Voce Viva Intensa EdP?

Normalerweise reden wir nicht über den Preis von Parfüm. Was gefällt, wird gekauft. Wenn die Qualität stimmt, tut es auch nicht weh, wenn wir tief in die Tasche greifen müssen.

Für uns stimmt hier das Preisleistungsverhältnis überhaupt nicht.

Ja, Parfüm ist teuer geworden und zum Zeitpunkt dieser Duftbeschreibung Anfang Oktober 2021 stehen wir unmittelbar vor dem Weihnachtsgeschäft.

Aber ….

  • 30 ml für 66,99 Euro
  • 50 ml für 76,99 Euro (Streichpreis 98,00 Euro)
  • 100 ml für 140 Euro

Das nennen wir mal eine Hausnummer! Wir sind uns sicher, dass Valentino Voce Viva Intensa EdP nach Weihnachten nur noch die Hälfte und irgendwann noch deutlich weniger kosten wird.

Für welche Anlässe Valentino Voce Viva Intensa EdP tragen?

Für Frühling und Sommer zu stark, reihen wir das Intenseparfüm eher in die Herbstdüfte und Winterdüfte ein. Prinzipiell ist es ein elegantes Parfüm, das zu eleganten Abendevents getragen werden kann. Aber auch hier gibt es ein Aber.

Verflogen, bevor man ankommt?

Bereiten wir Frauen uns auf einen besonderen Anlass vor, nehmen wir uns dafür durchaus ein paar Stunden Zeit, um uns angemessen aufzubrodeln. Make-up, Haare und Outfit – alles muss passen.

Findet der Anlass außerhalb der eigenen vier Wände statt, kann es je nach Entfernung passieren, dass der Duft sich auf dem Weg dahin schon weitestgehend verflüchtigt hat. Für einen derzeitigen Preis von 140 Euro für 100 ml finden wir das echt happig.

Sisley Parfüm die viel schönere Alternative

Möchten Sie sich einen wirklich super guten Duft für besondere Anlässe gönnen, legen Sie noch etwas drauf und erhalten Sie ein Parfüm, dass uns mit einer Haltbarkeit von über 24 Stunden (!sic) und extrem guter Performance begeistert hat: Sisley Izia La Nuit EdP.

Ebenfalls zum gleichen Zeitpunkt lanciert, erhalten Sie das Parfüm im Oktober 2021 wie folgt:

  • 30 ml für 103 Euro
  • 50 ml für 148 Euro
  • 100 ml für 213 Euro

Parfümprobe von Sisley Izia la Nuit Eau de Parfum

Unsere Valentino Voce Viva Intensa EdP Bewertung

Wie schön wäre es doch gewesen, das Parfüm fruchtig, zitrisch und süß starten zu lassen, um uns dann ein weißes Blütenherz zu präsentieren und in der Basisnote mit erdigem, krautigen Moos im Zusammenspiel mit würziger Bourbon-Vanille den Damenduft ausklingen zu lassen. Das wäre es gewesen! Mal etwas anderes!

Aber nein! Stattdessen werden, so unsere Assoziation, alle Riechstoffe in einen Topf gekippt, einmal darin herum gerührt und fertig ist das Parfüm, das am Anfang mit Wucht die Nase betäubt und dann nichts Weiteres zu bieten hat, als das schnelle Nachlassen. Noch nicht einmal die Nasen hinter dem Parfüm werden bekannt gegeben. Ob es ihnen unangenehm wäre!?

Mangelnde Parfüm Performance – kein Gewöhnungseffekt

Es ist noch nicht lange her, als wir unseren Artikel “Wie hält Parfüm länger auf der Haut?” geschrieben haben. Ein überaus spannender Artikel, den Sie unbedingt lesen sollten. Dort erklären wir viele Fakten, warum die menschliche Nase sich vor allem an besonders tolle Düfte gewöhnt, was dazu führt, dass man vor allem einen absoluten Lieblingsduft schon bald und bei Weitem nicht mehr so intensiv riechen wird, wie es am Anfang war.

Doch dieses Phänomen hat nichts damit zu tun, wie wir Valentino Voce Viva Intensa EdP wahrnehmen – unsere Eindrücke stammen aus der ersten Begegnung mit dem Parfüm. Vom unweigerlich eintretenden Gewöhnungseffekt kann also noch keine Rede sein.

Langweilige Düfte gehen uns jetzt echt auf die Nerven

Unter anderem, aber insbesondere, strapaziert Loreal unsere Nerven! Es macht nämlich überhaupt keinen Spaß, hier auf Das-Duftparadies.de eine negative Duftbeschreibung nach der nächsten zu veröffentlichen. Noch viel weniger macht es Spaß, sich auf ein neues Parfüm zu freuen, um dann festzustellen: Nö, ist wieder nix!

Wir werden aber Konzernen wie Loreal nicht die Freude bereiten, es uns einfach zu machen und NICHT mehr über neue, aber schlecht gemachte 08/15 Düfte zu schreiben. Und ja, wir sind immer noch sehr verärgert, wie der Loreal Kundenservice mit berechtigten Reklamationen – nicht – umgeht.

Mehr dazu in unserem Beitrag: Auch Göttinnen und Sterne sind sterblich

PS: Die Reklamation ist seit April 2021 bis Oktober 2021 noch nicht bearbeitet.

Aber wir sind viel zu sehr parfümsüchtig, um nicht jedem neuen Parfüm doch eine faire Chance zu geben – egal, von wem es vermarktet wird. Wir würden gerne auch öfter ein neues Parfüm kaufen. Leider fehlen uns mega Düfte, mit denen uns Hersteller wie Loreal das Geld aus der Tasche ziehen könnten!
„Intensa"

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.