Eau de Parfum Si fiori Giorgio Armani

Wieder einmal sagen wir Si – Si zu Si fiori dem neuen Eau de Parfum aus dem Hause Giorgio Armani. Das blumige Damenparfüm ist im Frühjahr 2019 auf den Markt gekommen und wirft bei uns Fragen auf. In der einen Parfümerie wird das Parfüm mit “prachtvollem rosa Bouquet” beschrieben, während die andere Parfümerie den neuen Damenduft als “Orientale” einordnet. Und dann gibt es auch noch die Übersetzung des italienischen Begriffs ‘fiori’, was nichts anderes als Blumen bedeutet.

Wir haben uns für die Duftbeschreibung eine kostenlose Parfümprobe von Giorgio Armani Si fiori angefordert, erhalten und das 2019 erschiene Frauenparfüm beschnuppert, um uns selbst einen Eindruck dieses Damendufts machen zu können.

Damenparfüm Si fiori EdP

Parfümeurin von Si fiori Giorgio Armani

Die in Tokio geborene Französin Julie Massé ist die Nase hinter dem neuen Damenduft von Giorgio Armani. Julie Massé hat quasi als Parfümeurin das Licht der Welt erblickt. Denn schon Ihr Vater arbeitete zuerst in Tokio, dann in Grasse als Parfümeur. So ist es nicht verwunderlich, dass Julie Massé mit ihren, von Riechstoffen geprägten Genen, selbst im Bereich der Parfümeurskunst arbeitet.

Auf Julie Massé hat der Herrenduft Christian Dior Eau Sauvage eine magnetische Ausstrahlung, wie die Parfümeurin selbst sagt. Zu ihren Lieblingsgerüchen zählen alle Bestandteile des Orangenbaums. Ihre Vorliebe für Chypre Duftnoten wie Neroli spiegelt sich deshalb im Eau de Parfum Si fiori Giorgio Armani wieder.

Julie Masse hat an zahlreichen Duftkompositionen anderer Marken mitgearbeitet und auch an diesen Giorgio Armani Parfüms:

  • Si Eau de Parfum (2013)
  • Si Intense (2014)
  • Si Eau de Toilette (2015)
  • Si Intense Limited Edition Night Light (2106)
  • Si Rose Signature (2016)
  • Si Le Parfum (2016)
  • Si Passione (2018)
  • Si Passione Limited Edition (2108)

Giorgio Armani Si Passione EdP

Si fiori Giorgio Armani – ein Chypre Parfüm

Giorgio Armani´s neuer Frühlingsduft Si fiori ist ein florales Parfüm, das sich in die Duftfamilie Chypre einsortieren lässt. Chypre Düfte zeichnen sich durch hesperidische Kopfnoten, blumige Herznoten und warme Fondnoten aus. Der typische Duftverlauf eines Chypre Parfums ist daher von zitrisch über blumig bis hin zum warm-holzigen Schlussakkord.

Für die Komposition der Kopfnote eines Chypre Duftes werden hauptsächlich zitrische Duftstoffe eingesetzt:

  • Bergamotte
  • Mandarine
  • Neroli
  • Zitrone
  • Limette
  • Orange

Um dem Parfümherz eines Chypre Duftes die charakteristische florale Duftkomposition zu verleihen, verwenden Parfümeure besonders häufig diese floralen Duftstoffe:

Kräuter, Hölzer und Harze sind aufgrund ihres oftmals sehr warmen Duftcharakters geradezu prädestiniert, um einem Parfüm ein sinnlichen Fond zu formulieren. Als relevante holzig-warme Duftgeber in Chypre sind diese Duftbausteine zu erwähnen:

  • Eichenmoos
  • Sandelholz
  • Vetiver
  • Labdanum
  • Styrax
  • Patchouli

Ebenfalls finden sich in Chypre-Düften oftmals auch tierische Duftstoffe wie Ambra und Zibet wieder, die für die Parfümherstellung meist synthetisch produziert werden.

Wie riecht das Frauenparfüm Si fiori Giorgio Armani

Die französische Parfümeurin Julie Massé hat sich bei der Komposition von Si fiori Giorgio Armani auf der sicheren Seite bewegt, um das Damenparfüm zu einem Chypre Duft zu machen.

Das sind die offiziellen Duftbausteine der Duftpyramide:

  • Kopf: grüne Mandarine, Schwarze Johannisbeere
  • Herz: Neroli, Eichenmoos, Patchouli, Rose
  • Fond: weißer Moschus, Vanille

Bis auf die grüne Mandarine begegnen uns klassische Duftbausteine, die Parfümbegeisterten Damen und Herren bestens bekannt sein dürften. Das ätherische Öl der grünen Mandarine wird aus noch nicht vollständig gereiften Mandarinen gewonnen und zeichnet sich im Vergleich mit reifen und süßen Mandarinen durch einen eigenständigen, etwas herberen Geruch aus.

Giorgio Armani Si fiori Pafümprobe

Duftbeschreibung Kopfnote Giorgio Armani Si fiori

Zum ersten Mal überhaupt haben wir einen Testsprüher erhalten, der seine Funktion verweigert. Mit üblichen Druck auf den Sprühkopf passierte – nichts! Noch einmal und dann erneut mit kräftigem Druck auf den Sprüher gedrückt spritzte eine geballte Ladung Giorgio Armani´s Si fiori Eau de Parfum auf die Haut. Überdosis!

In dem Bruchteil einer Sekunde nach dem ersten Ansprühen explodiert die unfassbar geniale Vanillebombe eines altbekannten, aber leider nicht mehr produzierten Damenparfüms: Vanilla Fields von Coty. Dieser – für uns der beste je erschienene – Vanilleduft wurde im Jahre 1993 lanciert und blieb uns als einer der gelungensten Goumanddüfte überhaupt in Erinnerung.

Kaum sorgte die alkoholische Armani-Vanillebombe für Entzücken, war sie auch schon wieder verschwunden, um einer fruchtigen, düsteren und pudrigen Duftwolke den Vortritt zu lassen. Auch die grüne Mandarine verflüchtigt sich binnen weniger Sekunden. Giorgio Armani´s EdP Si fiori nimmt in diesem Abschnitt der Parfümentwicklung eine gut erkennbare synthetische Duftrichtung ein, wenngleich die synthetische Schwarze Johannisbeere aus dem Labor sehr gut getroffen wurde.

Herznote von Si fiori Giorgio Armani

Giorgio Armani Si fiori ParfümflakonDer Übergang vom Kopf in die Herznot ist fließend. Die pudrig-düstere Schwere der Schwarzen Johannisbeere hellt sich gemächlich auf und gewinnt mit Neroli (Bitterorange) eine schöne Wärme, die uns für eine Weile auf einen Orangenhain entführt. Das Eichenmoos (mousse odorante) bringt kühle und leicht modrige Akzente hinzu, die dem Eau de Parfum Si fiori in gut ausgewogener Dosis eine gewisse Leichtigkeit hinzufügen. Auch verhindert der etwas herbe Geruch von Eichenmoos, dass beim Übergang in die floralen Akkorde zu viel Süße entsteht.

Das Damenparfüm Si fiori von Giorgio Armani entwickelt sich zwar zu einem süßen und femininen Duft, der in der Herznote auf wunderschöne Weise aufhellt. Aber die olfaktorische Kombination von Patchouli, Rose und Eichenmoos hält die Süße im Zaum. Dennoch verleiht insbesondere das orientalisch anmutende Patchouli Si fiori eine gewisse Schwere. Das süß, erdig und nach Wald duftende Kraut harmoniert gekonnt mit dem herb-waldigen Duft des Eichelmooses. Die anmutige Rose führt das Parfüm mit ihrer eleganten Duftnote in eine angenehme feminine Duftrichtung.

Si fiori Giorgio Armani: Vom Herz des Parfüms in den Fond

Bereits in der Kopfnote zeigte sich erstmals die helle, anregende und verlockende Vanille, die sich zwar in Windeseile verflüchtigt, aber die auch in der Herznote des Duftdreiecks im Hintergrund gut wahrzunehmen ist. Während der Vanillegeruch nach dem Splash zum Auftakt der Kopfnote zunächst im Hintergrund hält, erobert sie sich im Laufe der Herznote nach und nach ihre Position zurück.

In der Parfümbasis des neuen Giorgio Armani Parfüms zeigt sich uns eine gut riechbare, aber nicht übermächtige Vanille, die eine harmonische Liaison mit Rose und weißem Moschus eingeht. Eine schöne Duftkomposition für den Ausklang dieses Duftes.

Fazit zu unserer Duftbeschreibung von Si fiori Giorgio Armani

Julie Massé hat sich bei der Komposition des neuen Giorgio Armani Parfüms Si fiori in einem sicheren Fahrwasser bewegt und ist kein Risiko eingegangen. Mit der fruchtige Mandarine hat die Parfümeuren die Schwarze Johannisbeere aufgehellt und sich bei den Duftstoffen, die in vielen Parfüms überdosiert werden, in geschickter Zurückhaltung geübt.

Süße und Säure in schöner Harmonie

Die für einen Chypre Duft typischen zitrischen Duftnoten sind sehr schön mit einer angenehmen Süße kombiniert worden, sodass Si fiori Giorgio Armani weder zu viel Säure, noch zu viel Süße enthält. Frauen, die zu fruchtigen Parfums nichts abgewinnen können, finden in Si fiori einen tollen floralen Frühlingsduft. Das sparsam eingesetzte Eichenmoos, das uns vom Räuchern als liebgewonnene und krautige Duftnote bekannt ist, verleiht dem Damenparfüm eine sehr dezente Würzigkeit, die einen tollen Kontrast zur floralen Süße bildet.

Angenehme Rosen-Duftnote und Patchouli-Note in Si fiori

Die Duftbaustoffe Patchouli und Rose, die in zu starker Intensität oftmals dafür sorgen, dass ein Parfüm polarisiert, wurden in ausgewogner Dosierung hinzugefügt. Das macht den Giorgio Armani Frauenduft Si fiori gefällig und für eine breite Zielgruppe zugänglich. Si fiori EdP kann sowohl von jungen, wie auch reiferen Frauen getragen werden.

Deutlich mehr Zurückhaltung bei der pludrigen Duftnote

Im Vergleich mit dem normalen Si von Giorgio Armani ist der Flanker Si fiori weicher formuliert. Dies macht den Duft sehr feminin und beinahe zart, ohne zu sanft zu sein. Und auch im Vergleich mit Si Passione gefällt uns Si fiori besser. Zwar haben wir nichts gegen Puderdüfte wie Si Passione. Doch das rote Eau de Parfum aus dem Hause Giorgio Armani hat eine charakteristische Pudernote, die man von sehr günstigen Düften wie von Beyonce Heat schon lange kennt.

Heat von Beyonce, und ebenso Si, sind angenehme Parfums, die warm und umhüllend sind. Heat ist ein wundervoller Duft für den Abend. Aber leider fehlt – für unseren Geschmack – das Besondere und Elegante – in Heat, in Si und Si Passione. Giorgio Armanis Si fiori entwickelt sich im Duftherz sehr elegant, wodurch er uns deutlich besser gefällt und vor allem auch tagsüber zum Tragen geeignet macht.

Weißer Moschus und Vanille im Fond

Diese beiden Duftnoten verleihen jedem Parfüm eine wohlige Wärme. Weißer Moschus sorgt, ebenso wie eine nicht zu süße Vanille, für eine feminine Eleganz, die auch in Si fiori EdP von Giorgio Armani von der Parfümeurin gekonnt umgesetzt wurde. Der Parfumeurin ist es gelungen, dem Frühlingsduft eine charmante Cremigkeit einzuhauchen, ohne sich dabei einer klebrigen Süße zu bedienen.

Sillage und Haltbarkeit von Giorgio Armani Si fiori EdP

Obwohl Si fiori eine gute Sillage aufweist, handelt es sich keinesfalls um einen aufdringlichen Blumenduft, sondern um eine zauberhafte florale Komposition, die tagsüber und abends getragen werden kann. Das macht ihn zum perfekten Frühlingsparfüm. Auch die Haltbarkeit überzeugt uns. Nach mehreren Stunden ist das Eau de Parfum immer noch gut wahrnehmbar und der ausklingende Fond hält bis zum nächsten Tag, wenngleich er dann nur noch sehr dezent auf der Haut zu riechen ist.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.