Mizensir White Neroli Parfum - Duftbeschreibung des zitrisch-blumigen Parfums
Bei diesem Beitrag könnte es sich um Werbung handeln. Weitere Infos finden Sie am Seitenende.

Mizensir White Neroli EdP
Seit 2015 ist das Parfüm Mizensir White Neroli EdP auf dem Markt. Ein zitrischer, frischer, blumiger Duft, tragbar von Damen und Herren. Komponiert wurde der Duft von niemand Geringerem als der Meisternase Alberto Morillas, aus dessen Hand auch der tolle Damenduft Gucci Guilty Absolute Pour Femme sowie der Duftklassiker für Herren Giorgio Armani Acqua di Gio EdT stammt. Obwohl es sich um ein Eau de Parfum handelt, haben wir hier die Parfümprobe eines eher leichten Duftes für die warme Jahreszeit vorliegen, dem der Ruf vorauseilt, ein „Saubermann-Duft“ zu sein.

Mizensir White Neroli EdP – Duftnoten

Das Nischenparfüm von Alberto Morillas enthält sehr klassische Noten für einen Frühlingsduft. Aber auch ein paar Duftnoten, die eher auf eine intensive Duftkomposition mit starker Sillage und guter Haltbarkeit hindeuten. Das sind die Noten, aus denen das Parfüm für Frauen und Männer komponiert wurde.

  • Kopfnoten: Italienische Bergamotte, Tunesisches Neroli, Hedion
  • Herznoten: Chinesischer Jasmin, Weihrauch
  • Basisnoten: Weihrauchharz, Moschus, Clearwood™

Zwei dieser Duftnoten, nämlich Hedion und Clearwood, sind uns bislang unbekannt. Bisweilen begegnete uns lediglich Hedion in einem der Düfte aus dem Lengling Discovery Set sowie im Damenparfüm Perris Jasmin de Pays EdP.

Mizensir White Neroli EdP Duftbeschreibung

Entführt uns der Eröffnungsakkord noch in mediterranes Flair, scheint sich der Duft in der Mittelnote zu einem leicht orientalisch angehauchten Blumenduft zu wandeln, um in der Basis balsamisch und „clear“ zu werden. Wir sind gespannt, was uns auf diese Duftreise erwartet.

Wir schreiben gerade an der Duftbeschreibung.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.