Bogue Profumo Maai Review des Chypre Parfums

Bogue Profumo Maai
Im Jahre 2014 erschien mit Bogue Profumo Maai ein Unisexparfüm, komponiert von Antonio Gardoni. Er ist Architekt, Designer und Parfümeur. Als Parfümeur arbeitet der Italiener Antonio Gardoni hauptsächlich für die eigene Parfümmarke Bogue, zeichnet sich aber auch für das Parfüm Zoologist Tyrannosaurus Rex aus dem Jahre 2018 verantwortlich. Mit unserer Bogue Profumo Maai Duftbeschreibung bewegen wir uns im Bereich der Nischendüfte.

Bogue Profumo Maai – inspiriert von moderner Architektur

Parfümeure sind Künstler. Sie verstehen es, uns Geschichten zu erzählen. Antonio Gardoni widmet sich in der Nacht der Erschaffung seiner Duftkompositionen, wenn die Gerüche des Tages verschwunden sind. Das nächtliche Wechselspiel aus Restlicht, Dunkelheit und Schatten der umgebenden Architektur sind Teil der Inspiration für seine Kreativität.

Ähnlich wie bei der Erschaffung eines architektonischen Kunstwerks errichtet Antonio Gardoni seine Düfte in Schichten. Das Ergebnis sind vielseitige und wandlungsfreudige Parfums, die durch Licht und Schatten, Höhen und Tiefen führen. Kontrastreich. Modern. Besonders.

Die Wortschöpfung MAAI setzt sich zusammen aus Ma (für Raum) sowie Ai (für Harmonie), entlehnt aus der asiatischen Kendo Kampfkunst. Somit steht der Name des Dufts für Technik, Raum und Ziel.

Warmer Chypre mit animalischen Noten

Das Nischenparfüm Bogue Profumo Maai wird als warmer Chypreduft beschrieben, enthält aber auch blumige, fruchtige, krautige, würzige, holzige, vor allem gewagte animalische Noten. Die Duftkomposition entspringt der modernen Haute Parfumerie und gilt unter den Kennern als olfaktorisches Kunstwerk der Extraklasse.

Die Kombination unterschiedlichster Duftnoten klingt traumhaft, deshalb haben wir eine uns Parfüm Abfüllung besorgt, um die blumig-animalische Duftkomposition Bogue Profumo Maai zu testen. Hier stellen wir von der gleichen Nischenmarke den Duft Bogue Profumo Lita vor.

Bogue Profumo Maai – die Duftnoten

Der Nischenduft wurde mit einer Fülle an Duftnoten komponiert. Auf die Unterteilung in Kopfnote, Herznote und Basisnote wurde bei Bogue Profumo Maai verzichtet. Wir haben die Riechstoffe in fruchtige, blumige, krautige, holzige und tierische Noten sortiert.

Fruchtige Noten

  • Bergamotte
  • getrocknete Früchte

Blumige Noten

Krautige Noten

Holzige Noten

Tierische Noten

  • Zibet
  • Bibergeil
  • Hyraceum
  • Moschus

Absolue Aldehyde ergänzen die Fülle an Duftnoten.

Das Parfüm Bogue Profumo Maai entsteht in Handarbeit und wird daher nur in geringen Mengen hergestellt. Bei der Internetrecherche sind wir auf die Information gestoßen, dass ausschließlich hochwertige natürliche Rohstoffe verwendet werden. Ob dies auch auf die tierischen Riechstoffe zutrifft? Wir können es uns nicht vorstellen, aber auch nicht ausschließen.

Wir schreiben noch an der Duftbeschreibung.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.